AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte xRefactor für Delphi !! (Update)

xRefactor für Delphi !! (Update)

Ein Thema von stoxx · begonnen am 5. Sep 2007 · letzter Beitrag vom 18. Feb 2009
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von stoxx
stoxx
Registriert seit: 13. Aug 2003
ich kann diesen Beitrag leider nicht mehr Editieren, somit müsste ich die neue Version immer unten anhängen.

http://www.delphipraxis.net/internal...factor&start=0


Deshalb der neue Thread.
Es wurden einige Bugs beseitigt. Bei verschachtelten Funktionen gabs noch Fehler. Bei langen Units wurde auch manchmal der Code zerschossen, besonders bei Unit deklarationen.
Neu ist ausserdem, dass man die Befehle für xRefactor mit der IDE Template Funktion aufrufen kann.
Eine Variablen Deklaration im Lokalen Teil einer Funktion sieht demnach so aus.


"i Integer L" + TAB (L kann natürlich auch klein geschrieben werden)

Das wars, und die Variable ist deklariert.
die Sourcen + Hilfe + Templates befinden sich im Anhang.

viel Spaß
stoxx
Angehängte Dateien
Dateityp: zip xrefactor_129.zip (112,8 KB, 88x aufgerufen)
Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen können.
 
Dezipaitor

 
Delphi 7 Professional
 
#2
  Alt 5. Sep 2007, 17:07
für welche Delphiversionen ist denn das ?
Christian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stoxx
stoxx
 
#3
  Alt 5. Sep 2007, 17:54
Zitat von Dezipaitor:
für welche Delphiversionen ist denn das ?
für alle, die Templates funktionieren natürlich erst ab Delphi 2006
  Mit Zitat antworten Zitat
Win32.API
 
#4
  Alt 5. Dez 2007, 18:01
Erstmal Danke dafuer, dass du auf diese Geniale Idee gekommen bist .

Bei mir funktioniert es aber leider nicht, wenn ich die Templates verwende wird

Code:
i Integer L + [TAB]
zu

Code:
i Integer
wenn ich [Strg] + L druecke passiert nichts.
Desweiteren schreibst du im ersten Beitrag "i Integer L" + TAB in der PDF allerdings "i : Integer L" + TAB.

Ich verwende Delphi 2007

Grueße Win32
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stoxx
stoxx
 
#5
  Alt 6. Dez 2007, 11:57
gehen die anderen Features alle?
hast Du es auch installiert? ... als Package?
  Mit Zitat antworten Zitat
Win32.API
 
#6
  Alt 6. Dez 2007, 14:02
Nein, die anderen Features gehen auch nicht. Ich denke das es richtig installiert, weil wenn ich im Editor "[Strg] + L" druecke erscheint das XRefactor fenster mit einem Edit. Desweiteren wird es bei den installierten Packages gelistet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stoxx
stoxx
 
#7
  Alt 6. Dez 2007, 21:51
ob i integer l oder i: Integer l ..
ist übrigens egal ..

positionier den Cursur mal in eine Zeile mit Text und Drücke STRG+W

ist der Text der Zeile dann in der Zwischenablage?
  Mit Zitat antworten Zitat
Win32.API
 
#8
  Alt 7. Dez 2007, 14:44
Ja, ist auch ein sehr nuetzliches feature
  Mit Zitat antworten Zitat
Chillkröte

 
Delphi 2010 Architect
 
#9
  Alt 10. Feb 2009, 20:30
wie sieht es mit Delphi 7 aus`? hast du dafür auch eine version?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von blawen
blawen

 
Delphi 10.3 Rio
 
#10
  Alt 10. Feb 2009, 21:26
Zitat von stoxx:
Zitat von Dezipaitor:
für welche Delphiversionen ist denn das ?
für alle, die Templates funktionieren natürlich erst ab Delphi 2006
Roland
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf