AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte DelphiSpeedUp 2.8 ( 2009-12-01 ) - Delphi 5 bis 2007

DelphiSpeedUp 2.8 ( 2009-12-01 ) - Delphi 5 bis 2007

Ein Thema von jbg · begonnen am 13. Apr 2006 · letzter Beitrag vom 10. Jan 2011
Antwort Antwort
Seite 53 von 82   « Erste     343515253 545563     Letzte » 
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
DelphiSpeedUp Version 2.8 ( 2009-12-01 )
Download


Die DelphiSpeedUp ist ein Delphi Plugin, das die gesamte Delphi IDE beschleunigt. Der Compiler wird davon nicht unbedingt schneller, aber Delphi lädt schneller und alle Operationen in der IDE sind auch flüssiger.

Das Plugin ersetzt einige RTL Funktionen zur Laufzeit (also im Speicher) durch Funktionen aus dem FastCode Projekt. Des weiteren werden die TList Methoden durch schnellere ersetzt, und FastObj kommt zum Einsatz, womit die Erstellung und Zerstörung von Objekten durch Cachen des Speicherbereichs beschleunigt wird.
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z delphispeedupv28d7_542.7z (70,0 KB, 285x aufgerufen)
Dateityp: 7z delphispeedupv28d2006_306.7z (89,4 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: 7z delphispeedupv28d2007_198.7z (89,0 KB, 250x aufgerufen)
Dateityp: zip delphispeedupv28_174.zip (482,4 KB, 524x aufgerufen)
 
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#521
  Alt 13. Apr 2007, 17:37
Zitat von jbg:
Die neue DelphiSpeedUp 2.5 Version ist verfügbar.
Habe DelphiSpeedUp 2.5 isntalliert -> Alles klappt. !!! Super !!!

Ich habe nur eine kleine Frage es ist eine neue Datei hinzugekommen: touch.exe
Wird die benötigt?
Ich erinnere mich an meine alten DOS Zeiten (Turbo Pascal 3), da hatte ich auch mal eine touch.com, die hat den Zeitstempel von Dateien geändert.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Schaedel
Schaedel

 
Delphi 2007 Professional
 
#522
  Alt 13. Apr 2007, 18:13
Diese Touch.exe ist mir auch ominös vorgekommen.
Infos wären Nice
Sonst läuft alles blendent!
Michael S.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#523
  Alt 13. Apr 2007, 18:56
Zitat:
---------------------------
Installdelphispeedup10
---------------------------
Cannot copy file to C:\Dokumente und Einstellungen\Florian Bernd\Anwendungsdaten\DelphiSpeedUp\touch.exe.
---------------------------
OK
---------------------------
Man braucht sie
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

 
Delphi 7 Enterprise
 
#524
  Alt 13. Apr 2007, 19:10
häh, ich sehe keine Touch.exe
André
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#525
  Alt 13. Apr 2007, 19:17
Zitat von jbg:
http://andy.jgknet.de/dspeedup/files/DelphiSpeedUpV25.zip
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#526
  Alt 13. Apr 2007, 19:44
Zitat von MaBuSE:
Ich habe nur eine kleine Frage es ist eine neue Datei hinzugekommen: touch.exe
Wird die benötigt?
Ja. Die wird statt des C# Compilers gestartet, wenn die IDE eine XML Serialisierung durchführen will. Ich brauche ein Prozess-Handle, dass ich zurückgebe. Zudem muss das Datum der zurückkopierten, gecachten Datei angepasst werden. Also dachte ich mir nutze ich die touch.exe, die mit Delphi ausgeliefert wird. Denkste, die wurde irgendwann mal aus dem Paket entfernt. Also habe ich schnell eine eigene kleine touch.exe geschrieben. Für eine touch.com hatte ich keine Lust mich wieder mit int 21h herumzuschlagen.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#527
  Alt 26. Apr 2007, 17:40
Hallo,

die 2.5er funktioniert mit Delphi5 (Enterprie) nicht !

Test:
- Form mit Button
- Breakpoint auf OnClick
- Starten, Breakpoint wird angesprungen
F8 oder F7 funktionieren aber nicht (ebenso Menupunkt).

Liegt nicht am Delphi,
habe gerade die 2.41 wieder draufgepackt, die lief sofort.

Ich hatte die "nicht 7Zip" probiert,
aber sollte ja wohl die gleiche sein.

Heiko
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

 
FreePascal / Lazarus
 
#528
  Alt 29. Apr 2007, 00:05
Ich hab jetzt nicht alle Seiten durchgelesen, vielleicht hat das ja schon mal jemand gefragt. Wieso gibt es DelphiSpeedUp nur noch für die Professional Version von Turbo Delphi? Ich bin mir ziemlich sicher, dass ältere Versionen auch die Explorer-Version unterstützt haben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

 
Delphi 7 Enterprise
 
#529
  Alt 29. Apr 2007, 00:14
das liegt daran, dass die Explorer Version keine Dritthersteller Packages lädt.
André
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

 
Delphi 2006 Architect
 
#530
  Alt 29. Apr 2007, 00:19
Funzt die neue Version mit dem BDS2006?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf