AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Softwareentwicklung im Allgemeinen Arbeiten als Freelancer Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

Ein Thema von Orlandot · begonnen am 13. Aug 2018 · letzter Beitrag vom 21. Aug 2018
Antwort Antwort
Orlandot

Registriert seit: 20. Apr 2017
4 Beiträge
 
#1

Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 13. Aug 2018, 20:21
Hallo,

Ich habe bisher als Freelancer gearbeitet (eigene Software und Webseite mit Anpassungen/Aufträgen zu Anpassungen der Software).

Nun möchte ich gerne eine feste Anstellung und frage mich wie der passende Name dafür unter "Position" bei Berufserfahrung wäre?

Besitzer/Freelancer scheint nicht 100% passend. Was sind denn dort die üblichen Titel bei Jobportalen?

Ich tue mich auch etwas mit den weiteren Feldern zur Berufserfahrung schwer, die da heißen: "Aufgaben, Verantwortung, Projekte".

Da ich irgendwie alles in einem vereine kann ich es natürlich ganz knapp halten. Andererseits sagt das natürlich nicht viel darüber aus was ich gemacht habe. Da ich selbständig bin/war hatte ich aber nie offizielle Jobtitel oder "Verantwortung", außer eben Freelancer, der sich im Prinzip um alles selbst kümmert.

Geändert von Orlandot (13. Aug 2018 um 20:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
arnold mueller

Registriert seit: 27. Jul 2005
76 Beiträge
 
#2

AW: Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 13. Aug 2018, 21:26
Durch die Technikbrille betrachtet bietet sich je nach Berufserfahrung Softwareentwickler / Senior-Softwareentwickler oder Software-Architekt an.
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.287 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 13. Aug 2018, 22:10
Aufgaben und Verantwortung hattest bzw. hast Du ja.
Du musst diese Begriff nur ein wenig auf Dich anpassen.

Überleg Dir, welchen Dienst Du an Deinen Kunden erbringst. Das kann Beratung sein, Training, oder auch Entwicklung. Das kann Qualitätssicherung sein - oder aber auch der gesamte Entwicklungs- und Produktzyklus mit all seinen Stationen. Liste das einfach mal auf und schaue, was für Dich authentisch ist und womit Du Dich wohl fühlst. Das ist die eine Seite.
Die andere Seite ist Deine Zielgruppe. Solltest Du beispielsweise in eine Branche gehen, die viel auf diese Titel gibt, dann lege Dir eine Argumentation zurecht, wie die o.g. Aufgaben Dich zu einem Senior Developer machen. Oder Senior Software Architect. Oder was auch immer. Da könntest Du Dich z.B. auch ein wenig umsehen um ein Gefühl zu bekommen, wie viele oder wenige Anglizismen erforderlich oder auch hinderlich sind.

Ich selbst habe in meiner Zeit der Selbstständigkeit - gefühlt - zu viele Menschen erlebt, die sehr stolz mit diesen (allesamt nicht geschützten) Berufsbezeichnungen umgegangen sind. Da war jeder gleich der Super Senior Mega Ober-Dödel. Den passenden möglichen Arbeitgeber vorausgesetzt könntest Du Dich auch schmunzelnd hinsetzen und sagen, dass all diese Titel möglicherweise ein stückweit passen, Dich in Deiner Vielfalt der Selbstständigkeit aber nur unzutreffend beschreiben. Immerhin warst Du vom Inhaber über den Chef-Entwickler, Tester bis zum Botenjungen alles gleichzeitig und Du aus genau diesem Grund auf einen derartigen selbstgewählten Titel verzichtest.

Es kommt aber auch auf das Unternehmen an: Ich selbst arbeite sehr dicht an der Geschäftsführung, kann auf viele Jahre als Entwickler zurückblicken und könnte etwas wie "Senior Developer" vermutlich hinreichend argumentieren. Dennoch interessiert das hier niemanden. Wirklich niemanden. Ich habe mittlerweile Visitenkarten mit dem (ebenfalls selbstgewählten) Titel "Miniatur-Softwareentwickler". Das fällt ab und an noch auf.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
>> http://forentage.de
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
423 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#4

AW: Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 15. Aug 2018, 17:10
Willst Du Dich bei Jobportalen als Arbeitssuchend eintragen? Dann trag das ein als was Du arbeiten möchtest.
Sowas wie Senior-Softwareentwickler scheint mir naheliegend zu sein.

Andererseits, wieso trägst Du Dich da ein? Reicht es zur Zeit nicht einfach nur aus danach zu suchen und dann einfach zu bewerben? Bei Dir sehe ich eher andere Probleme wie Teamfähigkeit und Alter, das ist jetzt aber nur geraten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Orlandot

Registriert seit: 20. Apr 2017
4 Beiträge
 
#5

AW: Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 17. Aug 2018, 09:37
Danke für die Antworten, besonders @Daniel.

Zitat:
Andererseits, wieso trägst Du Dich da ein? Reicht es zur Zeit nicht einfach nur aus danach zu suchen und dann einfach zu bewerben?
Es gibt verschiedene Formen der Suche. Es gibt auch "inverse" Suchmaschinen/Portale, wo man sein Profil möglichst umfassend beschreiben kann, so dass Arbeitgeber auf einen zukommen, bzw. passende Angebote automatisch gelistet werden.

Umso genauer und passender das ist, andererseits ausreichend vielfältig, desto besser sind die Ergebnisse.
Passende Schlüsselwörter im Lebenslauf helfen auch.

Ich suche einfach nach interessanten Angeboten, daher Suche ich danach was überhaupt den verschiedenen Tätigkeiten eines selbstständigen Softwareentwicklers annähernd in einem Angestelltenverhältnis entspricht. Wie man das jeweils gewichtet muss man natürlich sehen.

Wie bei jeder Suche allgemein, können die passenden/besseren Stichwörter helfen.

Ich versuche quasi eine sinnvolle und möglichst vollständige Wortliste zu erstellen, und suche hier nach ein paar Ideen, die über Softwareentwickler hinausgehen, da man als Selbstständiger auch andere Aufgaben hat. Gängige und passende Beschreibungen wären nützlich.



Bei Dir sehe ich eher andere Probleme wie Teamfähigkeit und Alter, das ist jetzt aber nur geraten.
Alter und Teamfähigkeit ist kein Problem, warum auch? Man tauscht sich ständig mit Anwendern aus und muss bei der Integration mit anderen zusammenarbeiten. Grundlose Ängste und eine negative Einstellung/Bewertung, brauche ich allerdings nicht, danke.

Geändert von Orlandot (17. Aug 2018 um 09:41 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
423 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#6

AW: Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 20. Aug 2018, 13:01
Wenn das bei Dir kein Problem ist um so besser. Ich selber war auch 15 Jahre selbständig und seit einigen Jahren wieder angestellt. Ich musste fast nie mit anderen zusammenarbeiten und so hatte ich wohl ein falsches Bild - Sorry.
Beim Alter war ich gerade noch so, dass es kein großes Problem war. Ich kenne aber genug um zu wissen, dass es allgemein ein Problem ist trotz guter Ausbildung. Die Firmen geben das (in D) natürlich nie zu.

Für weitere Wörter einige Ideen meinerseits, ob Sie auf Dich passen kann ich nicht sagen:
Systemarchitekt, Coach, agiler Coach, Scrummaster, Projektleiter, Systemintegrator, API-Designer, DevOp, Tester, Databasespecialist, Changemanager, Trainer, Buildmanager.
weitere Stichwörter wären dann Tools die Du kennst wie z.B. Delphi, git, Pascal, ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Orlandot

Registriert seit: 20. Apr 2017
4 Beiträge
 
#7

AW: Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 21. Aug 2018, 20:49
Was Alter angeht. Kann sein dass Firmen da etwas seltsam sind, ließt man auch immer wieder in News. Aber ich finde man sollte sich ihre Denkart nicht zu eigen machen. Ist dann ja ein gutes Filterkriterium wo man nicht hin möchte.

Super und Danke für die vielen Titel!
  Mit Zitat antworten Zitat
mensch72

Registriert seit: 6. Feb 2008
749 Beiträge
 
#8

AW: Korrekter Titel für Position unter Berufserfahrung

  Alt 21. Aug 2018, 23:10
..."Ich suche einfach nach interessanten Angeboten, daher Suche ich danach was überhaupt den verschiedenen Tätigkeiten eines selbstständigen Softwareentwicklers annähernd in einem Angestelltenverhältnis entspricht. Wie man das jeweils gewichtet muss man natürlich sehen."...

Zufällig war ich vor nun sehr langer Zeit zig Jahre im kleinem so für mich alleine selbständig, dann fast 10Jahre (angestellter)Geschäftsführer einer GmbH mit ein paar Leuten und seit 2Jahren habe ich mich durchaus gewollt wieder für eine normale Festanstellung in zwar verantwortlicher Position aber ohne Personalverantwortung entschieden. Ich schreibe durchaus auch noch eine solide 4 an der ersten Stelle meines Alters.
-> Will sagen, ich glaube "allseitig" viele Seiten deiner Fragestellung zu (er)kennen!

Aus meiner Erfahrung zählt "angestellt" (wieder) mehr die reine fachliche Kompetenz und die hauptsächlich lösungsorientierte Tätigkeit ohne eigene Risko/Sinn-Analyse.
Es ist dann schlicht nicht mehr die eigene Aufgabe sich Kosten&Gewinn(Risiko&Potential) zu kümmern, der direkte Vorgesetzte und erst Recht der Chef darf NIEMALS den Eindruck bekommen, man glaube man könnte seinen Job besser!!!

..."daher Suche ich danach was überhaupt den verschiedenen Tätigkeiten eines selbstständigen Softwareentwicklers annähernd in einem Angestelltenverhältnis entspricht"...
Sorry für meine harte Aussage: wenn du nicht mindestens als angestellter Abteilungs/Bereichsleiter oder gar Geschäftsführer irgendwo einsteigst, verabschiede dich von den Problemen&Lösungen eines "selbstständigen Softwareentwicklers"... als Angestellter musst du Lösungen im Rahmen der Vorgaben bei leider oft begrenzten eigenen (Hintergrund)Informationen liefern... ich habe mich bewusst für diesen Weg entschieden, aus deinen Zeilen lese "ich" dies so allerdings eben derzeit nicht.

=> zurück zu deiner Kernfrage:
- Mein Tip wäre in so Job-Portalen oder auch bei Headhuntern die erkennbare Beschränkung auf hauptsächlich fachliche Kompetenzen... also ala "SeniorDeveloper"
- Architekt/Teamleader fände ich mangels Personalerfahrung schlicht unpassend, denn als bisherige OneManShow hast du halt keine Leute hinter dir gehabt die du verantwortlich&zielorienttiert passend "führen" musstest(nochmal sorry, ich stelle damit nicht deine fachliche Kompetenz in Frage!)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf