AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

VM Ware: Wie funktioniert das?

Ein Thema von MrSpock · begonnen am 18. Feb 2007 · letzter Beitrag vom 18. Feb 2007
Antwort Antwort
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
6.003 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#1

VM Ware: Wie funktioniert das?

  Alt 18. Feb 2007, 14:46
Hallo,

ich möchte ein paar Programme testen und unter VMWare laufen lassen, damit ich mir das echte System nicht schrotte.

Jetzt die Fragen:

Wwelche Version von VMWare muss ich dazu runterladen? (am besten einen Link)

Ich habe Win XP auf meinem Rechner und auf einer Recovery Partition, aber keine CD. Das Testsystem soll auch auf XP laufen.

Muss ich dafür eine Win XP CD haben oder kann ich die existierende Installation irgendwie nutzen?
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Elvis

Registriert seit: 25. Nov 2005
Ort: München
1.902 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#2

Re: VM Ware: Wie funktioniert das?

  Alt 18. Feb 2007, 15:21
Zitat von MrSpock:
Wwelche Version von VMWare muss ich dazu runterladen?
Es gibt den kostenlosen Player. Sozusagen eine Art Einstiegsdroge. wirklich interessant wird VM Ware ab der Workstation SKU. Im Gegensatz zum doch sehr hässlichen Player ist die UI nicht so penetrant Platz verschwendend und man hat wesentlich mehr Möglichkeiten um die virtuelle
Hardware anzupassen, shared folders anzulegen und natürlich kann man die VM von außen per COM Automation fernsteuern.
Zitat:
(am besten einen Link)
och nööö...
Zitat:
Ich habe Win XP auf meinem Rechner und auf einer Recovery Partition, aber keine CD. Das Testsystem soll auch auf XP laufen.
Eine VM macht für diese Zwecke nur Sinn wenn sie nicht auf eine richtige Festplatte/Partition zugreift.
Warum? Nun, du kannst bei einer virtuellen Festplatte Snapshots machen und immer wieder zu dem Punkt vor Aktion X zurückkehren.
Snapshots können auch voneinander abhängig sein, so dass nur die Unterschiede gespeichert werden müssen.
Beispiel:
  1. Windows installiert -> snap shot
  2. Das und das eingestellt -> snap shot
  3. Software X installiert -> snap shot
  4. Deine Software installiert -> snap shot
Du kannst jetzt zurück zu 2) gehen und deine Software installieren bevor du X installierst.
Im snap shot manager sieht du jetzt eine weitere Verzweigung unter 2).
Zitat:
Muss ich dafür eine Win XP CD haben oder kann ich die existierende Installation irgendwie nutzen?
Du musst das Windows in der VM installieren wie du es bei einem richtigen Computer auch machen würdest.
Wenn du eine normale Windowslizenz hast, also nicht über MSDN und keine Corporate Edition, hast du ein Problem: Du braucht eine eigene Lizenz für das Windows, dass in der VM läuft.
Robert Giesecke
I’m a great believer in “Occam’s Razor,” the principle which says:
“If you say something complicated, I’ll slit your throat.”
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#3

Re: VM Ware: Wie funktioniert das?

  Alt 18. Feb 2007, 15:24
Moin Albert,

von VMWare sind nur der Player und der Server frei verfügbar, nicht aber VMWare Workstation.
http://www.vmware.com/products/free_virtualization.html

Wenn Du den Server einsetzen willst:
Ich hoffe mal, dass Du Deine Blutgruppe kennst.
Es würde mich zumindest wundern, wenn man diese nicht als Pflichtangabe für die Registrierung angeben müsste
(Bei den ganzen Sachen, die die wisssen wollen habe ich auf VMWare-Server verzichtet)

Du könntest auch Virtual PC 2004 nehmen:
http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=de

oder auch VirtualBox:
http://www.virtualbox.org/
[EDIT]
und hier gibt es dann noch die Treiber für die Netzwerkkarte einer VirtualBox
http://www.amd.com/us-en/Connectivit...5E2486,00.html
[/EDIT]

Zitat von MrSpock:
Ich habe Win XP auf meinem Rechner und auf einer Recovery Partition, aber keine CD.
Dir ist aber schon klar, dass Du die Lizenz, die Du bereits auf dem Notebook benützt nicht gleichzeitig in einer VM (welcher auch immer) nutzen darfst?
Die Nutzung einer Lizenz auf realer und gleichzeitig virtueller Hardware gibt es IMHO erst bei Vista Ultimate.

Evtl. wäre das hier eine Alternative:
http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=en
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
6.003 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#4

Re: VM Ware: Wie funktioniert das?

  Alt 18. Feb 2007, 16:05
Hallo Elvis und Chris,

nein, mir war nicht klar, dass ich eine eigene Lizenz dafür benötige.
Muss mal checken, ob ich noch meine Win2K CD habe.

@Chris: Die Alternative scheint nichts für mich zu sein.
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf