AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

Ein Thema von Satty67 · begonnen am 25. Jun 2009 · letzter Beitrag vom 27. Jan 2013
Antwort Antwort
Seite 3 von 8     123 45     Letzte » 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.615 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#21

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 15:26
Zitat von mleyen:
Das ist imho stark Geschmackssache. (Ich und auch viele andere haben lieber alles 'portable' in einem Ordner. Und zugegeben, irgendwo ist Registy + eigentlicher Programmordner + Appdir etc etc doch alles nur doppelt gemoppelt...)
Wenn es eine portable Software ist, ist das ja ok (dann nutze ich die eben ggf. nicht), wenn sie eine installierte ist, ist das nicht ok.
Wenn, dann soll das Programm eben fragen (gibt ja meine Config Utils dafür^^).

Und wegen doppelt gemoppelt: Warum soll ich komplette Programme sichern, wenn ich nur die Konfiguration sichern will. So schnapp ich mir die Dateien aus den Anwendungsdaten und das wars. Wenn das im Verzeichnis der Exe liegt: Hmm, ist das jetzt ne Konfigurationsdatei oder ne mitgelieferte Datei, dann geht die Fummelarbeit los...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#22

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 15:28
Zitat von Satty67:
Aus dem Thread:
  • Ungefragte Autostart- und TNA-Einträge. Ungefragter Betrieb im Hintergrund (z.B. als Dienst).
  • Programme die ihre Dateien sonstwohin speichern. z.B. Temporäre Dateien und Einstellungen ins eigene Verzeichnis etc.
  • SplashScreen's mit Eigenschaft StayOnTop.
Zu den Punkten kann ich folgendes sagen: Ungefragter Autostart selbst ist nicht so wild, denn manchmal gehört das dazu, aber es sollte leicht entfernbar oder abschaltbar sein. Ein ganz fieser Geselle ist Google mit seinem Chrome und Update. Das Ding ist paar mal irgendwo eingetragen, so daß man wirklich Probleme hat es abzustellen.

Der zweite Punkt zeigt, daß noch acht Jahre mach XP es sogar bekante Programme nicht hin kriegen richtig Daten zu speichern. Ich weiß nicht ob es noch in der aktuellen Version ist, aber der bekannte eDonkey wollte noch zumindest in der letzten Version seine Daten um Programme Verzeichnis speichern. Also bei einem Hobbyprojekt ist sowas noch verzeigbar, aber irgendwann dürfte es nicht mehr vorkommen.

Zu SplashScreen's kann man wirklich sagen, daß einige Programmierer an Geltungsbedürfnis leiden. Selbst einige Minitools haben kein Problem ihr SplashScreen zwei bis drei Sekunden anzuzeigen. Selbst MS Office und Acrobat (die in der Zeit eigentlich Module laden) sind nicht so lange sichtbar. Bei mir sind SplashScreen's die länger als 0,3 sec sichtbar sind, ein KO Kriterium.


Was mich seit einiger Zeit an einem Programm nervt, daß sind seine Dienste. VMWare installiert paar Dienste und ist dauerhaft im Speicher, ob man es benötigt oder nicht. VirtualPC und VirtualBox laden ihre Module bei Bedarf. Ich weiß nicht wieso VMWare die Dienste auf dem Client benötigt? Ich wollte VMWare schon aus dem Grund wieder deinstallieren, aber noch ist es besser als sein zwei Konkurezprodukte. Trotzdem, sowas ist unnötig.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.615 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#23

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 15:36
Zitat von Popov:
Ein ganz fieser Geselle ist Google mit seinem Chrome und Update. Das Ding ist paar mal irgendwo eingetragen, so daß man wirklich Probleme hat es abzustellen.
Das steht einmal unter Dienste und einmal unter Start in msconfig, lässt sich also schon relativ einfach abschalten.
Allerdings ist das wirklich recht gut geschrieben, der Updater ist recht schlank und arbeitet sehr gut im Hintergrund. Dadurch ist Chrome normalerweise immer aktuell, so dass die Sicherheitsrisiken kleiner sind. Ich meine, wenn ich so sehe, dass bei anderen der FF noch in 3.0.1 oder so drauf ist, und bei vielen sogar noch viel ältere Browser oder sowas... da ist das schon gar nicht schlecht so.
Auch wenn dadurch die Trennung der Programmdaten und der Anwendungsdaten ad absurdum geführt wird, was ich eigentlich nicht gut finde, das hätte man auch über die Aufgabenplanung lösen können...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mithrandir
Mithrandir
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 27. Nov 2008
Ort: Delmenhorst
2.378 Beiträge
 
#24

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 15:45
Zitat von jaenicke:
Allerdings ist das wirklich recht gut geschrieben, der Updater ist recht schlank und arbeitet sehr gut im Hintergrund.
Auch wenn das jetzt kein Thread über den Sinn und Zweck eines Updater-Dienstes werden soll, aber: Ein Browser hat im Regelfall Zugriff auf das Internet. Man könnte im Hintergrund also einfach beim Programmstart prüfen, ob eine neue Version existiert. Dafür brauche ich keinen Service im Hintergrund.


Was mir noch einfällt, was aber inzwischen seltener geworden ist, das sind Programme, die ihre Einstellungen oder Daten erst beim Beenden speichern. Wenn das Ding abstürzt oder der Rechner nicht ordentlich heruntergefahren wird, dann sind die Daten weg.
米斯蘭迪爾
"In einer Zeit universellen Betruges wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." -- 1984, George Orwell
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#25

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 16:01
Zitat von jaenicke:
Zitat von Popov:
Das steht einmal unter Dienste und einmal unter Start in msconfig, lässt sich also schon relativ einfach abschalten.
Guck noch mal bei dir unter Geplante Tasks. Das ist er wahrscheinlich auch noch mal drin. Und das ist auch der Grund wieso ich den Updater als Beispiel genannt habe. Eine Stelle ist ok, aber wenn man an zwei denkt und einen vergisst, sind alle drei nach dem nächsten Updaten wieder drin.

Mir ist schon klar, daß aktuelle Updates nett sind, aber das ist ja nicht das Thema. Wenn ich keine Updates will, dann will ich keine.

Zitat:
Ich meine, wenn ich so sehe, dass bei anderen der FF noch in 3.0.1 oder so drauf ist, und bei vielen sogar noch viel ältere Browser oder sowas...
Zwischen Google Chrome und FF gibt es einen relativ großen Unterscheid. FF ist korrekt unter Programme installiert, Google Chrome umgeht das und installiert sich irgendwo unter Lokale Einstellungen. Und das sollte nicht sein. Der Vorteil ist, daß dieser Bereich auch im Eingeschränkten Benutzerkonto beschreibbar ist. Somit ist er für Viren angreifbar, kann aber auch im Eingeschränkten Benutzerkonto ein Update ausführen. FF ist korrekt unter Programme installiert. Um den upzudaten muß man sich als Admin anmelden. Hier liegt der Vorteil also weniger im Updater, als darin, daß Google immer upgedatet werden kann.
  Mit Zitat antworten Zitat
OG Karotte
(Gast)

n/a Beiträge
 
#26

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 16:04
Was mich immer nervt sind Programme / Installer, die der Meinung sind, das alle Nutzer des Computers an dem gerade installierten teilhaben müssen. Es gibt durchaus Prog's, die ich auf meiner Oberfläche haben möchte, die meine Mitbenutzer jedoch nicht brauchen!

UND: Prog's die bei einem Klick auf einen Link / Menüpunkt nicht den Standardbrowser öffnen sondern immer den IE starten (gilt insbesondere für Tools aus bestimmten Redaktionen, die auf der einen Seite vor den vielen Sicherheitslücken und damit vor der Nutzung des IE warnen und auf der anderen Seite o.g. Verhalten zeigen !!!)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.615 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#27

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 16:06
Zitat von OG Karotte:
UND: Prog's die bei einem Klick auf einen Link / Menüpunkt nicht den Standardbrowser öffnen sondern immer den IE starten
Oh ja... ein gewisser Instant Messenger zum Beispiel startet jedesmal den FF, wenn da ein Link ankommt und ich kann ewig warten bis der endlich aufgeht statt dass der schnelle Standardbrowser gestartet wird...
(Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass das daran liegt, dass der auf den verknüpften Browser für eine bestimmte Dateierweiterung schaut...)
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#28

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 16:20
Da fällt mir ein was mich noch nervt. Viele Programme kommen plötzlich mit ihren Logos auf den Formularen. An für sich nichts verwerfliches, aber ein Klick genügt (klein Doppelklick sondern ein Klick) und schon wird ein Browser mit der Homepage geöffnet. Ich will ja bei der Benutzung des Programms ja auch nichts anderes als ständig die Webseite des Anbieters aufrufen. Sogar der WMP9 hatte unten links ein MS Logo. Wollte man das Fenster verschieben und hat zufällig da den Mauszeiger angesetzt (der WMP9 hatte eine Sonderform und bot nur eine versteckte Titelleiste), schon wurde die MS Seite aufgerufen. Bei einigen Programmen sind die Logos so groß, daß man ständig sich verklickt und die Webseite aufruft.
  Mit Zitat antworten Zitat
shmia

Registriert seit: 2. Mär 2004
5.508 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#29

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 16:32
Ich ärgere mich, wenn Labels statt read-only Edits verwendet werden, weil ich dann die Infos nicht über die Zwischenablage kopieren kann sondern abschreiben muss.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
ieinfowindow_111.gif  
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.542 Beiträge
 
#30

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 16:37
Und wenn man die Fehlermeldungen (bei denen das am wichtigsten ist) nicht per STRG-C in die Zwischenablage bekommt (letztens bei Hamachi passiert )
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf