AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte DelphiSpeedUp 2.8 ( 2009-12-01 ) - Delphi 5 bis 2007

DelphiSpeedUp 2.8 ( 2009-12-01 ) - Delphi 5 bis 2007

Ein Thema von jbg · begonnen am 13. Apr 2006 · letzter Beitrag vom 10. Jan 2011
Antwort Antwort
Seite 54 von 82   « Erste     444525354 555664     Letzte » 
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
DelphiSpeedUp Version 2.8 ( 2009-12-01 )
Download


Die DelphiSpeedUp ist ein Delphi Plugin, das die gesamte Delphi IDE beschleunigt. Der Compiler wird davon nicht unbedingt schneller, aber Delphi lädt schneller und alle Operationen in der IDE sind auch flüssiger.

Das Plugin ersetzt einige RTL Funktionen zur Laufzeit (also im Speicher) durch Funktionen aus dem FastCode Projekt. Des weiteren werden die TList Methoden durch schnellere ersetzt, und FastObj kommt zum Einsatz, womit die Erstellung und Zerstörung von Objekten durch Cachen des Speicherbereichs beschleunigt wird.
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z delphispeedupv28d7_542.7z (70,0 KB, 285x aufgerufen)
Dateityp: 7z delphispeedupv28d2006_306.7z (89,4 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: 7z delphispeedupv28d2007_198.7z (89,0 KB, 250x aufgerufen)
Dateityp: zip delphispeedupv28_174.zip (482,4 KB, 524x aufgerufen)
 
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

 
Delphi 7 Enterprise
 
#531
  Alt 29. Apr 2007, 01:32
klar, warum auch nicht? Das einfachste ist, du probierst es aus.
André
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#532
  Alt 29. Apr 2007, 10:30
Ja sie funktioniert.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#533
  Alt 29. Apr 2007, 11:22
Zitat von hoika:
die 2.5er funktioniert mit Delphi5 (Enterprie) nicht !

Test:
- Form mit Button
- Breakpoint auf OnClick
- Starten, Breakpoint wird angesprungen
F8 oder F7 funktionieren aber nicht (ebenso Menupunkt).
Das funktioniert bei mir ohne Probleme mit der 2.5er.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#534
  Alt 29. Apr 2007, 20:48
Funktioniert das akt. DSU nicht mehr mit dem TD-E? Gibt es eine möglichkeit, dass über "dclusr" zu regeln?
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#535
  Alt 30. Apr 2007, 08:20
Zitat von xZise:
Funktioniert das akt. DSU nicht mehr mit dem TD-E? Gibt es eine möglichkeit, dass über "dclusr" zu regeln?
NEIN
  1. geht es nicht mehr, diese Lücke existiert nicht mehr
  2. macht man das nicht, da es gegen die Lizenzbestimmungen verstößt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sourcemaker
Sourcemaker

 
Delphi XE5 Professional
 
#536
  Alt 30. Apr 2007, 11:25
Hallo Andreas,

Du schriebst:
Zitat:
Neu: Delphi 5, 6, 7, BCB 5, 6 Compiler arbeitet schneller auf Netzwerklaufwerken (ist aber trotzdem nicht zu empfehlen)
Kannst Du das bitte erläutern, welche Folgen, wie schaltet man es ggf. ab.

Danke

Frank
Frank
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#537
  Alt 30. Apr 2007, 12:15
Zitat von Sourcemaker:
Kannst Du das bitte erläutern, welche Folgen, wie schaltet man es ggf. ab.
Ich nehme an du beziehst dich auf das "ist aber trotzdem nicht zu empfehlen". Damit ist gemeint, das es nicht zu empfehlen ist, Dateien vom Netzwerklaufwerk aus zu kompilieren, da selbst mit der SetCurrentDir() Optimierung von DelphiSpeedUp ein Laden der Dateien vom Netzwerk länger dauert, als das Laden von der Festplatte. Wer die Dateien auf dem Netzwerklaufwerk braucht, der kann auch gleich zu einem Versionskontrollsystem greifen.

Die Optimierung in DelphiSpeedUp macht das folgendem Aufrufverhalten des Compiler (Pro Datei ca. 5 mal):
Zitat:
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject\');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject\');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject\');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject\');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject');
SetCurrentDir('H:\Projects\MyProject\');
...
Nur noch einen Aufruf von SetCurrentDir. Da Windows bei jedem SetCurrentDir Aufruf nachprüft, ob der Pfad auch wirklich vorhanden ist, daueren diese übertriebenen SetCurrentDir-Aufrufe sehr lange wenn das Projekt auf einem Netzwerklaufe liegt.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sourcemaker
Sourcemaker

 
Delphi XE5 Professional
 
#538
  Alt 30. Apr 2007, 12:41
Danke für Deine Antwort Andreas,

ich hatte es dann mißverstanden (im Sinne macht ggf. Probleme).

Ich habe meine ganzen Quelldateien im Netzwerk wg. Datensicherung und natürlich
gemeinsamen Zugriff von mehreren Rechnern.
Die DCU´s speichere ich aber lokal um die Zugriffsgeschwindigkeit zu optimieren.

Grüße

Frank
Frank
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#539
  Alt 30. Apr 2007, 13:01
Und warum ist jetzt eigentlich die neue Version nicht mer TD-E kompatibel...
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#540
  Alt 30. Apr 2007, 13:04
Frag doch CodeGear
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf