AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Code-Bibliothek Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen Delphi Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

Ein Thema von Z4ppy · begonnen am 17. Dez 2009 · letzter Beitrag vom 22. Dez 2009
Antwort Antwort
Seite 2 von 5     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von scrat1979
scrat1979

Registriert seit: 12. Jan 2007
Ort: Sulzbach a.d. Murr
1.014 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 17. Dez 2009, 19:32
Oje, manche haben Sorgen...
Michael Kübler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.263 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 17. Dez 2009, 21:49
Ja, ich weiß schon, daß K und C normalerweise kleingeschrieben werden, aber es sieht auch irgendwie blöde aus, wenn das K in diesem Zusammenhang als Einziges kleingeschrieben wird.

Und das die Datenträgerhersteller, auf diese Weise, ihre Datenträger um ein "paar" Byte größer wirken lassen, ist doch eigentlich bekannt ... nja, immerhin machen diese das auch halbwegs konsequent.

Die einzige Möglichkeit dieses Mysterium wirklich mal zu beheben, wäre wenn sich viele Programmierer und vorallem die großen Konzerne mal zusammen tuen und sagen "so, innerhalb des nächsten Jahres stellen wir das ALLE mal EINHEITLICH um".

'ne andere Möglichkeit sehe ich da einfach nicht und ich halte mich einfach an mein OS.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#13

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 17. Dez 2009, 21:52
Es hat sich einfach so eingebürgert in der Informatik, dass 2^10 Byte als Kilobyte bezeichnet werden. Warum das jetzt mit Gewalt ändern wollen, nur um noch mehr Verwirrung zu stiften?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Z4ppy

Registriert seit: 25. Apr 2008
269 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#14

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 18. Dez 2009, 01:01
Wenn es überall einheitlich wäre (Kilobyte = 1000 Byte und Kibibyte = 1024), dann gäbe es keine Verwirrung...
OK, am Anfang vielleicht, aber ich denke, das würde sich nach einigen Wochen legen, zumindest bei den regelmässigen PC-Benutzern
Aber dazu müssten, wie himitsu schon gesagt hat, alle grossen Konzerne das mal durchsetzen...

(Thema erledigt ^^)

MfG Z4ppy
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#15

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 18. Dez 2009, 03:19
Zitat von Z4ppy:
Wenn es überall einheitlich wäre (Kilobyte = 1000 Byte und Kibibyte = 1024), dann gäbe es keine Verwirrung...
Und genau damit stiftest du die Verwirrung, weil es jeder gewohnt ist, dass ein Kilobyte 1024 Byte sind.

Zitat:
OK, am Anfang vielleicht, aber ich denke, das würde sich nach einigen Wochen legen, zumindest bei den regelmässigen PC-Benutzern
Ich würde eher von Jahren reden.

Zitat:
Aber dazu müssten, wie himitsu schon gesagt hat, alle grossen Konzerne das mal durchsetzen...
Und warum sollten sie das tun? Den Betriebssystemherstellern ist es egal und die Festplattenhersteller sind glücklich, weil sie legal mogeln können.

Es gibt also keinen Grund dies zu ändern. Wie viele Menschen sagen Schraubenzieher, obwohl es in der DIN offiziell Schraubendreher heißt?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von turboPASCAL
turboPASCAL

Registriert seit: 8. Mai 2005
Ort: Sondershausen
4.274 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#16

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 18. Dez 2009, 05:43
Zitat:
OK, man könnte jetzt überlegen, wie hoch sind 10 Terrabyte (auf Disketten)
oder wie schwer ist ein KB an Daten.
Man stelle sich vor:
"Bitte überprüfen Sie vor er Installation , das noch mindestens
0,5kg freier Festplattenspeicher zur Verfügung stehen".


Ne, im ernst. Mir ist das zu doof, wenn jmd. Programmiert oder intensiver mit mit dem PC
bzw. mit der EDV zu tun hat sollte so etwas einfach wissen.
Matti
Meine Software-Projekte - Homepage - Grüße vom Rüsselmops -Mops Mopser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.263 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 18. Dez 2009, 08:32
Jupp, es ist einfach ein etablierter Begriff.

Was würde denn passieren, wenn jemand nun beschließt "Das Wort Rose ist doof, nennen wir sie doch einfach Tulpe."

@Luckie: Schreibenzieher ist zumindestens nicht ganz falsch

- OK, viele behaupten ja es stamme von "ziehen", also "man Dreht Schrauben rein/raus und zieht sie nicht raus!"

- Aber es kommt ja von "anziehen" aka "die Schraube fest-/anziehen"

aber egal ... ich nutze ja auch öfters noch das Wort Glühbirne
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Garfield
Garfield

Registriert seit: 9. Jul 2004
Ort: Aken (Anhalt-Bitterfeld)
1.333 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#18

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 18. Dez 2009, 09:13
Zitat von Luckie:
Wie viele Menschen sagen Schraubenzieher, obwohl es in der DIN offiziell Schraubendreher heißt?
Da gibt es noch viele weitere Beispiele. Es ist müssig, über dieses Thema zu diskutieren.
Gruss Garfield
W81: Laz1.6/FPC3, D7PE, DXE5Prof - Ubuntu: Laz1.6/FPC3
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.765 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#19

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 18. Dez 2009, 09:26
Es ist aber ein Unterschied, ob man einen nicht offiziellen Begriff für etwas verwendet, den andere verstehen oder einen Begriff, der missverständlich ist (Beispiel Rose/Tulpe).

Die missbräuchliche Verwendung von Kilo/Mega ist aber weit verbreitet
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.447 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

Re: Anmerkung zu einem Code-Library-Eintrag

  Alt 18. Dez 2009, 09:32
Zitat von mkinzler:
Die missbräuchliche Verwendung von Kilo/Mega ist aber weit verbreitet
Völlig korrekt. Wie gehen wir jetzt ganz praktisch damit um? Ich denke da an einen Eintrag für die Code-Library, der diese Problematik beschreibt - ungeachtet der Tatsache, dass dies natürlich auch an X Stellen im Internet nachzulesen ist. Ein eigener Eintrag hätte den Vorteil, dass man klar stellen kann, sich dieser Ungenauigkeit bewusst zu sein, sich aber dennoch dem allgemeinen Sprachgebrauch anpassen und damit von der formalen Definition abweichen möchte. Ich könnte damit leben.

Jemand, der aus einem Bereich kommt, in dem die formal korrekte Bezeichnung der Größe einer Datenmenge von Relevanz ist, wird diese Problematik bereits - ggf. schmerzlich - kennen gelernt haben. Für alle anderen wird die Verwendung des allg. Sprachgebrauches ausreichend sein.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf