AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows 10 - Meinungen

Ein Thema von stahli · begonnen am 4. Aug 2015 · letzter Beitrag vom 24. Dez 2015
Thema geschlossen
Seite 61 von 61   « Erste     1151596061
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#601

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 21. Dez 2015, 07:32
Wo wohnst Du denn, das alle paar Monate -10°C herrschen und Menschen orientierungslos durch die Gegend irren? In Berlin jedenfalls nicht.

Das hat auch alles nicht notwendigerweise etwas mit 'notwendig' vs. 'hilfreich' zu tun, sondern vielleicht damit, ob ich Neuigkeiten toll finde, weil sie neu sind, oder weil sie (für mich) notwendig sind.

Man muss sich einfach mal vorstellen, das wir 600 Euro* teure kleine Gerätchen ans Ohr halten bzw. wie die Blöden auf einen winzigen Bildschirm starren und auch noch meinen, das sei alles hilfreich. (* Ja ja, und es gibt auch ganz Schlaue, die ihre Fon ganz günstig abstauben)

Hilfreich für die Industrie. Das stimmt. Fortschritt bedeutet neuerdings ja, immer mehr Geld für immer mehr Schwachsinn auszugeben. Fernseher für 20.000 Euro im Elektroniksupermarkt. Kaffeemaschinen müssen ja alles können und 1000 Euro kosten. Wir brauchen auf einmal Mobiltelefone für 500 und Kochautomaten für 1000 Euro, Fitnessarmbänder ohne die man ja gar nicht mehr leben kann.

Alles nicht notwendig. Aber hilfreich? Ich weiß nicht. Wenn ich zielgerichtet verblöden möchte, dann kaufe ich mir diesen Konsumquatsch. Aber nur dann.

Aber was hat das jetzt noch mit Windows 10 zu tun? Hüstel.

Zurück zum Thema.
 
samso

Registriert seit: 29. Mär 2009
430 Beiträge
 
#602

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 21. Dez 2015, 08:10
Ich würde an dieser Stelle vielleicht die Frage nach der Produktivitätssteigerung einführen. Die Einführung des Rades, des Autos, des elektr. Stroms usw. hat die Produktivität erheblich gesteigert. Wird die Produktivität durch den Update auf Windows 10 tatsächlich gesteigert? In welchem Umfeld?
Meine persönliche Meinung: Im Büroumfeld führt der Update auf Windows 10 zu Kosten für die Schulung der Mitarbeiter, das Aufsetzen der Umgebung, Update der Anwendungen usw. Eine Produktivitätssteigerung kann eventuell dann realisiert werden, wenn Windows 10 sich als einheitliches Betriebssystem auf einer breiten Gerätepalette durchsetzen kann. Also alle mehr oder weniger intelligenten Geräte eines Unternehmens das gleiche Betriebssystem haben.

Geändert von samso (21. Dez 2015 um 08:12 Uhr)
 
nuclearping

Registriert seit: 7. Jun 2008
708 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#603

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 22. Dez 2015, 10:07
Aber hilfreich ist es eben schon, dass es da auch modernere Sachen gibt.
Fortschritt kann man nicht aufhalten, das ist wohl wahr. Aber 1) zu welchem Preis wird der Fortschritt erkauft und 2) heißt Fortschritt automatisch, dass es besser und gut ist?

Wir leben ohnehin schon in einer immer schnelllebiger werdenden Zeit. Alles sollte am liebsten sofort, ohne Verzögerungen, Umwege oder Entschuldigungen verfügbar sein. Warum eigentlich? Warum hat heute kaum noch jemand Zeit? Du sagst es, früher hatten die Leute Pferde(-kutschen), Segel- und Ruderboote, Feuer und denen ging es trotzdem gut und sie haben gelebt. Denn sie hatten vor allem eins: Zeit.

Ich bin mit Sicherheit kein Technologie-Gegner, aber ich finde dass man uns in den letzten Jahren ganz schön viel Sch...e als Gold verkaufen will. Und dazu gehört auf jeden Fall Windows 10. Nur dass wir in dem Fall die Sch...e sogar noch gratis hinterher geworfen bekommen.
 
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.235 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#604

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 22. Dez 2015, 11:36
Ich interpretiere das jetzt mal so, dass Du Win10 so insgesamt irgendwie nicht ganz so gut findest. Danke für die Einschätzung.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
 
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.477 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#605

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 22. Dez 2015, 11:38
Wir dürften mit der indifferenten Beurteilung "Scheiße als Gold" so ziemlich am fachlichen Tiefpunkt dieser Diskussion angelangt sein.
Eventuell gelingt es Euch ja, die Richtung zu drehen. Ansonsten dürfte dieses Thema buchstäblich am Ende sein.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#606

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 22. Dez 2015, 14:27
Zitat:
Ansonsten dürfte dieses Thema buchstäblich am Ende sein.
Dito

Das Problem ist das die Windows meiner Meinung nach an die Wand gefahren haben.
Die wollten zu viel auf einmal.
Aber gut damit müsst ihr nun Leben speziell die "JA" Sager denen Datenschutz eh Schnurz egal ist.
Ich in meinem ALTER kann darauf verzichten und muss das nicht haben da ich mit Software kein Geld verdiene.
Meine Anwendungen laufen auf dem System das ich verwende und gut ist.
Von mir aus kannst den Thread schließen wurde eh schon alles gesagt und besser wird das BS dadurch auch nicht mehr.

PS:
Müsste man dafür bezahlen (Was mit Sicherheit auf die eine oder andere Art noch kommt) wäre der Marktanteil weit unter Win8.1
Hausgemacht für die Vorratsdatenspeicherung!

gruss

Geändert von EWeiss (22. Dez 2015 um 14:30 Uhr)
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.134 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#607

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 23. Dez 2015, 23:32
Wird die Produktivität durch den Update auf Windows 10 tatsächlich gesteigert? In welchem Umfeld?
Es gibt zum Beispiel die Live-Kacheln, auf denen man Live-Auswertungen anzeigen kann. Es genügt so ein Klick auf den Startknopf statt früher mehrere Klicks um eine solche Auswertung anzuzeigen.
Das setzt natürlich auch voraus, dass der jeweilige Softwareentwickler den Sinn dieser Kacheln verstanden hat und eine entsprechende Funktionalität bereitstellt...

Virtuelle Desktops sind auch ein extrem zeitsparendes Hilfsmittel. Insbesondere wer mit vielen Anwendungen gleichzeitig arbeitet, ist damit sehr gut bedient.
Ich habe z.B. auf einem virtuellen Desktop Delphi 10 und auf einem anderen XE6 usw., jeweils auf die drei Monitore verteilt.

Das Action-Center spart auch Zeit, da es Meldungen zusammenfasst, die bisher einfach verschwunden sind, zum Beispiel nach dem Einlegen eines Datenträgers. Wer später noch einmal da herankommen möchte, hat nun die Möglichkeit ohne viele Umwege.

Nicht direkt, aber indirekt durch weniger Zwischenfälle, sind auch neue Sicherheitsfeatures wie Windows Hello oder die Beschränkung des VPN-Zugriffs auf die Anwendungen, die diesen auch haben sollen, ein Produktivitätsgewinn.

Und nicht zuletzt ist auch die höhere Geschwindigkeit des Betriebssystems an sich ein Produktivitätsgewinn.

Wir leben ohnehin schon in einer immer schnelllebiger werdenden Zeit. Alles sollte am liebsten sofort, ohne Verzögerungen, Umwege oder Entschuldigungen verfügbar sein. Warum eigentlich? Warum hat heute kaum noch jemand Zeit? Du sagst es, früher hatten die Leute Pferde(-kutschen), Segel- und Ruderboote, Feuer und denen ging es trotzdem gut und sie haben gelebt. Denn sie hatten vor allem eins: Zeit.
Das stimmt, früher hatten die Menschen sehr viel mehr Zeit um zu arbeiten.
Das sehe ich allerdings nicht unbedingt als erstrebenswert an.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
Alt 23. Dez 2015, 23:45     Erstellt von EWeiss
Dieser Beitrag wurde von Daniel gelöscht. - Grund: Persönliche Anfeindung entfernt.
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.477 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#608

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 24. Dez 2015, 06:40
Das Problem ist das die Windows meiner Meinung nach an die Wand gefahren haben.
Nein. Seit Windows 2000 geht die Welt regelmäßig mit jeder neuen Windows-Version unter.
Das Problem hier sind Teilnehmer, die an einer sachlichen Auseinandersetzung nicht interessiert sind.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
Thema geschlossen
Seite 61 von 61   « Erste     1151596061

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf