AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Beta-Versions - Teilnahme

Ein Thema von hannsg · begonnen am 12. Dez 2020 · letzter Beitrag vom 18. Dez 2020
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
hannsg

Registriert seit: 8. Sep 2014
6 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 12. Dez 2020, 18:13
Hallo!

Ich überlege, die Einladung zum 10.4.2 - Betaprogramm anzunehmen. Es ist klar, dass man diese Version dann nicht auf derselben Maschine wie die reguläre 10.4.1 installieren soll.
Aber wie ist es mit der Lizenz bzw. dem Installationszähler? Bekommt man einen eigenständigen, unabhängigen Lizenzcode oder "verbrät" man damit einen eigenen Installationszähler?

Schöne Grüße,
Meik
Meik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.649 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 12. Dez 2020, 18:18
Die Beta musst du auf einem separaten System installieren. Den Lizenzcode bekommst du nach der Anmeldung zur Beta.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
hannsg

Registriert seit: 8. Sep 2014
6 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 12. Dez 2020, 20:33
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Gruß, Meik
Meik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.549 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 13. Dez 2020, 19:02
Hat man durch die Teilnahme an der Beta mehr Möglichkeiten einen Fehler behoben zu bekommen? Mich nervt ein Editorbug schon seit der ganzen Version 10.4 gewaltig, die nicht funktionierende Codevervollständigung in Klassenmethoden
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#5

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 13. Dez 2020, 19:08
In 10.3.3 gibt es noch immer den Bug, dass man Text markiert und Entf drückt, er nicht entfernt wird.
Im weiteren Verlauf bleibt der Text einfach markiert, löscht text der davor steht beim Weitertippen, STRG+C funktioniert dann auch nicht mehr richtig.

Vergiss es wenn du denkst, dass du durch die Teilnahme "deinen" Bug beseitigt bekommst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.470 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 13. Dez 2020, 19:14
Die Teilnahme an einem Beta-Programm beinhaltet kein Vorrecht, dass Fehler, die man selbst findet oder Situationen, die man als Fehler erachtet, gesichert behoben werden. Das hat auch niemand behauptet.
Du hast jedoch frühen Zugriff auf eine akut in Arbeit befindliche Version und das räumt Dir natürlich die Möglichkeit ein, einen Fehler reproduzierbar zu beschreiben und dessen Behebung damit aktiv voranzutreiben. Das kann nicht bei jedem gemeldeten Fehler sofort funktionieren aber meine Teilnahme an diversen Beta-Tests ließ mich beobachten, dass dies in vielen Fällen zum Erfolg geführt hat.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.212 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 14. Dez 2020, 08:48
Hat man durch die Teilnahme an der Beta mehr Möglichkeiten einen Fehler behoben zu bekommen? Mich nervt ein Editorbug schon seit der ganzen Version 10.4 gewaltig, die nicht funktionierende Codevervollständigung in Klassenmethoden
In der Regel verbietet die NDA das man die Beta produktiv nutzen darf.
D.h. Du darfst wohl damit Programmieren, aber ein fertiges Programm musst Du doch mit der aktuellen Version kompilieren.
Es gab mal seltene Ausnahmen, wo Emba z.B. mit Android 64 glaube ich, so weit hinten lag das es zeitlich nicht anders ging.

Diese Politik finde ich sehr fragwürdig, denn genau für diese frühe Fehlerbehebung zahle ich ja eigentlich meine Subscription-Gebühr

Ich weiss nicht wenn man dann einen persönlichen Support-Fall aufmacht,
ob man dann eine persönliche Ausnahmegenehmigung zur Nutzung bekommen kann.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.649 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 14. Dez 2020, 09:28
In der Regel verbietet die NDA das man die Beta produktiv nutzen darf.
D.h. Du darfst wohl damit Programmieren, aber ein fertiges Programm musst Du doch mit der aktuellen Version kompilieren.
Die Nuance ist wichtig: produktiv nutzen schon, aber keine damit erzeugten Programme veröffentlichen.

Das Mich nervt ein Editorbug wäre damit also abgedeckt, wenn man für die EXE weiterhin z.B. einen Build-Server mit der 10.4.1 verwendet.

Es ist auch durchaus nützlich für die Abdeckung der Beta, wenn sie produktiv bei unseren Brot-und-Butter Projekten zum Einsatz kommt. Sonst würden sich die Beta-Tests vermutlich kaum über das Hello-World Niveau hinaus bewegen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.549 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 14. Dez 2020, 09:41
Ich will die Beta ja nicht produktiv nutzen, nur etwas Druck bei der Behebung des Fehlers machen. Daniels Kommmentar war da schon ganz gut.

(Nebenbei, hat den Fehler von Euch niemand? https://quality.embarcadero.com/browse/RSP-30238 )
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von t2000
t2000

Registriert seit: 16. Dez 2005
Ort: NRW
161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: Delphi Beta-Versions - Teilnahme

  Alt 14. Dez 2020, 09:59
Ich will die Beta ja nicht produktiv nutzen, nur etwas Druck bei der Behebung des Fehlers machen. Daniels Kommmentar war da schon ganz gut.

(Nebenbei, hat den Fehler von Euch niemand? https://quality.embarcadero.com/browse/RSP-30238 )
Doch klar habe ich den Fehler auch. Beim Programmieren immer das "class" auskommentieren, dann den Code schreiben, und anschl. wieder rein.
Ist schon nervig.
Thomas
(Wir suchen eine(n) Entwickler(in) mit Ambitionen später ggf. die Softwarefirma zu leiten)
Aktuell nicht mehr. Aber ab vielleicht 2023/2024 wird das wieder sehr interessant!
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf