AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Thumbnailer

Thumbnailer

Ein Thema von S - tefano · begonnen am 30. Jul 2003 · letzter Beitrag vom 3. Mär 2004
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von S - tefano
S - tefano
Registriert seit: 16. Dez 2002
Hi,

um vor der Fertigstellung eines anderen Programms zu fliehen, hba ich mir ne Idee kommen lassen, rausgekommen ist der Thumbnailer.
Vermutlich gibts sowas schon, aber was solls. Dieses Tool erstellt aus einer gegebenen Liste von Bilddateien neue Dateien in der gewünschten Größe, was z.B. ermöglicht zu einer Sammlung von Fotodateien Thumbnails zu erstellen. Man kann die Bilder natürlich auch größer als im Original machen lassen.
Es müssen angegeben werden:
  • Die zu verwendenden Bilddateien (z.Zt. nur .jpg und .jpeg, Bitmap kommt vermutlich noch)
  • Die Größe, die ein Thumbnail maximal haben darf
  • und, ob die ursprünglichen Seitenverhaltnisse des Bildes beibehalten werden sollen, oder ob das Bild die gewünschte Größe genau ausfüllen soll

Hinterher erfüllen alle gewählten Dateien die gewünschten Maße, sind dann also "ziemlich" gleich groß. Die Thumbnails überschreiben dabei nicht die Originaldateien, sondern es werden die Namen der alten Dateien mit dem Präfix "thumb_" verwendet. Wenn solche Dateien schon existieren, werden sie überschrieben.
Teilweise verwende ich die JediCodeLibrary, z.B. was das "Resizen" der Bilder angeht. Außerdem verwende ich so eine Komponente, die die Hints in Balloon- Tips verändert. Hab das jetzt nur unter XP ausprobiert, sagt mir bitte wie das unter anderen OS ist, und ob sonst noch irgendwas nich läuft, denn wie gesagt, nur unter XP getestet.

Bin auf eure Meinungen gespannt.

Bis dann,

S - tefano
Angehängte Dateien
Dateityp: exe thumbnailer.exe (616,0 KB, 59x aufgerufen)
"Sir, we are surrounded!" - "Excellent, we can attack in every direction!"
 
Alexander

 
Turbo Delphi für .NET
 
#2
  Alt 30. Jul 2003, 18:17
Dann will ich mal losschießen
Eigentlich kein schlechtes Programm, aber ein paar Ideen habe ich noch:
- angeblich findet er ein paar Bilder nicht, dann kommt zwar ne Fehlermeldung, aber du solltest irgendwie so was wie Bild überspringen oder so was anbieten (und das schimmste das Bild, ist natürlich da , allerdrings Schreibgeschützt....kann man das nicht umgehen?)
- Kuck dir mal die Position der Form beim starten an! Kannst du die nicht zentrieren?
- Was soll dieses Platz? Und dieses "StarField"?
- Wie wäre es dann noch, wenn du auf Wunsch eine HTML-DAtei, dort sollten dann alle verkleinerten Bilder drinne sein, erzeugst? Bei Klick sollte sich dann das große Bild öffnen.
Bug-Abteilung:
- Das mit den Fehlern: Bild wurde nicht gefunden...siehe oben
- Irgendwie verkleinert er manche Bilder nicht ? Manche schon

Aber sonst ganz schönes Programm
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

 
Turbo Delphi für .NET
 
#3
  Alt 30. Jul 2003, 18:19
achso fast vergessen:
Du könntest auch noch anbieten, alle Bilder, die dein Programm lesen kannst, in einem Verzeichnis (evtl samt Unterverzeichnis) zu verkleinern, wäre vielleicht nicht schlecht
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von S - tefano
S - tefano

 
Delphi 2009 Professional
 
#4
  Alt 30. Jul 2003, 22:49
Hi,

hm. Das mit den Attributen muss ich mir mal näher angucken. Naja, nich jetz
Das Platz hab ich da hin gemacht, weil... naja... also ich hab ja oben diese breite Liste. Die kann man irgendwie nich vertikal scrollen (oder ich bin zu blöd rauszufinden wie es geht), deshalb so breit damit man die Dateinamen sehen kann.
Und dann is ja unten diese kleine Box mit zusätzlichen "Optiönchen". Naja. Und sonst ist mir irgendwie nichts mehr eingefallen was ich da noch hinmachen könnte. Deshalb hab ich nen "kleinen" Hinweis dahin gemacht, was man an dieser Stelle ohne das Label finden würde, und um gleichzeitig auf mein schlecht durchdachtes Design hinzuweisen.
Naja, und das Starfield fand ich irgendwie cool. Und da über dem "Thumbnails erstellen" Button noch Platz war, hab ichs da hingemacht.

Was für Bilder werden denn nicht verkleinert? Also z.B. wie groß sind die im Original, was fürn Dateityp ist es, gehören diese Dateien vielleicht zu denen bei denen der Fehler den du beschrieben hast auftritt?

Was meinst du mit deinem zweiten Post? Versteh ich ehrlich gesagt nicht so ganz...

Das mit dem HTML... joah... wäre bestimmt machbar, aber sehr umfangreich. Glaub ich. Naja, ich müsst mir mal angucken wie son HTML-Code für ne Tabelle aussieht, dann geht das bestimmt.

Aber vorrangig sind wohl erstmal die Attribute.

Bis dann und danke fürs Feedback,

S - tefano
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

 
Turbo Delphi für .NET
 
#5
  Alt 31. Jul 2003, 07:39
Zitat:
Was für Bilder werden denn nicht verkleinert? Also z.B. wie groß sind die im Original, was fürn Dateityp ist es, gehören diese Dateien vielleicht zu denen bei denen der Fehler den du beschrieben hast auftritt?
Es sind JPG von meiner Kamera. Sie sind nicht geschützt oder sowas.
Allerdings scheint das nur aufzutreten (auch nicht immer ), wenn vorher ein ein Fehler mit den Attributen der Datei auftreten...

Zitat:
Was meinst du mit deinem zweiten Post? Versteh ich ehrlich gesagt nicht so ganz...
Tja ich dachte mir, dass du gar nciht die Listview brauchst für diese Option.
Du bzw. ein User sagt einfach, alle Bilder im VErzeichnis xyz (evtl samt Unterverzeichnisse) sollen automatisch verkleinert werden.

Und das mit den Scrollboxen sollte eigentlich kein Problem sein. Ich nehme an dass das eine Listview ist und da kann man die Scrollbalken ein und aus schalten.
Das Design allgeimein solltest du noch mal überdenken
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

 
Turbo Delphi für .NET
 
#6
  Alt 31. Jul 2003, 07:47
ach und wenn du eine Listbox verwendest, kannst du dir das hier mal ankucken:
http://www.swissdelphicenter.ch/de/showcode.php?id=345
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von S - tefano
S - tefano

 
Delphi 2009 Professional
 
#7
  Alt 31. Jul 2003, 16:50
Hi,

also ich denke dass sich das mit dem "komplette-Ordner-bearbeiten" regeln lässt.
Allerdings hänge ich zur Zeit noch bei den Attributen:
Also das Einlesen klappt schonmal, aber ich kann sie nicht setzen. Deswegen scheitert das Programm dann, weil es keine "thumb_X"- Datei erzeugen kann.
Dann hab ich nachgelesen, dass die Funktion FileSetAttr die ich verwende, einen Rückgabewert hat. Der ist entweder 0 (wenn kein Fehler auftritt), ansonsten ein ErrorCode. Bei mir liefert die Funktion den Wert 2 zurück.
Leider hab ich in der Hilfe nirgends eine Aufzählung der Errorcodes gefunden, sodass ich nicht weiß was schief ging.
Hast du / habt ihr da vielleicht ne Ahnung, oder hilfreiche Dokumentationen zu den Errorcodes?

Bis dann,

S - tefano

P.S.: Mache seperaten Thread dafür auf.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von S - tefano
S - tefano

 
Delphi 2009 Professional
 
#8
  Alt 1. Aug 2003, 00:46
Hi,

aaaaallssooooo.
Das mit den Attributen ging zwar, aber dann irgendwie doch wieder nich. Denn immer wenn ich die Attribute ausgelesen habe, hatte die Datei irgendwie alle Attribute die sie haben konnte. Jedenfalls laut Rückgabewert der FileGetAttr. Naja, und weil mein Prog die ja wegmachen wollte hat es das dann auch gemacht, per "and not"- Verknüpfung bei FileSetAttr.
Naja. Jedenfalls ging das mit den Attributen einfach nich so wie ich wollte, und so richtig Lust hatte ich da dann auch nich mehr drauf.
Hab das Feature dann erstmal in meinen SAM- Manager reinkopiert und aus dem Programm rausgenommen; hab daraufhin dann mit der HTML- Tabelle angefangen.

Also, hier die Liste der Features die neu bzw. weg sind:
  • Kein Support mehr für Dateien mit fiesen Attributen
  • CheckListBox hat jetz ne vertikale Scrollbar
  • Programm erzeugt auf Wunsch eine HTML- Tabelle mit den Thumbnails, hier kann man so ziemlich alles einstellen was man in Macromedia Dreamweaver auch einstellen kann, außerdem kann man die THumbnails auf die Originalbilder verlinken lassen
  • Die Tabellenoptionen haben den in der vorherigen Version gekennzeichneten Platz verbraucht, das Starfield musste auch dran glauben
  • Programm startet zentriert, ist etwas kleiner geworden (flächenmäßig)

So, das wars eigentlich.

Freue mich aufs Feedback!

S - tefano
Angehängte Dateien
Dateityp: exe thumbnailer_151.exe (645,5 KB, 20x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

 
Turbo Delphi für .NET
 
#9
  Alt 1. Aug 2003, 06:45
Scheint alles zu funktionieren.
So sieht das Programm-Design schon wesentlich besser aus
Wenn du das dann noch mit den Attributen hinbekommst ...
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von S - tefano
S - tefano

 
Delphi 2009 Professional
 
#10
  Alt 1. Aug 2003, 11:16
Ach Mist, ich hasse diese dummen Attribute.
Jetz sitz ich da schon wieder seit zwei Stunden dran aber es will einfach nicht klappen. Grrrr
Naja, wenigstens funzt das andere Zeug und das Design is "entstumpft" worden


S - tefano
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf