AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

ShellExecute

Ein Thema von mlspider · begonnen am 11. Jul 2007 · letzter Beitrag vom 11. Jul 2007
Antwort Antwort
mlspider

Registriert seit: 22. Okt 2003
Ort: Berlin
661 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 07:12
Um ein anderes Programm asynchron zu starten nutze ich ShellExecute.

Delphi-Quellcode:
Application.Terminate;
 ShellExecute(Application.Handle, 'open' ,PChar(ExtractFilePath(ParamStr(0))+'irgend eine Datei.exe'), nil, nil, sw_ShowNormal);
Leider mußte ich des öfteren beobachten, daß hin und wieder das angesprochene Programm nicht gestartet wird. Woran könnte das nun wieder liegen?

Im selben Atemzug hätte ich gern in Erfahrung gebracht, ob ich das laufende Programm vor oder nach ShellExecute mit Application.Terminate beenden sollte.
Mario
Handbücher haben einen hohen Heizwert!!!

http://geprellte-ebay-kaeufer.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jelly
Jelly

Registriert seit: 11. Apr 2003
Ort: Moestroff (Luxemburg)
3.741 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#2

Re: ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 07:39
Das ShellExecute sollte so klappen. Probier höchstens mal noch, ob der Pfad auch wirklich mit einem \ endet, also einfach den 3. Parameter so übergeben:
PChar(IncludeTrailingPathDelimiter(ExtractFilePath(ParamStr(0)))+'irgend eine Datei.exe') Deine 2. Frage sollte aber selbst beantwortet werden, denk ich, denn was meinst du wohl, was nach einem application.terminate passiert ... Nämlich
  Mit Zitat antworten Zitat
mlspider

Registriert seit: 22. Okt 2003
Ort: Berlin
661 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

Re: ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 07:44
Bezüglich meiner 2. Frage bin ich mir allerdings nicht so sicher, da beide Methoden funktionieren.
Mario
Handbücher haben einen hohen Heizwert!!!

http://geprellte-ebay-kaeufer.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.989 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#4

Re: ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 07:49
Um den abschließenden Backslash brauchst du dich nicht zu kümmern, denn Delphi-Referenz durchsuchenExtractFilePath sorgt dafür, dass dieser enthalten ist. Auszug aus der OH:

Zitat:
Der resultierende String enthält die Zeichen von FileName bis einschließlich des Doppelpunkts oder des umgekehrten Schrägstrichs, mit dem die Pfadinformationen vom Dateinamen und seinere Erweiterung abgetrennt wird. Sind in FileName keine Laufwerks- und Verzeichnisinformationen vorhanden, wird ein leerer String zurückgegeben.
Ich sehe an deinem Aufruf auch keinen Fehler.
  Mit Zitat antworten Zitat
mlspider

Registriert seit: 22. Okt 2003
Ort: Berlin
661 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

Re: ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 07:53
Scheint offenbar ein seltsames Phänomen zu sein. Ich vermute einfach mal, das ich nicht genügend Speicher zur Verfügung stellen kann. Es laufen bei mir sehr viele Prozesse parallel.
Mario
Handbücher haben einen hohen Heizwert!!!

http://geprellte-ebay-kaeufer.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.989 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#6

Re: ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 07:56
Ich hatte auch mal ein seltsames Problem und konnte es dann mit dieser Funktion lösen. Vielleicht hilft diese dir weiter.
  Mit Zitat antworten Zitat
mlspider

Registriert seit: 22. Okt 2003
Ort: Berlin
661 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#7

Re: ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 08:01
Tja, das wäre die elegantere Methode. Danke.
Mario
Handbücher haben einen hohen Heizwert!!!

http://geprellte-ebay-kaeufer.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#8

Re: ShellExecute

  Alt 11. Jul 2007, 09:43
ShellExecute hat auch einen Rückgabewert, den man mal abfragen könnte.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf