AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

Ein Thema von Satty67 · begonnen am 25. Jun 2009 · letzter Beitrag vom 27. Jan 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 8  1 23     Letzte » 
Satty67

Registriert seit: 24. Feb 2007
Ort: Baden
1.566 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#1

Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 11:23
Ich bin mir nicht sicher, ob der Forenbereich richtig ist, aber ist ja auch gleichzeitig eine Anti-Wunschliste für alle Anwendungs-Programmierer.

Heute hat mich ein Programm (das anonym bleiben will) wieder mehrfach mit seinem "Verhalten" genervt. Das hat mich auf die Idee einer Liste gebracht, mit dem nervigsten Verhalten von Anwendungen (kommt nicht in RTL):
  • Abbrechen-Button bricht zwar ab, aber dieser Abbruch braucht wegen interner TimeOut's nochmal bis zu einer Minute. Das ein Abbruch angenommen wurde, ist aber mit keinem einigen geänderten Pixel auf der Oberfläche zu sehen (Kein Button disabled, "Breche ab"-Text etc.).
  • Fortschrittsbalken hat 100% erreicht, aber das Programm ist noch lange nicht fertig, sondern genehmigt sich nochmal ein mehrfaches der bisher gebrauchten Zeit (mit stoisch 100% Fortschritt).
  • Ungefragte Internet Update-Prüfungen, am besten bei Rechner-Start (ohne das Anwendung verwendet wurde). Ein Abschalten gleich gar nicht anbieten oder möglichst tief im Update-Fenster verstecken. Dann muss mindestens ein Update gestartet werden, bei dem "zum Wohle des Nutzers" auch gleich seine Rechner-Konfiguration übermittelt wurde.
Aus dem Thread:
  • In einer Fehlerbehandlung (meist Exception) sollte versucht werden soviele ungespeicherte Daten wie möglich zu retten. (und nicht, wie es so oft ist, einfach das Programm beenden).
  • Ungefragte Autostart- und TNA-Einträge. Ungefragter Betrieb im Hintergrund (z.B. als Dienst).
  • Fehlermeldungen mit völlig nichtssagenden Errorcodes oder lustigen Binary To Hex Dumps.
  • Sicherheits-Abfrage (z.B. Speichern) unverständlich oder unüblich gestaltet, dass "reflexartig" die falsche Option gewählt wird.
  • Programme die ihre Dateien sonstwohin speichern. z.B. Temporäre Dateien und Einstellungen ins eigene Verzeichnis etc.
  • SplashScreen's mit Eigenschaft StayOnTop.
  • Unsaubere Deinstallation, also wenn Programme bei der Deinstallation Registry Einträge, Startmenü Einträge oder "Benutzerdaten" nicht löschen.
  • Ungefragt Icons auf den Desktop oder in die Schnellstartleiste platzieren.
  • Toolbars und sonstige Software, die "einfach so" und ohne die Möglichkeit des Abwählens installiert werden (im Browser).
  • Unverständliche Bedienung entgegen jeden Standards (z.B. CUA)
  • Geskinnte Anwendungen, die sich dadurch niemals in den Desktop des Users einfügen.
  • Unbeauftragtes überschreiben/leeren der Zwischenablage.
  • Meldungsfenster bei jeder Fehleingabe.
  • Applicationen, die in der Mitte des Desktops, statt der Mitte des Screens öffnen (Problem bei Dual-Monitoren)
  • Ein Modaler Dialog, der einen anderen öffnet, so dass man nicht mal mehr das Hauptfenster sehen kann.
  • Fehlende Tastaturbedienung: Kein & vor einem Zeichen in einem Label/Groupbox, Kein &OK und &Cancel bei Dialog-Buttons.
  • Keine Kerberos5-Authentifizierung erlauben und so jedem Benutzer noch eine Namen/Passwort Kombi aufzwingen, die alle X Wochen geändert werden muss

Soo... das sind die Meinungen der ersten 20 Post's, weiter geht es ab Post #21 im Thread. Wusste gar nicht was man alles falsch machen kann. Aber bei vielem musste ich mit dem Kopf nicken (bei einem Punkt auch leicht gerötet zur Seite schauen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mleyen
mleyen

Registriert seit: 10. Aug 2007
609 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#2

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 11:37
Zitat von Satty67:
  • Abbrechen-Button bricht zwar ab, aber dieser Abbruch braucht wegen interner TimeOut's nochmal bis zu einer Minute. Das ein Abbruch angenommen wurde, ist aber mit keinem einigen geänderten Pixel auf der Oberfläche zu sehen (Kein Button disabled, "Breche ab"-Text etc.)
Wie lange sollen deiner Meinung nach die internen CallbackTimouts dauern? Ich habe meist 300 ms für den nächsten Cancelcheck.

Ergänzend:
  • In einer Fehlerbehandlung (meist Exception) sollte versucht werden soviele ungespeicherte Daten wie möglich zu retten. (und nicht, wie es so oft ist, einfach das Programm beenden)
  Mit Zitat antworten Zitat
Satty67

Registriert seit: 24. Feb 2007
Ort: Baden
1.566 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#3

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 11:45
Zitat von mleyen:
Ich habe meist 300 ms für den nächsten Cancelcheck.
300 ms ist ja nichts, auch 1 Minute würde mich nicht stören, wenn mir das Programm den Abbruch "quittiert". Ich breche ja meistens ab, weil sich nichts regt. Wenn sich dann durch den Abbruch wieder nichts regt, ist der Griff nach Strg-Alt-Entf nicht mehr weit...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.066 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 12:15
Was mich immer nervt, sind die ungefragten Autostart- und TNA-Einträge.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Fridolin Walther

Registriert seit: 11. Mai 2008
Ort: Kühlungsborn
446 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#5

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 12:21
Fehlermeldungen mit völlig nichtssagenden Errorcodes oder lustigen Binary To Hex Dumps. Immer wieder großartig!

Ansonsten ist dieser Beitrag vom Chaos Communication Congress recht nett:
ftp://ftp.ccc.de/congress/23C3/video..._interface.m4v
Fridolin Walther
"While Mr. Kim, by virtue of youth and naiveté, has fallen prey to the inexplicable need for human contact, let me step in and assure you that my research will go on uninterrupted, and that social relationships will continue to baffle and repulse me."
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.066 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 12:27
-----------------------------
Es ist ein Fehler aufgetreten

-----------------------------
OK Abbrechen
-----------------------------

Ist doch eindeutig und man weiß gleich, wohin man klicken muss
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.545 Beiträge
 
#7

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 12:36
Was mich mal richtig geärgert hat, war Cinema 4D

Anstatt
Zitat:
Möchten Sie die Änderungen in Dokument XYZ Speichern?
----------------------
Ja Nein Abbrechen
Wie aus Office bekannt,
fragte es:
Zitat:
Möchten Sie wirklich beenden und ungespeicherte Änderungen verlieren?
Ja Nein Abbrechen
Ich habe Reflexartig immer auf Ja gedrückt

Als "Geht grad noch so" in diesem Zusammenhang wxMaxima:
Zitat:
---------------------------
Beenden?
---------------------------
Document not saved!

Quit wxMaxima and lose all changes?
---------------------------
OK Abbrechen
---------------------------
Durch die anderen Buttons liest man wenigstens den Text
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#8

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 12:40
@jfheins: Genauso ist es mir auch erst bei Open Office gegangen, da wird nämlich auch nicht der Standardtext verwendet.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Frankfurtoder

Registriert seit: 27. Mär 2008
112 Beiträge
 
RAD-Studio 2010 Pro
 
#9

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 12:53
Autostart Einträge sind, wie schon gesagt recht nervig, was mir aber bei FileZilla Server (wenn ich mich richtig erinnere) erst nach Wochen aufgefallen ist, dass es bei mir einen Dienst mit Autostart Funktion installiert hat. Also lief im Hintergrund immer mein FTP Server. Dabei existiert nichtmal ein TrayIcon oder eine Meldung beim beim Start von Windows. Mir ist das erst aufgefallen als ich Filezilla in den Prozessen im Taskmanager gefunden habe und dann überprüft habe wieso es da einen Prozess gibt, wenn ich Filezilla nicht benutze.
Erik
Alles gut?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.653 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

Re: Allgemein unbeliebtes Verhalten von Anwendungen [Liste]

  Alt 25. Jun 2009, 12:54
Dass allernervigste überhaupt ist, wenn Programme ihre Dateien sonstwohin schmeißen. Temporäre Dateien und Einstellungen ins eigene Verzeichnis und sowas. So dass das Programm gar nicht geht (mit Manifest) oder die Daten im VirtualStore in nem gaaanz gaaaanz langen Verzeichnisbaum landen (ohne Manifest)...

Dann noch Programme, die nen SplashScreen z.B. StayOnTop machen... krank...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf