AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Wozu ist ein Delphi Forum da ...

Ein Thema von MrSpock · begonnen am 23. Jun 2009 · letzter Beitrag vom 25. Jun 2009
Thema geschlossen
Seite 2 von 19     12 3412     Letzte » 
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.557 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:16
Na denn:
Ich habe für mich einen Mittelweg gefunden, nachdem ich zwischen den Extremen (Komplettlösung geben oder eben ärgern) geschwankt bin.
Hausaufgaben versuche ich mit den entsprechend Zielführenden Suchbegriffen zu beantworten. Mehr möchte ich meinem Blutdruck dann nicht mehr antun.

Sherlock
 
Benutzerbild von Mithrandir
Mithrandir
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 27. Nov 2008
Ort: Delmenhorst
2.378 Beiträge
 
#12

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:22
Besagter User ist bereits seit über einem Jahr Mitglied der DP. Und das war nicht der erste Post, der einfach ins Forum gerotzt wurde. Bei ihm ist keinerlei Eigeninitiative zu erkennen.

Im zweiten Post hat er bereits alle nötigen Hinweise bekommen. Aber wie man erkennt, hat er sich ja nichtmal den Link genauer angesehen, sonder nur "überflogen". Tja, mein Gott...

Und entsprechend wird man dann auch behandelt, denn irgendwann reicht es. So jemand gehört nicht in ein Forum, so einer ist Gift für die Community. Das der Thread so eskaliert ist, mag wohl auch daran liegen, dass der TE immer nochmal nachtreten musste. Das wiederum sagt einiges über den Threadersteller als solches aus.
米斯蘭迪爾
"In einer Zeit universellen Betruges wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." -- 1984, George Orwell
 
Sven M.

Registriert seit: 21. Okt 2006
Ort: Halle/Saale
106 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#13

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:27
@Daniel G: Selbskritik gehört nicht zu deinen Stärken, oder?
Natürlich kann man über das Engangement des besagten Users geteilter Meinung sein. Aber auch du hast deinen Teil dazu beigetragen, dass der Thread so eskaliert ist. Daher, wie oben bereits mehrfach erwähnt wurde, in Zukunft solche Threads meiden und gut ist's.
 
Benutzerbild von Mithrandir
Mithrandir
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 27. Nov 2008
Ort: Delmenhorst
2.378 Beiträge
 
#14

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:28
Zitat von Sven M.:
@Daniel G: Selbskritik gehört nicht zu deinen Stärken, oder?
Doch, eigentlich schon. Wo siehst du denn meine Fehler?
米斯蘭迪爾
"In einer Zeit universellen Betruges wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." -- 1984, George Orwell
 
Satty67

Registriert seit: 24. Feb 2007
Ort: Baden
1.566 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#15

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:30
Im o.g. Thread war ich auch beteiligt und fand am Ende auch, dass es deutlich zu aggresiv geworden ist. Ich kann mich auch nicht immer entziehen, aber versuche wenigsten immer sachlich zu bleiben.

Es ist auch meine Meinung, das man am besten einen Thread ignoriert, wenn man das Gefühl hat, das Hilfe nicht ankommt bzw. man keinen Spass mehr daran hat zu helfen. Das bekommt man halt leider auch nicht immer auf die Reihe, besonders wenn man schon Zeit in die Anfrage investiert hat (u.a. schon in einem anderen Forum).

Allerdings möchte ich mich gerade bei besagten Thread nicht der Aussage anschließen, das die Links nicht sinnvoll waren. Es macht doch keinen Sinn, alles für jeden Thread neu zu schreiben. Wenn es einen Link gibt, der die Frage deutlich und klar beschreibt, warum dann nicht verlinken. Es war ja nicht so, dass www google de genannt wurde, sondern ein konkreter Link auf eine Seite mit Details.

***

es gibt ja Fragesteller, welche die gescannte Schulaufgabe posten und Code erwarten
es gib Fragesteller, die offensichtlich Anworten nicht lesen und mehrmals das gleiche fragen
es gibt Fragesteller, die ein Projekt gelöst haben wollen, das Ihre aktuellen Fähigkeiten um Längen übersteigt.

Das sind die Threads, die ich persönlich versuche zu ignorieren. Das es aber viele reizt, den Leuten "den Kopf zu waschen", kann ich auch verstehen. Besonders wenn man bereits am Thread beteiligt ist und erst später merkt, das man den Thread wohl besser ignoriert hätte.

Es ist wohl auch zu leicht gemacht, die Moderatoren hier in die Pflicht zu nehmen, den Thread zu lenken. Eigentlich sollten 99% hier im Forum intelligent genug sein, ein gewisses Niveau nicht zu unterschreiten bzw. sich einfach aus der Diskussion auszuklinken. Vielleicht mag der ein oder andere Moderator da doch etwas früher "Hilfestellung" geben und entsprechende Poster darauf hinweisen, das die Diskussion sich in die falsche Richtung entwickelt.
 
Sven M.

Registriert seit: 21. Okt 2006
Ort: Halle/Saale
106 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#16

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:37
Zitat:
Na super, ich kotz gleich. Drüben im DF haben sie ihm schon gestern geholfen, aber selbst das hat er nicht gerafft... Oh man...

//Edit: So es sich denn um ihn, und nicht einen Schulkameraden handelt. Hat man ja auch öfters... Wink
Nach diesem Beitrag hättest du es vielleicht einfach gut sein lassen sollen, wenn du sowieso schon "gekotzt hast". Denn alles was danach zwischen dir und dem TE abgeht, geht fast nur noch ins Persönliche und hilft weder dir noch ihm weiter.
Wie gesagt: Beim nächsten mal vielleicht einfach zurückhalten und die helfen lassen, die sich bereit erklären...
 
WIng2005

Registriert seit: 20. Mär 2006
Ort: Thüringen
388 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#17

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:38
Daniel G:
Zitat:
Ich finde den Umgang hier im Forum eigentlich sehr gut. Seit 2 Jahren bin ich jetzt dabei. Es kommt halt vor, dass Leute wie in dem genannaten Thread aus der Reihe tanzen, damit meine ich allerdings den Ersteller, keinen der Antworter.

Zitat:
Na super, ich kotz gleich. Drüben im DF haben sie ihm schon gestern geholfen, aber selbst das hat er nicht gerafft... Oh man...

dann weiß ich auch nicht weiter...offenbar bin ich völlig falsch erzogen worden.
Den Umgang hier finde ich (mal abgesehen vom genannten Thread) eigentlich auch sehr gut. Wie man eben in den Wald ruft, so schallt es heraus. Man sollte jedoch gerade bei neuen "unbholfenen" Mitgliedern (soll es ja auch geben) ein wenig Nachsicht zeigen und neben dem Hinweis auf evtl. Forenregeln konstruktiv zum Thema beitragen oder es eben ganz lassen. Konstruktiv sind solche Sätze in meinen Augen nicht.
MFG
Steffen
 
Benutzerbild von Mithrandir
Mithrandir
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 27. Nov 2008
Ort: Delmenhorst
2.378 Beiträge
 
#18

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:46
Ja,

der Ton war nicht wirklich freundlich. Ich muss mich aber auch verteidigen, denn:

Zitat:
Man sollte jedoch gerade bei neuen "unbholfenen" Mitgliedern (soll es ja auch geben) ein wenig Nachsicht zeigen und neben dem Hinweis auf evtl. Forenregeln konstruktiv zum Thema beitragen oder es eben ganz lassen.
Der User ist seit einem Jahr in der DP und hat bereits über 70 Beiträge verfasst. Tut mir Leid, aber sowas ist für mich kein "neues" Mitglied mehr. Eher jemand, der sich gerne von der Community was nimmt, es aber ungern wieder zurück gibt. //Nachtrag: Das habe ich jetzt nicht an der Zahl der Postings fest gemacht, sondern an der Art. Damit sich hier keiner auf den Schlips getreten fühlt.

Im verlinkten Thread im DF wurde ihm eine nahezu komplette Lösung präsentiert. Statt aber da weiter zu posten, hat er hier einen Thread erstellt. Hm, warum?

Ich denke, als Konsequenz halt ich mich in Zukunft komplett aus irgendwelchen Hausaufgaben-Threads raus. Wenn sich das erst im Laufe der Diskussion herausstellt, werde ich die laufende Diskussion verlassen.

Meißelt meine Worte bitte in Stein...
米斯蘭迪爾
"In einer Zeit universellen Betruges wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." -- 1984, George Orwell
 
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.020 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#19

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:50
Zitat von WIng2005:
Daniel G:
Zitat:
Ich finde den Umgang hier im Forum eigentlich sehr gut. Seit 2 Jahren bin ich jetzt dabei. Es kommt halt vor, dass Leute wie in dem genannaten Thread aus der Reihe tanzen, damit meine ich allerdings den Ersteller, keinen der Antworter.

Zitat:
Na super, ich kotz gleich. Drüben im DF haben sie ihm schon gestern geholfen, aber selbst das hat er nicht gerafft... Oh man...

dann weiß ich auch nicht weiter...offenbar bin ich völlig falsch erzogen worden.
Den Umgang hier finde ich (mal abgesehen vom genannten Thread) eigentlich auch sehr gut. Wie man eben in den Wald ruft, so schallt es heraus. Man sollte jedoch gerade bei neuen "unbholfenen" Mitgliedern (soll es ja auch geben) ein wenig Nachsicht zeigen und neben dem Hinweis auf evtl. Forenregeln konstruktiv zum Thema beitragen oder es eben ganz lassen. Konstruktiv sind solche Sätze in meinen Augen nicht.
Den betreffenden Thread mal ausgeschlossen...
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
 
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
6.015 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#20

Re: Wozu ist ein Delphi Forum da ...

  Alt 23. Jun 2009, 09:57
Hallo Daniel,

auch dein Posting hier ist der erste Beitrag in dieser Diskussion, der stark emotional ist. Ich sehe in dem von dir genannten user kein "Gift für die Community". Wie ich gesagt habe, finde ich ein mittleres Engagement zur Eigenhilfe angebracht und wir werden auch nicht müde, dieses im Forum oder in PNs anzumahnen. Nur vergiftet eher ein persönlicher Angriff eines users auf einen anderen die Atmosphäre als das Stellen einer Frage. Auch dazu gibt es Ausnahmen, wenn eine Frage völlig unverschähmt daher kommt. Das war aber in dem Thread, den ich oben verlinkt habe zunächst nicht der Fall.

Wenn du also fragst, was du falsch gemacht hast, so würde ich sagen: Du hast den Fehler begangen zu antworten in einem Zustand der emotionale Aufgeregtheit zeigt. (Ich bin kein Psychoonkel, auch wenn das gerade so geklungen hat. )
Albert
Live long and prosper


MrSpock
 
Thema geschlossen
Seite 2 von 19     12 3412     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf