AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte [Game] - Black Mamba - der etwas andere Snake-Clone

[Game] - Black Mamba - der etwas andere Snake-Clone

Ein Thema von dizzy · begonnen am 19. Okt 2004 · letzter Beitrag vom 16. Okt 2006
Antwort Antwort
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von dizzy
dizzy
Registriert seit: 26. Nov 2003
Halli hallo.

Da mir mein mp3-Player in letzter Zeit etwas auf den Keks ging (irgendwie grad ne "Lust-Flaute"), hab ich mich mal an mein erstes tatsächlich spielbares Spiel gemacht .

Black Mamba ist im wesentlichen ein Snake, allerdings nicht "gerastert". Die Steuerung läuft mit der Maus - ihr bekommt schon nen Feeling dafür 8).

Eine Hilfe ist nicht enthalten, da die wenigen wissenswerten Dinge fix hier hin passen:
  • Pausieren (und Mauszeiger wieder bekommen) mit rechter Maustaste; fortfahren mit erneutem Rechtsklick auf die Spielfläche.
  • Es gibt 5 Teile die man auffuttern kann, davon geben 3 Punkte, und 2 sind Modifikatoren. Ihr werdet schnell raus haben was was macht, oder wert ist
  • Das Spiel lässt sich erst beginnen, wenn ein Level gewählt ist (MainMenu)
  • Die Punktzahl steht unten in der Statusbar (für unsere Blindfische )

Sind zwar wegen der Bitmaps dicke 2 MB geworden, aber dafür ist's grafisch nicht ganz so fad.

(btw: Ich weiss, im Titelbild das ist keine Mamba, sondern eine Cobra, aber die hatte ich halt schon mal fertig gemalt )

Viel Spaß,
Fabian

\\edit: Öhm Hab das mal aktualisiert. In der Version von gerade ist noch ein "Debug-Feature" drin... es wurde ein mal gesaugt -> bitte sofort löschen .

\\edit2: Neue Version
\\edit zu edit2: Ihr braucht natürlich sowohl die Game-, als auch die Level-Files. Ich hab sie nur gesplittet, da ich kein Attachment > 2MB hochladen konnte! Das wird sich bessern, wenn ich mal tatsächlich eine PNG-Unterstützung eingebaut hab . Alles zu seiner Zeit...


\\add:
Mein bisheriger Highscore (version vom 23.10.04):
"Balls Baby": 193
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screenshot_194.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip levels.zip (1,40 MB, 282x aufgerufen)
Dateityp: zip black_mamba.zip (862,7 KB, 315x aufgerufen)
INSERT INTO HandVonFreundin SELECT * FROM Himmel
 
Benutzerbild von GimbaR
GimbaR

 
Delphi 2006 Professional
 
#2
  Alt 19. Okt 2004, 05:50
also ich finds soweit ziemlich goil, jedoch hat die "schlange" eine sehr, äähhm zweideutige grafik^^
Jonas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von malo
malo
 
#3
  Alt 19. Okt 2004, 11:07
Eigendlich ganz nett, nur die Steuerung bereitet mir Probleme... ich komme damit einfach nicht zurecht. Vielleicht könntest du eine Tastatursteuerung einbauen, das würde mir bedeutend leichter fallen
  Mit Zitat antworten Zitat
Ratte

 
Delphi 2005 Personal
 
#4
  Alt 19. Okt 2004, 11:29
Hi,
ch hab folgendes gefunden:
1.) siehe Anhang, ist unschön
2.) die Schlange ist ziemlich langsam
3.) Futter etc. verschwindet zu schnell, man hat kaum ein Chance was zu kriegen
Ansonsten: Super!

Ratte
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screen_104.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dizzy
dizzy

 
Delphi 7 Enterprise
 
#5
  Alt 19. Okt 2004, 11:55
Zitat von Ratte:
1.) siehe Anhang, ist unschön
Na dann häng mal was an

Zitat von Ratte:
2.) die Schlange ist ziemlich langsam
Sollte sie echt schneller sein? Dann kann es aber echt schwer werden...

Zitat von Ratte:
3.) Futter etc. verschwindet zu schnell, man hat kaum ein Chance was zu kriegen
Je mehr ein Futter wert ist, desto schneller verschwindet es wieder. Das gehört so . Das das am wenigsten Punkte gibt verschwinder sogar garnicht.

Zitat von malo:
Vielleicht könntest du eine Tastatursteuerung einbauen
Kaum sinnvoll, da man dann nur eine "Drehgeschwindigkeit" hätte, und damit wäre das fast nicht mehr spielbar. Tip: Wenn die Schlange im Kreis "laufen" soll, dann kreise mit der Maus. Im Grunde macht sie genau das was du mit der Maus machst, nur kann man die Vorwärtsgeschwindigkeit nicht beeinflussen.

Zitat von GimbaR:
jedoch hat die "schlange" eine sehr, äähhm zweideutige grafik
Haben das Schlangen nicht so an sich?
Drüber hinaus kann man ganz deutlich zweideutiger werden... habe beim Proggen irgendwie nie an sowas gedacht .


Danke euch dreien schon mal!

Gruss,
Fabian
Fabian K.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

 
Delphi 2010 Professional
 
#6
  Alt 19. Okt 2004, 12:07
Hi,

lustiges Spielchen die DP-Gimmicks sind lustig

Einen kleinen Fehler habe ich dennoch gefunden:
Wenn ich die Schlange mit einer ruckartigen Bewegung drehen will, ist das Game oft auf einmal "Game over"
Das solltest du mal überprüfen.

Ansonsten super Spiel

mfG
mirage228
David F.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von nailor
nailor
 
#7
  Alt 19. Okt 2004, 12:23
Cool!

Man sollte allerdings die Geschwindigkeit einstellen können. Und bei dritten Level ist es etwas doof, dass die Kisten direkt hinter der Levelgrenze kommen. Da muss man schon an der anderen Seite dran denken, dass man da nicht durchkann...

PS: Ich hab grade mal eine "col.bmp" bearbeitet --> Es sollte eigentlich kein Problem sein, dass man eigene Maps einbaut. Und einfach die alten zu überschreiben ist ein bisschen doof!
Michael N.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dizzy
dizzy

 
Delphi 7 Enterprise
 
#8
  Alt 19. Okt 2004, 12:24
@mirage: Wenn du zu schnell drehst, dann titscht sich die Schlange schon selber an. Von daher ist da zurecht game over . Sonst würde man in sich hinein laufen (schlängeln...).

@nailor: Geschwindigkeit einstellen ist eine ganz gute Idee. Muss ich mir mal was zu überlegen, da wenn dann nicht nur die Schlange, sondern auch die "Verschwindezeiten" des Futters schneller sein sollten.
Die Sache mit den Kisten, naja da hab ich mit mir gerungen, da unten sonst so viel Platz drauf gegangen wäre. Evtl bau ich da noch watt hin, hast ja eigentlich Recht


\\edit: Antwort zu Nailor drangehängt
Fabian K.
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

 
Turbo Delphi für .NET
 
#9
  Alt 19. Okt 2004, 12:28
Finde das Spiel auch ziemlich gut 8)
Man muss sich echt an die Maus gewöhnen. Besonders das man sich mit der Maus so eng drehen kann (Das Raster ist schon fast zu eng ).
Man könnte evtl. den Mausaktionskreis nur auf das Fenster beschränken, so dass halt die Maus im Fenster "gefangen ist". Erhöht die Spielbarkeit, denke ich
Grafisch mal wieder top

PS: Ich hoffe du denkst auch noch an deinen MP3 Player
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dizzy
dizzy

 
Delphi 7 Enterprise
 
#10
  Alt 19. Okt 2004, 12:29
Zitat von nailor:
PS: Ich hab grade mal eine "col.bmp" bearbeitet --> Es sollte eigentlich kein Problem sein, dass man eigene Maps einbaut. Und einfach die alten zu überschreiben ist ein bisschen doof!
Das ist mein Ziel - aber dafür muss ich noch ein wenig proggen. Aber im Grunde ist's so ausgelegt ja .
Fabian K.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf