AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

Ein Thema von Mavarik · begonnen am 10. Apr 2015 · letzter Beitrag vom 13. Apr 2015
Antwort Antwort
Seite 2 von 5     12 34     Letzte » 
Insider2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#11

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 11:43
Alt und neu: Delphi 6 VCL (compile clean: FPC3 und XE6). FMX unbenutzbar.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.681 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#12

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 12:38
- XE3 Ultimate: nur Windows, Tests mit eigener GUI
- neues sonst eher mit C#


- Neues nur noch FMX!
Mavarik
... auch größere Projekte (also komplexe Anwendungen mit DB und mehreren Formularen) für Windows und Mac?
... benutzt Du dann die LiveBindings oder wie kommen die DB-Daten in´s Formular?


Plattformübergreifend steht aktuell Delphi/.NET als Backendserver sowie HTML5 als Frontend im Focus; da setzte ich aktuell ein Projekt damit um...
Was meinst Du genau? Oxygene, HTML5-Builder...?
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.191 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 12:47

- Neues nur noch FMX!
Mavarik
... auch größere Projekte (also komplexe Anwendungen mit DB und mehreren Formularen) für Windows und Mac?
... benutzt Du dann die LiveBindings oder wie kommen die DB-Daten in´s Formular?
Die Frage war zwar nicht an mich. Aber bei mir ein ja.
LiveBindings benutze ich nicht. Mache die Anbindung an die Datenbank manuell.
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
OlafSt

Registriert seit: 2. Mär 2007
Ort: Hamburg
262 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#14

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 12:53
Ich programmiere ausschließlich gegen Windows, Android oder iOS ist hier überhaupt kein Artikel. FMX lasse ich noch ein Jahr reifen, so ist es nur schwerlich nutzbar.

Ergo: Alte Projekte betreuen (D2007, VCL, aufgrund schierer Größe und einer astronomischen Zahl von Drittkomponenten nicht umziehbar), neues in XE4/VCL oder WinForms/WPF in C#.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.866 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 13:44
FMX habe ich mehrmals auf Windows probiert, aber als nicht benutzbar empfunden.
Auf Windows absolut geil besser als auf iOS&Android und um längen besser als VCL... Warum? Ganz einfach...

1. Bei FMX habe ich den kompletten Sourcecode und kann nachschauen was passiert... Die ganzen API-Calls bei VCL verschwinden im Nirwana...
2. Gamer Grafikkarte - Habe noch nie so schnelle VCL Anwendungen gesehen wie das FMX kann mit der GPU...

Leider sind einige teile der FMX-RTL an wichtigen stellen nicht Threadsave aber auch das ist besser geworden...

- Neues nur noch FMX!
Mavarik
... auch größere Projekte (also komplexe Anwendungen mit DB und mehreren Formularen) für Windows und Mac?
... benutzt Du dann die LiveBindings oder wie kommen die DB-Daten in´s Formular?
Eigenes MVVM-Framework! Jede noch so kleine Procedure die mehr als X-Taktzyklen braucht ist threadsave und entweder eine anonymer Thread.
Eine Thread Que, hat N-Worker Threads oder nutzt die parallel Library... Je nachdem was besser für den Einzelfall ist. Massiver Einsatz von
Multicast Events.

Noch nie waren meine Programme so schnell... Kein nachwabbelnder Bildschirmaufbau weil man 50 Eingaben auf einer Form in 20 Panels die per Visible an und aus geschaltet werden.
Und dann noch als Bonus oben drauf die ganzen "Fancy" Effekte... VCL ist bei mir sowas von abgeschrieben...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#16

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 13:55
Windows :
Nur XE7

iOS & Mac:
Xcode

Android:
Android Studio

Und ja, ich schreibe den Quelltext max 3 oder 4 mal wenn ich für alle Plattformen etwas bauen muss.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#17

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 13:58
2. Gamer Grafikkarte - Habe noch nie so schnelle VCL Anwendungen gesehen wie das FMX kann mit der GPU...
Und was ist mit schwachen GPUs? (billige Tablets, Netbooks usw.)

Bei VCL-Anwendungen ist die Form sofort da und bei FMX seh ich manchmal 1-3 Sekunden lang den leeren Form-Hintergrund, bei Programmstart.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.271 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 14:04
Schließe mich himitsu an, FMX ist unter Windows eine Spielerei, und mobil eine Ressourcenverschwendung.

BTT: Nur VCL für Windows

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.681 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#19

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 14:06
[OT]
@Mavarik
Dein MVVM-Framework hört sich sehr interessant an. Kommt natürlich immer auf die Details der Umsetzung und des Handlings an.
Hast Du auch einen ORM für eine DB-Anbindung?
Ich würde gern näheres erfahren und sehen, gern auch privat und provisiorisch (Video wie meine vom ssFramework?).
Mich hat ja FMX in Verbindung mit den LB durchaus sehr interessiert. Nur, es war eben nicht vernünftig benutzbar.
[/OT]
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.866 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#20

AW: Wer programmiert von Euch eigentlich für welche Plattformen?

  Alt 10. Apr 2015, 14:16
Und was ist mit schwachen GPUs? (billige Tablets, Netbooks usw.)
Ich rede von Desktop Anwendungen... für die Anderen - spätestens wenn keine Maus dran ist, sieht die App schon wieder anders aus...

Bei VCL-Anwendungen ist die Form sofort...
Ganz im Gegenteil! Anzeige einer Form mit TabControl und einigen Eingaben... 2-3 Sekunden Ladezeit und 2 Sekunden Anzeigedauer...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf