AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Geschickl. Spiel: Die Apfelwürmchen [Snake]

Geschickl. Spiel: Die Apfelwürmchen [Snake]

Ein Thema von Sunlight7 · begonnen am 27. Sep 2006 · letzter Beitrag vom 26. Jun 2013
Antwort Antwort
Seite 20 von 21   « Erste     10181920 21   
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7
Registriert seit: 17. Sep 2006
Die Apfelwürmchen, auch als Snake bekannt.

Als 99. Beitrag poste ich ein kleines Spiel, das ich 1998-1999 mit Delphi 2.0 geschrieben habe.
Das war eines meiner ersten Spiele.
Seit Herbst 2006 bastle ich ab und zu an der Neuauflage.

Das Spiel:
Es geht darum, mit einem Würmchen auf der Wiese herum zu laufen, Äpfel zu fressen, den Mauern
und dem Wasser auszuweichen.
Mit jedem Apfel wird das Würmchen länger und es wird schwieriger es zu steuern.
Hast Du genügend Äpfel erwischt erscheint der Ausgang zum nächsten Level.
Wenn Du irgendwo anläufst, benötigst Du eine Kopfschmerztablette, um weiter spielen zu können,
gehen Dir die Tabletten aus, hast Du verloren.
Du kannst außer Tabletten noch Gebisse sammeln, um Dich durch eine Mauer beißen zu können.
Weiche aber dem verfaultem Apfel aus, davon bekommst Du eine Magenverstimmung, nimmst ab, und
musst 5 Äpfel mehr fressen!

Im Spieltyp "Aus die Maus" kannst Du alleine, oder gegen andere antreten, um möglichst viele Äpfel
zu fressen, ohne wo gegen zu laufen, denn wer das tut hat verloren!

Im neuem Spieltyp "Der schnellste Wurm außerhalb Mexikos" kannst Du jetzt alleine, oder gegen andere
antreten, um zu versuchen, als 1. alle Äpfel zu fressen und durch den Ausgang zu gehen.

Mit dem Spiel kannst Du Deine Reaktion und Koordination trainieren.
Ich hoffe, Ihr habt Spaß damit.

Zum Spielen wird benötigt (Hat ja eh schon jeder):

Minimum:
PC ab 500 MHz
64 MB RAM (je Nach Windows Version)
Grafikkarte mit einer Auflösung von 800x600 Pixel bei 16 Mio. Farben
DirectX kompatible(r) Soundkarte/chip
Maus / Keyboard
ca. 1 MB freien Speicher auf der Festplatte
Windows 95B, 98, ME, XP (mit diesen getestet)
DirectX
Bitte Feedback für Win 2000 & Vista!


Einfach Zip auspacken und loslegen, kein Setup.
Es werden keine Einstellungen in die Registry geschrieben, also einfache Deinstallation.


Anleitung nicht vergessen

V2.0.5 Beta:
  • Online High-Scores
  • Demo-Modus
  • Kleine Bug-Fixes & Änderungen
V2.0.4 Beta:
  • 4. Spieler aktiv
  • Spieler 3 Controls (Num-Block)
  • Verfaulter Apfel
  • IQ Verbesserung bei Zielentscheidungen
  • Kleine Bugfixes & Änderungen
  • xZise Extras, u.a. Tachometernadel mit Maus steuern
V2.0.3 Beta:
  • Neuer Spieltyp: Der schnellste Wurm außerhalb Mexiko's
  • 3. Spieler
  • DirectSound
  • Neuer Sound: "Ins Wasser fall"
  • Neuer Speed Dialog mit Gimmick
  • Kleine Bugfixes & Änderungen
  • Kleine Intelligenzverbessung der CPU Steuerung bei drohenden Frontalzusammenstössen
  • xZise Extra: Kleines x und großes Z möglich
V2.0.2 Beta:
  • CPU gesteuerte Würmchen sind jetzt aktiv (aber Strohdumm)
  • Nervendes abstellen erweitert: Hals verrenken, Lifteffekt bei High-Score
  • Goldener Apfel (Würmchen wird kürzer)
  • PAUSE wird groß und deutlich angezeigt
  • Mehrfacher Programmstart nicht mehr möglich
  • Kleine Bugfixes
V2.0.1 Beta:
  • Kleine Bugfixes
  • Farben der LED's einstallbar
  • Neuer Spieltyp: Aus die Maus
V2.0.0 Beta:
  • 2 Spieler Modus
  • Etwas verbesserte Grafik
  • Neue Levels
  • Stylischer Info Dialog
  • Cooles High Score Fenster
  • Cheftaste! Wenn der Chef kommt * (Nix Daniel W. verraten! )

* Cheftaste: [ESC] oder [Leertaste] aktivieren und mit [Shift+ESC] deaktivieren.
Ein deaktivieren mit ESC kommt nicht in Frage, stell' Dir vor, der Chef steht hinter Dir und Du drückst versehentlich ESC, weil Du was Abbrechen möchtest, das wäre mal

Viel Spaß!

Beschwerden? Anregungen? Wünsche? Kommentare? Her damit!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
4_spieler_w_rmchensalat_701.png  
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org

Geändert von Sunlight7 ( 8. Mai 2011 um 20:40 Uhr)
 
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#191
  Alt 5. Feb 2007, 19:14
Schöne neue Vista Welt
Das liegt eindeutig an Vista und/oder DirectX 10

Das Log was Du gefunden hast ist etwas anderes, damit ich weiß, von welchen Units/DLLs meine Programme abhängig sind.
Fehler werden in der Apfelwürmchen.Error.Log gespeichert.

Muß ich mir mal genauer ansehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#192
  Alt 20. Feb 2007, 05:20
Moin!

Ich hab ein kleines Update hoch geladen, könnte dies bitte jemand mit Vista testen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#193
  Alt 20. Feb 2007, 09:57
Wenn es keine Unterschiede zu den Vista Versionen gibt, dann könnte ich es heute Nachmittag bei meinem Bruder testen (Home Premium).

PS: Ist es wichtig, ob mit Admin oder mit Benutzterrechten?

==> Also mit Vista Home Premium funktioniert es wunderbar...
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#194
  Alt 20. Feb 2007, 17:33
Abend!

Danke fürs testen, ich hoffe, das es keinen Unterschied macht, welche Vista Version man benutzt, das Problem bestand ja darin, das sich die DirectX.dll nicht laden/initialisieren ließ.

IMHO muß man Admin Rechte haben, weil die Einstellungen ins Programmverzeichnis gespeichert werden.

Grüßle.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

 
Delphi 2006 Architect
 
#195
  Alt 21. Feb 2007, 07:57
Ich werde dir das ganze unter allen 7 Versionen heute mittag im Geschaeft antesten!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#196
  Alt 21. Feb 2007, 09:04
Moin!

Oh, Danke, das ist Nett.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#197
  Alt 21. Feb 2007, 12:53
Hi Sun!

Zitat von Sunlight7:
IMHO muß man Admin Rechte haben, weil die Einstellungen ins Programmverzeichnis gespeichert werden.
Nicht umbedingt! Und zwar, wenn sich das Programm z.B. im "Eigene Dateien" Ordner befindet, dann erübrigt sich das

PS: Da würde es sich ja lohnen mal die Registry oder Anwendungsdaten nehmen (auch wenn du zweiterem Abgeneigt bist: Solange du eine Möglichkeit bietest die Daten zu entfernen (sei es über ein externes Programm wie ADC oder über eine "Deinstallationsroutine") hast du eine Nullsumme )
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#198
  Alt 23. Feb 2007, 05:08
Moin xZise!

Ich hab eigene Ansätze, das das Programm vorrangig in Programmverzeichnis speichert, wo die Daten eigentlich auch hingehören , wenn das von Windows aber verweigert wird, das dann in das User-Verzeichnis geschrieben wird.

Nur hab ich das noch nicht ausreichend getestet, um es in meine Programm einzubauen

Auch mag ich net in die Registry schreiben, weil das einmal bei den Usern net gut ankommt und mich das zu sehr nervt, wenn man mehrere Windows Versionen/Installationen hat, überall die Einstellungen erneut machen zu müssen

Grüßle!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#199
  Alt 23. Feb 2007, 19:56
Zitat von Sunlight7:
wo die Daten eigentlich auch hingehören
Ich denke das ist ansichtssache, weil ansich bringt ein User-Verzeichnis nur Vorteile (auch wenn du es nicht wahrhaben willst). Einzig und allein, wäre die Deinstallation.
Vorteile im Überblick:
  • Die Daten können auch von Usern gespeichert werden
  • Jeder User hat seine eigenen Einstellungen
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#200
  Alt 23. Feb 2007, 21:00
Mir waren die Zeiten noch viel lieber, wo es den ganzen Unfug noch net gab und das BS den User noch net so ringsherum einschränkte, im Gegensatz zu heute

Aber irgendwie werden wir irgendwie Offtopic
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf