AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Geschickl. Spiel: Die Apfelwürmchen [Snake]

Geschickl. Spiel: Die Apfelwürmchen [Snake]

Ein Thema von Sunlight7 · begonnen am 27. Sep 2006 · letzter Beitrag vom 26. Jun 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 21  1 2311     Letzte » 
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7
Registriert seit: 17. Sep 2006
Die Apfelwürmchen, auch als Snake bekannt.

Als 99. Beitrag poste ich ein kleines Spiel, das ich 1998-1999 mit Delphi 2.0 geschrieben habe.
Das war eines meiner ersten Spiele.
Seit Herbst 2006 bastle ich ab und zu an der Neuauflage.

Das Spiel:
Es geht darum, mit einem Würmchen auf der Wiese herum zu laufen, Äpfel zu fressen, den Mauern
und dem Wasser auszuweichen.
Mit jedem Apfel wird das Würmchen länger und es wird schwieriger es zu steuern.
Hast Du genügend Äpfel erwischt erscheint der Ausgang zum nächsten Level.
Wenn Du irgendwo anläufst, benötigst Du eine Kopfschmerztablette, um weiter spielen zu können,
gehen Dir die Tabletten aus, hast Du verloren.
Du kannst außer Tabletten noch Gebisse sammeln, um Dich durch eine Mauer beißen zu können.
Weiche aber dem verfaultem Apfel aus, davon bekommst Du eine Magenverstimmung, nimmst ab, und
musst 5 Äpfel mehr fressen!

Im Spieltyp "Aus die Maus" kannst Du alleine, oder gegen andere antreten, um möglichst viele Äpfel
zu fressen, ohne wo gegen zu laufen, denn wer das tut hat verloren!

Im neuem Spieltyp "Der schnellste Wurm außerhalb Mexikos" kannst Du jetzt alleine, oder gegen andere
antreten, um zu versuchen, als 1. alle Äpfel zu fressen und durch den Ausgang zu gehen.

Mit dem Spiel kannst Du Deine Reaktion und Koordination trainieren.
Ich hoffe, Ihr habt Spaß damit.

Zum Spielen wird benötigt (Hat ja eh schon jeder):

Minimum:
PC ab 500 MHz
64 MB RAM (je Nach Windows Version)
Grafikkarte mit einer Auflösung von 800x600 Pixel bei 16 Mio. Farben
DirectX kompatible(r) Soundkarte/chip
Maus / Keyboard
ca. 1 MB freien Speicher auf der Festplatte
Windows 95B, 98, ME, XP (mit diesen getestet)
DirectX
Bitte Feedback für Win 2000 & Vista!


Einfach Zip auspacken und loslegen, kein Setup.
Es werden keine Einstellungen in die Registry geschrieben, also einfache Deinstallation.


Anleitung nicht vergessen

V2.0.5 Beta:
  • Online High-Scores
  • Demo-Modus
  • Kleine Bug-Fixes & Änderungen
V2.0.4 Beta:
  • 4. Spieler aktiv
  • Spieler 3 Controls (Num-Block)
  • Verfaulter Apfel
  • IQ Verbesserung bei Zielentscheidungen
  • Kleine Bugfixes & Änderungen
  • xZise Extras, u.a. Tachometernadel mit Maus steuern
V2.0.3 Beta:
  • Neuer Spieltyp: Der schnellste Wurm außerhalb Mexiko's
  • 3. Spieler
  • DirectSound
  • Neuer Sound: "Ins Wasser fall"
  • Neuer Speed Dialog mit Gimmick
  • Kleine Bugfixes & Änderungen
  • Kleine Intelligenzverbessung der CPU Steuerung bei drohenden Frontalzusammenstössen
  • xZise Extra: Kleines x und großes Z möglich
V2.0.2 Beta:
  • CPU gesteuerte Würmchen sind jetzt aktiv (aber Strohdumm)
  • Nervendes abstellen erweitert: Hals verrenken, Lifteffekt bei High-Score
  • Goldener Apfel (Würmchen wird kürzer)
  • PAUSE wird groß und deutlich angezeigt
  • Mehrfacher Programmstart nicht mehr möglich
  • Kleine Bugfixes
V2.0.1 Beta:
  • Kleine Bugfixes
  • Farben der LED's einstallbar
  • Neuer Spieltyp: Aus die Maus
V2.0.0 Beta:
  • 2 Spieler Modus
  • Etwas verbesserte Grafik
  • Neue Levels
  • Stylischer Info Dialog
  • Cooles High Score Fenster
  • Cheftaste! Wenn der Chef kommt * (Nix Daniel W. verraten! )

* Cheftaste: [ESC] oder [Leertaste] aktivieren und mit [Shift+ESC] deaktivieren.
Ein deaktivieren mit ESC kommt nicht in Frage, stell' Dir vor, der Chef steht hinter Dir und Du drückst versehentlich ESC, weil Du was Abbrechen möchtest, das wäre mal

Viel Spaß!

Beschwerden? Anregungen? Wünsche? Kommentare? Her damit!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
4_spieler_w_rmchensalat_701.png  
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org

Geändert von Sunlight7 ( 8. Mai 2011 um 20:40 Uhr)
 
Benutzerbild von jmit
jmit

 
Turbo Delphi für Win32
 
#2
  Alt 28. Sep 2006, 07:54
Hallo,

das Spiel ist gut gemacht, auch wenn es schon fast tausend Varianten gibt.
Was mich stört ist nur der Aufruf, wenn man in den nächsten Level kommt.

Gruß Jörg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#3
  Alt 28. Sep 2006, 19:48
Hallo jmit!

Danke für Deine Antwort.

Zitat von jmit:
das Spiel ist gut gemacht, auch wenn es schon fast tausend Varianten gibt.
Das Spiel ist schon fast 7 Jahre alt, da sind in den letzten Jahren sicher ein paar hundert Varianten hinzugekommen

Zitat von jmit:
Was mich stört ist nur der Aufruf, wenn man in den nächsten Level kommt.
Das Würmchen freut sich halt das es ins nächste Level geht
Edit: Aber Du kannst den Juchu schrei jetzt abstellen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von gsh
gsh

 
Delphi XE Architect
 
#4
  Alt 28. Sep 2006, 20:59
hehe des spiel ist irgendwie voll witzig ... also mir gefallen die sounds gut

aber ein problem hab ich wenn der jetzt z.b. nach oben kricht und man nach unten drückt dann dreht der um. D.h. wenn man noch ganz klein ist kein problem aber sobald man einen apfel gegessen hat hat man ein leben verloren.

Außerdem ist es ein bisschen leicht, mach mal alles ein bisschen schneller
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Goldesel
Goldesel

 
Delphi 2005 Architect
 
#5
  Alt 28. Sep 2006, 21:08
Also das Speil gefällt mir. Ich würd allerdings den Spieler auswählen lassen, welche Geschwindigkeit er bevorzugt. Du hast jetzt ja drei Schwierigkeitsgrade. Vielleicht solltest du noch eine hinzufügen (z.B. Individuell) bei dem der Nutzer selbst die Geschwindigkeit eingeben kann. Wäre dann natürlich als Gag auch noch gut reinzubringen, dass du die Geschwindigketi in m/s angibst oder so ^^


Die Sounds sind übrigens wirklich klasse! Wo hast du die her, wenn ich fragen darf?!?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#6
  Alt 28. Sep 2006, 23:03
Zitat von gsh:
hehe des spiel ist irgendwie voll witzig ... also mir gefallen die sounds gut
Danke!

Zitat von gsh:
aber ein problem hab ich wenn der jetzt z.b. nach oben kricht und man nach unten drückt dann dreht der um. D.h. wenn man noch ganz klein ist kein problem aber sobald man einen apfel gegessen hat hat man ein leben verloren.
Das ist Absicht! Du mußt zuerst Links oder Rechts drücken und dann nach unten.

Zitat von gsh:
Außerdem ist es ein bisschen leicht, mach mal alles ein bisschen schneller
Hast als Anfänger oder Profi gespielt?

@Goldesel
Auch Dir Danke!

Wenn es Dir zu langsam geht ein Tip: Leertaste.
Und hast Du bis in die höheren Levels gespielt? Da bist Du dann froh, wenns nicht so schnell geht

Zitat von Goldesel:
Wäre dann natürlich als Gag auch noch gut reinzubringen, dass du die Geschwindigketi in m/s angibst oder so ^^
Das Projekt liegt zwar schon paar Jahre unter Abgeschlossenes, aber vielleicht baue ich das noch mal ein, wenn ich Zeit und Lust habe mir meine frühere Programmierweise anzutun (Damals hab ich noch ne TStringList als Tastaturbuffer verwendet ).

Sounds sind teilweise von ner Sounds-CD und teilweise selber gemacht.

Edit: Hab gerade mit nem Turbo-Würmchen gespielt, das ist echt lustig, aber man kommt nicht weit.
Werde das mal einbauen und sobald fertig hochladen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von gsh
gsh

 
Delphi XE Architect
 
#7
  Alt 29. Sep 2006, 07:21
Auf Profi hab ich gespielt

Noch ein Vorschlag: Wie wäre es mit einem Fresslaut also wenn der wurm einen apfel isst?


//edit: Wohin speichert er eigentlich die sachen? Will keine Dateireste haben
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Kroko1999
Kroko1999

 
Turbo Delphi für Win32
 
#8
  Alt 29. Sep 2006, 07:46
nimm den Highscore/Rest aus der Registry, oder biete wenigsten an, die Registry von dem Müll zu löschen,
sonst ganz Okay
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#9
  Alt 29. Sep 2006, 15:00
Zitat von gsh:
Auf Profi hab ich gespielt
Gut, die nächste Version ist schneller, aber das mir dann keine Beschwerden kommen
Plus das Turbowürmchen kommt auch

Zitat von gsh:
Noch ein Vorschlag: Wie wäre es mit einem Fresslaut also wenn der wurm einen apfel isst?
Den gibt es bereits, doch habe ich gesehen, das der, wie noch andere mit dem uralten CTADPCM komprimiert sind und daher bei den meisten nicht funktionieren.
Werd das mal ändern.

Zitat von gsh:
//edit: Wohin speichert er eigentlich die sachen? Will keine Dateireste haben
Die werden automatisch in die .ini verschoben und dort gespeichert.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

 
Delphi 5 Standard
 
#10
  Alt 29. Sep 2006, 21:41
Nur kurze Info: Neue Version 1.31 verfügbar, Infos dazu oben!

Weitere Kommentare, Wünsche, Anregungen, Beschwerden?
Na letzteres hoffentlich nicht
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf