AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte SystemInfo 1.6.5

SystemInfo 1.6.5

Ein Thema von RWarnecke · begonnen am 31. Mai 2007 · letzter Beitrag vom 19. Okt 2011
Antwort Antwort
Seite 11 von 32   « Erste     91011 121321     Letzte » 
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke
Registriert seit: 31. Dez 2004
Hallo zusammen,

ich schreibe gerade an einem Programm, welches die Systeminfos vom PC ausliest. Aktuell ist das Programm in der Version 1.6.5 verfügbar. Downloadmöglichkeiten weiter unten.

Produktbeschreibung :
In der aktuellen Version verfügt das Programm über die folgenden Funktionen :
  • Auslesen der Betriebssystemdaten
  • Auslesen des aktuell angemeldeten Benutzer und Computernamens
  • Auslesen von Hardwaredaten (Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Prozessor und Arbeitsspeicher)
  • Auslesen der Hardware (mit Infos vom BIOS, Mainboard und Monitor-Daten)
  • Auslesen und Erkennung eines Novell Clients und/oder eines Zenworks-Agents
  • Auslesen der lokalen Laufwerke und der physikalischen Laufwerke
  • Auslesen der Netzwerkkarten, dessen Konfiguration und Treiberversion
  • Auslesen der aktuellen Internetverbindung mit IP-Adresse
  • Auslesen der installierten Software mit Angabe der Versionen von DirectX, BDE, MDAC, Browser, Windows Media Player, Microsoft Office
  • Auslesen der installierten Schriftarten
  • Auslesen der installierten Drucker
  • Auslesen der userspezifischen und systemspezifischen Umgebungsvariablen
  • Auslesen der registrierten Dateierweiterungen
SystemInfo funktioniert unter Windows 2000, 2000 Server, 2003 Server, XP, VISTA, Server 2008, Windows 7.

Über ein Kontextmenü können noch die Prozessliste und die Liste mit den Diensten aufgerufen werden. Als zusätzliches Feature kann alles in einem Report (RTF-Format) abgespeichert werden und ausgedruckt werden. Die Funktionen Speichern und ausdrucken stehen ebenfalls für die Prozessliste über ein Kontextmenü zur Verfügung.
In dem Verzeichnis APPDATA wird eine INI-Datei zu dem Programm installiert. Über diese INI-Datei können Sie einige Reiter im Programm ein- oder ausschalten. Als zusätzliche Option kann ein fester Pfad zum abspeichern des RTF-Reports angegeben werden.

Download - Links : (Release-Version)
selbstextrahierendes Archiv von der Homepage

Changelog :
Version 1.6.5:[27.09.2009]:
[+] Korrektur bei der Ermittlung der aktuellen CPU-Frequenz
[+] Korrektur der Bestimmung der installierten DirectX-Version
[-] Der Standarddrucker wird angezeigt.[*] Die Windows 7 Erkennung verbessert (Editionen & Builds)

Version 1.6.3 [10.05.2009]: [*] Es werden alle installierten Browser im Reiter "Software" angezeigt. Der Standardbrowser wird mit (Standard) gekennzeichnet.
[+] Eine Progressbar im Splashscreen, welche den Gesamtfortschritt anzeigt.[*] Die Farben für das Tortendiagramm in dem Reiter "Festplatten" geändert (Windows Standardfarben)[*] Microsoft Office SP2 wird erkannt.
[+] Windows 7 Beta & Release Candidate wird richtig ausgelesen und angezeigt.
[+] Der aktive Reiter kann manuell über das Kontextmenü oder der Taste F5 aktualisiert werden.

Version 1.6.0 [13.02.2009]:
[+] Bei "Reg. Dateierweiterungen" wird noch das zugehörige Icon angezeigt
[+] Beim Speichern des RTF-Reports wird ein Name vorgeschlagen
[+] Die Laufzeit des Betriebssystem wird angezeigt.
[+] Durch einen Doppelklick auf einen Wert wird dieser in die Zwischenablage kopiert. (Ausgenommen ListViews)
[+] Einen kompletten Report als PlainText [*] Bei zu langen Gruppennamen bei den Mitgliedschaften, werden diese als Hint angezeigt. [*] Den Style der Anzeige für die physikalischen Laufwerke geändert und verbessert
[-] Die Zeit von 1 Sekunde auf 5 Sekunden verlängert zur Aktualisierung des Speicher und der CPU Frequenz
[-] Es wird immer das zuletzt installierte Office Produkt angezeigt
[-] Unter Benutzerrechten wird die Arbeitsgruppe/Domain nicht angezeigt
[!] Verschiedene Anzeigen aus den gesamten Programm optimiert

Drei kleine Screenshots von der Version 1.6.5 findet Ihr hier im Anhang.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SystemInfo 2.0.0 Beta

Da so viele Fehler in der ersten Beta waren, habe ich beschlossen, dass ich diese Beta vom Download wegnehme. Ich muss ich jetzt erst die ganzen Fehler analysieren und dann gibt es wieder eine neue Version.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Testen ist natürlich erwünscht, aber das Feedback noch umso mehr. Schreibt mir ruhig viel Lob, Kritik, Bugs und auch Verbesserungsvorschläge.

Eine Bitte habe ich noch an euch, gebt bitte immer an, mit welchem Betriebssystem Ihr getestet habt. (z.B. Window XP SP2 32Bit oder Windows 2003 Enterprise Server SP1)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
reiter_system_183.jpg   splashscreen_179.jpg   hardware_802.jpg  

Geändert von RWarnecke (27. Jun 2013 um 10:38 Uhr)
 
hathor
 
#101
  Alt 29. Mai 2008, 21:38
Zitat von Hunni:
...Ansonsten ein schönes Tool was Du da geschrieben hast
Es gefällt mir wirklich sehr gut..

Gruß
Torsten
Wir sind hier nicht bei EBAY!
-----------------------------------------------------------------------------------
Du solltest mit Threads arbeiten. Zumindest 1 der unten aufgeführten Fehlerseiten bringt
irgendwann Daten (Drucker), aber wer will schon 2 Minuten warten???.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ladezustand_120.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip 7_weitere_screenshots_mit_fehlern_481.zip (266,8 KB, 6x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von littleDave
littleDave

 
Delphi 7 Professional
 
#102
  Alt 30. Mai 2008, 00:05
Hab mir dein Programm auch mal angeschaut und finde es wirklich nicht schlecht .

Doch mir ist da was aufgefallen: beide ListViews in den Tabs "Umgebungsvariablen" und "Registrierte Dateierweiterungen" (das ich übrigens Dateiendungen nennen würde) sind nicht ReadOnly. Außerdem fände ich es besser, wenn diese beiden ListViews "RowSelect" auf True hätten.

Außerdem würde ich mir für das Schriftartvorschaulabel eine größe Schriftgröße sowie variablen Beispieltext wünschen. An sonsten hab ich eigentlich nichts auszusetzen

Grüße
Dave
  Mit Zitat antworten Zitat
Larsi

 
Delphi 2007 Professional
 
#103
  Alt 30. Mai 2008, 07:24
Also ich finde dein Programm auch super. Hat mir schon viel geholfen z.B. beim Kauf eines neuen Arbeitsspeichers um erstmal das MAinboard und seinen NAmen zu haben,
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Weazy
Weazy

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#104
  Alt 30. Mai 2008, 08:34
Wenn ich aeroglass aktiviert habe stürzt das programm beim splash screen immer ab, ohne gehts. Lustig: mir verbleiben "1986328491%" akku Ausserdem wird bei mir beim instruction level1 Cache 16 statt 32 kb angegeben, l1 data chache ist korrekt.
Philippe Wechsler
  Mit Zitat antworten Zitat
Centrii

 
Delphi 2006 Architect
 
#105
  Alt 30. Mai 2008, 09:08
Ich kommm leider nicht über das Start-Fenster hinaus, habs mehrmals versucht, aber selbst 30min warten bringt nichts
Mein Notebook mit WLAN: IBM ThinkPad T60 XP, SP2
Gruß Ruben
Ruben
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

 
Delphi XE8 Enterprise
 
#106
  Alt 30. Mai 2008, 11:37
Zitat von hathor:
Du solltest mit Threads arbeiten. Zumindest 1 der unten aufgeführten Fehlerseiten bringt
irgendwann Daten (Drucker), aber wer will schon 2 Minuten warten???.
An der Zugriffsverletzung, die Du mir als Screenshot gezeigt hast, bin ich gerade dran. Das ist ein Memory Leak, welches nur sporadisch auftritt. Das mit den Threads habe ich auch schon überlegt, nur weiß ich noch nicht ganz, wo und wann ich Threads einsetze.
Zitat von littleDave:
Hab mir dein Programm auch mal angeschaut und finde es wirklich nicht schlecht .
Danke.
Zitat von littleDave:
Doch mir ist da was aufgefallen: beide ListViews in den Tabs "Umgebungsvariablen" und "Registrierte Dateierweiterungen" (das ich übrigens Dateiendungen nennen würde) sind nicht ReadOnly. Außerdem fände ich es besser, wenn diese beiden ListViews "RowSelect" auf True hätten.
Habe ich in meine ToDo-Liste aufgenommen und werde es in der nächsten Version bereinigt haben.
Zitat von littleDave:
Außerdem würde ich mir für das Schriftartvorschaulabel eine größe Schriftgröße sowie variablen Beispieltext wünschen.
Das mit dem Variablen Beispieltext für die Schriftartenvorschau werde ich mir mal überlegen, wie ich das umsetze. Kommt auf jeden Fall auf meine ToDo-Liste.
Zitat von Weazy:
Wenn ich aeroglass aktiviert habe stürzt das programm beim splash screen immer ab, ohne gehts.
Kommt dazu eine Fehlrmeldung oder nur die übliche von Windows VISTA, dass das Programm nicht gestartet werden kann. Denn der Splashscreen ist lediglich nur eine Form ohne Titelleiste.
Zitat von Weazy:
Lustig: mir verbleiben "1986328491%" akku
Da bin ich auch noch dran, sollte in der nächsten Version behoben sein.
Zitat von Weazy:
Ausserdem wird bei mir beim instruction level1 Cache 16 statt 32 kb angegeben, l1 data chache ist korrekt.
Steht auch schon auf meiner ToDo-Liste. Ist das zufällig ein Intel-Prozessor?
Zitat von Centrii:
Ich kommm leider nicht über das Start-Fenster hinaus, habs mehrmals versucht, aber selbst 30min warten bringt nichts
Mein Notebook mit WLAN: IBM ThinkPad T60 XP, SP2
Gruß Ruben
Könntest Du mir mal dazu den Screenshot vom Startfenster schicken oder hier posten, damit ich weiß wo das Programm hängt.
Rolf Warnecke
  Mit Zitat antworten Zitat
Centrii

 
Delphi 2006 Architect
 
#107
  Alt 30. Mai 2008, 16:21
Im Anhang ist der Screenshot, nach ca 35 min. habe ich den Prozess gekillt.
Prozessor Last über die gesamte Zeit bei ca. 40%

Hoffe das hilft dir weiter....

Gruß Ruben
Miniaturansicht angehängter Grafiken
startfenster_902.jpg  
Ruben
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

 
Delphi XE8 Enterprise
 
#108
  Alt 30. Mai 2008, 20:10
Zitat von Centrii:
Im Anhang ist der Screenshot, nach ca 35 min. habe ich den Prozess gekillt.
Prozessor Last über die gesamte Zeit bei ca. 40%

Hoffe das hilft dir weiter....

Gruß Ruben
Ja und nein, weiß ich noch nicht. Aber danke erstmal für den Screenshot. Bist Du eventuell in einer Domaine oder hast Du eine spezielle Konfiguration von Windows ? Muss ich erstmal schauen, was dort abgehandelt wird. Vielleicht kollidiert es mit dem ThinkPad. Habe bei IBM's schon öfters komische Phänomäne gehabt.
Rolf Warnecke
  Mit Zitat antworten Zitat
Centrii

 
Delphi 2006 Architect
 
#109
  Alt 2. Jun 2008, 07:16
ja ich bin in einer Domaine, aber eine spezielle Windows Konfiguration habe ich meines Erachtens nicht.
Ich werde es mal lokal, also ohne Domaine versuchen.

Gruß Ruben
Ruben
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

 
Delphi 2006 Architect
 
#110
  Alt 2. Jun 2008, 08:49
Hallo,

ich hab mir mal dein Programm geladen und angesehen. Ist an der Batterieanzeige (%) ein Fehler (siehe Bild)?

Und wie bekommst du die IP Adresse raus die vom ISP zugewiesen wurde?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
stromversorgung_135.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf