AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Billard-Queue - Denkansatz?

Billard-Queue - Denkansatz?

Ein Thema von ThYpHoOn · begonnen am 12. Jun 2008 · letzter Beitrag vom 12. Jun 2008
Antwort Antwort
ThYpHoOn

Registriert seit: 8. Jan 2008
52 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#1

Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 14:46
Hallo Leute,

ich bin derzeit dabei ein Billardspiel für ein Schulprojekt zu machen (morgen ist Abgabe :S) und nun müsste ich noch ein Billard-Queue ins Spiel implementieren. Mir fehlt allerdings noch der richtige Denkansatz. Ob es nur ein Shape sein soll oder ein richtiges Image und wie die Geschwindigkeit inkl. Masse übertragen werden soll.

Meine Kugeln sind einfach ein Array mit verschiedenen Eigenschaften, wie z.b. FX, FY für die Geschwindigkeit auf der X und Y Achse. Sowie die Massenberechnung für die Kugel-Kollisionen. So könnte man auch eine Masse des Queues auf die Angestoßene weiße Kugel machen.

Wie sollte man am besten die Mausposition auswerten, um so die Richtung des Queues korrekt zu bestimmen? Denn ich hab nur etwas gefunden womit ich die Mausposition auf dem Screen auslesen kann, aber nicht die Tatsächliche auf der Form.

Gz ThY
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CK_CK
CK_CK

Registriert seit: 30. Aug 2005
Ort: Dortmund, Germany
388 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#2

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 14:49
Um die Position der Maus auf der Form (oder einer beliebigen Komponente), kannst du die Funktion "ScreenToClient" verwenden...

Chris
Chris
» «
Mehr von mir (Programme, etc.): http://www.kroegerama.de
  Mit Zitat antworten Zitat
ThYpHoOn

Registriert seit: 8. Jan 2008
52 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#3

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 15:48
Zitat von CK_CK:
Um die Position der Maus auf der Form (oder einer beliebigen Komponente), kannst du die Funktion "ScreenToClient" verwenden...

Chris
 p := ScreenToClient(Mouse.CursorPos); Hat soweit einwandfrei geklappt, danke!
Gibt es noch irgendwelche schönen Ansätze für Billard-Queues? Bzw. würdet ihr mir eher ein Image oder ein Shape empfehlen? Womit lässt sich einfacher arbeiten?

Gz ThY
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CK_CK
CK_CK

Registriert seit: 30. Aug 2005
Ort: Dortmund, Germany
388 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#4

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 15:59
Ein Shape lässt sich nicht drehen. Also fällt das schonmal raus (es sei denn du willst nur aus den vier Himmelsrichtungen "schießen"...
Ein Image könntest du nehmen (oder Paintbox). Darauf könntest du deinen Queue selbst zeichnen (oder eine schöne png-Grafik gedreht ausgeben). Falls du dich für die Graphics32-Library entscheidest, ist das Drehen sogar schon mit eingebaut...

Chris
Chris
» «
Mehr von mir (Programme, etc.): http://www.kroegerama.de
  Mit Zitat antworten Zitat
ThYpHoOn

Registriert seit: 8. Jan 2008
52 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#5

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 16:14
Das drehen muss sich ja auf die Mausposition auswirken und ein Timer der quasi den Queue automatisch nach vorn und wieder nach hinten "schiebt" um so die Stoßkraft kontrollieren zu können.

Die Graphics32-Library sagt mir so direkt recht wenig, könntest du ein Code-Beispiel raussuchen, mit der besagten Dreh-Funktion?


Gz ThY
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rawsoul
rawsoul

Registriert seit: 29. Okt 2006
Ort: Düsseldorf
249 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#6

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 17:52
Die G32 Libs sind völlig neue Komponenten, welche du unter http://graphics32.org finden kannst.
Frank Dumont
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DGL-luke
DGL-luke

Registriert seit: 1. Apr 2005
Ort: Bad Tölz
4.149 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#7

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 17:57
völlig neu? ich benutz die seit gefühlten 10 jahren.
Lukas Erlacher
Suche Grafiktablett. Spenden/Gebrauchtangebote willkommen.
Gotteskrieger gesucht!
For it is the chief characteristic of the religion of science that it works. - Isaac Asimov, Foundation I, Buch 1
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rawsoul
rawsoul

Registriert seit: 29. Okt 2006
Ort: Düsseldorf
249 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#8

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 18:47
Sollte so viel wie "sie sind nicht direkt bei Delphi dabei" heißen
Frank Dumont
  Mit Zitat antworten Zitat
ThYpHoOn

Registriert seit: 8. Jan 2008
52 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#9

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 19:40
Hilft mir glaube ich nicht wirklich weiter, habe es mir eine Zeit lang angeschaut und versucht zu verstehen, aber ich bezweifel das ich da so schnell durchsteige das es bis morgen läuft
  Mit Zitat antworten Zitat
Larsi

Registriert seit: 10. Feb 2007
2.262 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#10

Re: Billard-Queue - Denkansatz?

  Alt 12. Jun 2008, 19:45
Hab dir ne Pn geschrieben.
Ein Tag ohne Delphi ist ein verlorener Tag!

Homepage zu meinem neuen Programm: StreamZ
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf