AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte ExifReader

ExifReader

Ein Thema von Luckie · begonnen am 22. Mai 2004 · letzter Beitrag vom 20. Sep 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von Luckie
Luckie
Registriert seit: 29. Mai 2002
Der ExifReader liest die von der Kamera zum Beispiel zusätzlich gespeicherten Informationen aus eine JPEG aus. Es handelt sich dabei um eine Konsolenanwendung, die man mit Hilfe einer Explorer Shell-Erweiterung aus dem Kontextmenü aufrufen kann. Kuxkt mal bitte, ob das bei euch mit der Registrierung der Erweiterung so klappt. Es liegen Batch-Dateien zum Installieren und Deinstallieren bei.

Download: ExifReader (jetzt mit GUI Version)
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
 
Benutzerbild von kiar
kiar

 
Delphi 5 Professional
 
#2
  Alt 22. Mai 2004, 16:25
hallo luckie,

getest und es funktioniert.

frage wofür ist das und wofür kann man die daten gebrauchen?

raik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#3
  Alt 22. Mai 2004, 16:26
Nun ja, wenn man wissen will, was man an der Kamera eingestllt hat bei der Aufnahme: Verschlusszeit, Blende, Zoomfaktor etc.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus
 
#4
  Alt 22. Mai 2004, 16:27
Zitat von kiar:
frage wofür ist das und wofür kann man die daten gebrauchen?
Professionelle Fotografen legen Wert darauf zu wissen, mit welcher Blendeneinstellung, Belichtungszeit etc. das Bild gemacht wurde. Ich habs mir z.B. bei meiner alten Kamera immer notiert, es hilft einfach da man sich die Sachen dann merkt falls man mal ein ähnliches Foto machen muss/soll.
Andreas B.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von kiar
kiar

 
Delphi 5 Professional
 
#5
  Alt 22. Mai 2004, 16:30
hallo ihr beiden,

nach ein bisschen überlegen bin ich auch darauf gekommen
für professionelle sachen ist das sicherlich sinnvoll, aber als normalknipser brauch ich das wohl eher nicht.

aber aus der source kann man wieder lernen

raik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von negaH
negaH
 
#6
  Alt 22. Mai 2004, 17:31
Zitat:
für professionelle sachen ist das sicherlich sinnvoll, aber als normalknipser brauch ich das wohl eher nicht.
Naja, wenn für dich der Unterschied zwischen Profis und Amateuren darin besteht das Profis aus ihren Fehlern lernen und Amateure nicht !?

Ich analysiere sehr oft die Exif Daten meiner Bilder um eben die Unterschiede der verschiedenen Einstellungen im Verhältnis zu deren Wirkungen im Bild zu erkennen. Bin also anscheinend schon ein Profi

@Luckie, im Exif sind noch Herstellertypische Infos gespeichert die genauere Angaben enthalten. Ich habe eine Casio QV5700 und würde mich freuen wenn diese Infos angezeigt würden. Desweiteren könnte man ja noch das im Exif gespeicherte Preview Bild, meistens eine kleine 160x120 jpeg, anzeigen. Vorteil ist die Geschwindigkeit im Preview da ein 1Kb Jpeg eben schneller geladen wird als ein 8Mb Jpeg. Ein weiteres Feature wäre wenn man die Description und andere zusäzliche Infos anzeigen und auch editieren könnte. Desöfteren möchte ich einige Bemerkungen zur Örtlichkeit der Aufnahme machen. So das wären meine Verschlimbersserungesvorschläge



Gruß Hagen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von kiar
kiar

 
Delphi 5 Professional
 
#7
  Alt 22. Mai 2004, 18:21
Zitat:
Ich analysiere sehr oft die Exif Daten meiner Bilder um eben die Unterschiede der verschiedenen Einstellungen im Verhältnis zu deren Wirkungen im Bild zu erkennen. Bin also anscheinend schon ein Profi
siehst das unterscheidet uns. mir ist es völlig brust mit welcher blende ich meinen 'eierstock' beim wandern fotographiere.bei mir sind es momentaufnahmen und ich gehe kaum davon aus,nochmal auf den brocken zu wandern, um mit anderen einstellungen das gleiche bild nochmal zu machen

raik
  Mit Zitat antworten Zitat
MathiasSimmack
 
#8
  Alt 22. Mai 2004, 18:38
Zitat von Luckie:
Kuxkt mal bitte, ob das bei euch mit der Registrierung der Erweiterung so klappt.
Wie gesagt: Für so was würde ich mein Delphi nicht bemühen.
register.vbs
Code:
' Zum Entfernen der Anwendung und der Registry-Einträge einfach
'   Start -> Ausführen -> cscript register.vbs /u

On Error Resume Next

Dim iAction
If WScript.Arguments.Count = 0 Then
   iAction = 0
Else
   If WScript.Arguments(0) = "/u" Then
      iAction = 1
   Else
      iAction = 0
   End If
End If


' get Windows folder
Const WindowsFolder = 0
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Dim strWinDir
strWinDir = fso.GetSpecialFolder(WindowsFolder)


' create Shell object
Set Sh = CreateObject("WScript.Shell")
Dim strJPEGKey
strJPEGKey = Sh.RegRead("HKCR\.jpg\")



If iAction = 1 Then
   ' delete EXE
   fso.DeleteFile(strWinDir & "\ExifReader.exe")

   ' remove Registry entries
   If strJPEGKey <> "" Then
      Sh.RegDelete("HKCR\" & strJPEGKey & "\shell\ExifReaderExt\")
   End If
Else
   ' copy EXE
   fso.CopyFile "ExifReader.exe", strWinDir & "\"

   ' register EXE for ".jpg"
   If strJPEGKey = "" Then
      strJPEGKey = "ExifJPEGFile"
      Sh.RegWrite "HKCR\.jpg\", strJPEGKey
   End If

   Sh.RegWrite "HKCR\" & strJPEGKey & "\shell\ExifReaderExt\", _
      "JPEG-Exif Informationen"
   Sh.RegWrite "HKCR\" & strJPEGKey & "\shell\ExifReaderExt\command\", _
      CHR(34) & strWinDir & "\ExifReader.exe" & CHR(34) & " " & _
      CHR(34) & "%1" & CHR(34)
End If
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian H

 
Delphi 6 Professional
 
#9
  Alt 22. Mai 2004, 18:46
hallo,

also bei mir kommt bei der Install.bat
Zitat:
Kopieren der Anwendung nach C:\WINDOWS
1 Datei(en) kopiert.
Registrieren Explorer-Kontextmenue Erweiterung
Zugriff verweigert
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
Habe WinXP Home und bin Admin.

Das Prog. zeigt bei mir außerdem bei Blende und Verschlusszeit nichts an, obwohl die Werte gespeichert werden.

Aber ich brauche dieses Prog. ehrlich gesagt auch nicht, weil Windows XP das ganz nett anzeigt, sogar mit zig anderen Exif-Infos.

grüße
flo
Florian Heft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#10
  Alt 22. Mai 2004, 20:05
Zitat von negaH:
@Luckie, im Exif sind noch Herstellertypische Infos gespeichert die genauere Angaben enthalten.
Ich weiß. Als einzigste Hersteller spezifische Angabe hab eich mir "Compression Rate" von Canon rausgesucht. Diese angabe bleibt bie dir eventuell immer leer.
Zitat:
Ich habe eine Casio QV5700 und würde mich freuen wenn diese Infos angezeigt würden.
Da steht aber auch viel drin mit den mn nichts anfangen kann.
Zitat:
Desweiteren könnte man ja noch das im Exif gespeicherte Preview Bild, meistens eine kleine 160x120 jpeg, anzeigen.
Nun, ja darüber könnte mn nachdenken, wenn ich eine GUI-Anwendung raus mache.
Zitat:
Ein weiteres Feature wäre wenn man die Description und andere zusäzliche Infos anzeigen
Ich habe mir die Infos rausgesucht, von denen ich dachte, sie würden mich im Nachhinein noch interessieren.
Zitat:
und auch editieren könnte.
Editieren auch noch? Da muss ich mal sehen, was diesbezüglich die Unit hergibt, die ich benutze.

Gibt es denn noch nicht so ein Programm, dass du das dir von meinem so wünscht und würdest du es dann auch entsprechend einsetzten?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf