AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

Ein Thema von Matze · begonnen am 1. Sep 2003 · letzter Beitrag vom 9. Okt 2003
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.989 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 18:01
Hi!

Es ist eine seltsame Frage, das gebe ich zu.

Aber Delphi, C und C++,... wurden doch auch irgendwie entworfen. Ist das mithilfe einer anderen Programmiersprache geschehen, oder wie lief das ab?

Die Frage hab ich mir schon öfters gestellt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jgeorg

Registriert seit: 1. Sep 2003
4 Beiträge
 
#2

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 18:06
ich würde sagen, dass es wie mit der Frage nach dem Huhn oder dem Ei ist, was war zu erst da? Das Huhn, oder das EI?

Oder heirrauf bezogen: Was war zuerst da, die Programmiersprache, um die IDE zum Programmieren zu programmieren, oder die IDE, um Pragrammcode zu programmieren?

Also ich denke mal, früher wurde das mit DIP Schaltern oder so gemacht, bis zu den ersten Anfängen, wo das ein und Ausschalten von Signalen automatisiert wurde und mit dieser Automation war es dann möglich ne IDE zu erstellen?

Na ja, ich habe mcih das auch schon oft hgefragt, wie die IDEs bzw. die Compiler programmiert wurden, aber wie du siehst weiss ich es auh nicht wirklich

Mfg Johannes

BTW: Dies ist mein erster Post hier.
  Mit Zitat antworten Zitat
JoelH
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

hmm,

  Alt 1. Sep 2003, 18:21
grundsätzlich kann man sagen stammt alles von der Maschinensprache des Chips ab. Diese Sprache steht ganz unten und ist fest 'verdrahtet' will ich mal sagen, heute nimmt man ja keinen Draht mehr. Aber das ist fest aufem Chip. Der Rest der Sprachen setzt im Endeffekt darauf auf. Die nächste ebene ist Assembler, dies ist nichts weiter als die Maschinensprache in Worte gefasst. Es ist eben einfacher sich 3 Buchstaben zu merken als eine Folge von 32 Nullen und Einsen. Naja und dann kommen die Hochsprachen. Dabei gibt es 'Maschinennahe' Sprachen zB. C , die sehr kryptisch sind und mit denen man sehr viel machen kann. Die dadurch aber auch relativ schwer zu lernen sind. Naja bzw. sagen wir lieber, sie sind ein wenig kryptischer. Daneben gibt es dann die RAD Tool Sprachen wie zB. Delphi. (RAD = Rapid Application Development) Sprich man hat viele Komponenten die man zusammenklickt und mit leben füllt. Die Oberflächenprogrammeirung kann man sich also mehr oder minder sparen.
Solche Sprachen basieren auch auf Assembler. Ob der DelphiCompiler in Assembler programmeirt wage ich nicht zu sagen aber ich denek mal dass die zeitkritischen Dinge schon direkter Assemblercode sind. Der Rest ist eventuell C oder so. Jenachdem was Borland für Programmierer hat.

Naja und das Ei/Huhn Problem ist gar nicht so schwer zu beantworten.
zB. ist der gcc, also der Open Source C Compiler selbst in C geschrieben und kann sich selbst übersetzen.

Man kann auch einen Delphicompiler schreiben in Delphi selbst. Die Sache ist eben dass Maschinencode erzeugt wird der vom Chip gelesen erden kann.
  Mit Zitat antworten Zitat
Chewie

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: Deidesheim
2.886 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#4

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 18:31
Delphi eine RAD-Sprache, in der was zusammengeklickt wird? Nicht ganz, die Entwicklungsumgebung Delphi arbeitet mit visuellen Komponenten, die Sprache Delphi bzw. Object Pascal hat dar mit zunächhst überhaupt nix zu tun. Eine VCL könnnte es auch in C geben (gibts ja auch ), ebenso wie eine MFC in C.
Martin Leim
Egal wie dumm man selbst ist, es gibt immer andere, die noch dümmer sind
  Mit Zitat antworten Zitat
Assarbad
(Gast)

n/a Beiträge
 
#5

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 18:51
Soweit ich mich entsinne wurde Delphi in Delphi geschrieben (zumindest die IDE).

Die meisten heutigen _Compiler_ können sich auch selbst kompilieren (bspw FreePascal).
  Mit Zitat antworten Zitat
Ducky_2

Registriert seit: 1. Sep 2003
Ort: Deutschland
11 Beiträge
 
#6

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 19:15
hey coole frage,

hab da grad nen Artikel drüber gelesen der sich auf der Startseite von DP befindet.

gruß Ducky

PS: keine witze über die eier und meinem NIck
alles was schief gehen kann wird zwangsläufig schief gehen !!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.989 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#7

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 19:52
Zitat von Assarbad:
Soweit ich mich entsinne wurde Delphi in Delphi geschrieben (zumindest die IDE).
Wie soll das gehen? . Delphi war anfangs ja auch noch nicht da.
  Mit Zitat antworten Zitat
Hansa

Registriert seit: 9. Jun 2002
Ort: Saarland
7.554 Beiträge
 
Delphi 8 Professional
 
#8

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 19:56
Hi,

ja das Huhn und das Ei. Das ist die Frage. Der Kern von Delphi ist Assembler, genau wie bei C. Und Borland sagt gerne, Delphi sei in Delphi programmiert. Damit ist die IDE gemeint. C ist auch nur eine "Abkürzung" für Assembler.
Gruß
Hansa
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.989 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#9

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 19:59
  Mit Zitat antworten Zitat
Hansa

Registriert seit: 9. Jun 2002
Ort: Saarland
7.554 Beiträge
 
Delphi 8 Professional
 
#10

Re: Mit was wurde Delphi, bzw. C++ programmiert?

  Alt 1. Sep 2003, 20:06
@matze: ist das zu hoch für Dich?
Gruß
Hansa
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf