AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

Ein Thema von Uwe Raabe · begonnen am 7. Aug 2020 · letzter Beitrag vom 19. Aug 2020
Antwort Antwort
Seite 4 von 5   « Erste     234 5   
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.451 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#31

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 17. Aug 2020, 15:34
das Zeichen auf der Tastatur ist das ÷ .
Ist offenbar wirklich vom Hersteller abhängig.

https://commons.wikimedia.org/wiki/C...ads?uselang=de

Nach dieser Sammlung ist das ÷ aber eher die Ausnahme.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.778 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#32

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 17. Aug 2020, 15:56
Auf meinen guten alten "Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000 v1.0" ist das auch ein ÷ zwischen Num-Taste und ×-Taste.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benmik

Registriert seit: 11. Apr 2009
437 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#33

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 17. Aug 2020, 17:24
Echt! Wusste gar nicht, dass es andere gibt. Ich habe eine höchst einfache Cherry KC-1000.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
cherry-kc-1000.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.399 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#34

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 17. Aug 2020, 18:04
Was draufgedruckt ist, ist erstmal egal,
so lange diese Taste nicht einen anderen ScanCode rausgibt,
ist / und ÷ identisch.

Wie das dann im Treiber/System in den KeyCode, bzw. Char übersetzt wird, ist eine andere Angelegenheit und hängt von installierten KeyboardLayout (KeyMapper) und MIME ab.
Mit einem englischen Layout ist z.B. da unten, bei "Entf" ein Dezimalpunkt und kein Dezimalkomma.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benmik

Registriert seit: 11. Apr 2009
437 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#35

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 17. Aug 2020, 20:37
Ich bin jedenfalls total dankbar für diese einfache Lösung. Ich wusste nicht, dass dieser Befehl im Kontextmenü ist und habe es daher nie ausprobiert.

Um auf meine Frage zurückzukommen: Bei euch passiert das nicht, dass im Debugger die überwachten Ausdrücke ausgegraut und nicht mehr erreichbar sind?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.399 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#36

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 17. Aug 2020, 22:31
F7/F8, da sind die kurz (*1) aus, aber kann mich nicht erinnern, dass die nicht zurück kamen.

*1 wobei das Kurz manchmal echt lang ist.
Schlimm, wenn man zu schnell/oft F7/F8 gedrückt hat, dann bleibt bei mir manchmal der Debugger komplett hängen und reagiert garnicht mehr. Die IDE kann ich dann nur noch abschießen, weil sie beim Beenden dann auch hängen bleibt, egal was ich bei "Debugger läuft noch. Beenden oder Trennen?" auswähle.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benmik

Registriert seit: 11. Apr 2009
437 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#37

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 18. Aug 2020, 01:22
Das sieht so aus und nein, es kommt nicht zurück.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
grau.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.399 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#38

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 18. Aug 2020, 02:28
Blick nach rechts.
Ich frag mich, ob die es irgendwann mal wieder hinbekommen "vernünftige" Standardwerte zu benutzen.

Es ist einfach nur krank, dass seit paar Jahren die DebugDCUs standardmäßig aktiv sind und man ständig in der RTL/VCL landet.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.990 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#39

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 18. Aug 2020, 06:38
Es ist einfach nur krank, dass seit paar Jahren die DebugDCUs standardmäßig aktiv sind und man ständig in der RTL/VCL landet.
Das kann man so oder so sehen.

Interessant fände ich eher, wenn man zwar in den Systemunits debuggen könnte, die impliziten Stringumwandlungen davon aber ausnehmen könnte...

Aber das ist hier das falsche Thema.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.778 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#40

AW: Ctrl-# funktioniert nicht (immer)

  Alt 18. Aug 2020, 08:41
Es ist einfach nur krank, dass seit paar Jahren die DebugDCUs standardmäßig aktiv sind und man ständig in der RTL/VCL landet.
Hm...ja ja, gewiss...weil man ja auch jeden Tag fünf neue, produktive Projekte anfängt!

Ich bin hingegen immer schwer genervt, wenn die Kollegen das Ausschalten und die DPROJ commiten, weil in 7 von 10 Fällen man nur über den vollständig debuggbaren Callstack zum Ziel kommt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf