AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte *NEU*Taskbar Arrange - Buttons der Taskbar beliebig anordnen

*NEU*Taskbar Arrange - Buttons der Taskbar beliebig anordnen

Ein Thema von CK_CK · begonnen am 31. Jul 2008 · letzter Beitrag vom 7. Aug 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 5  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von CK_CK
CK_CK
Registriert seit: 30. Aug 2005
Hallo Forum,
ich stelle hier mein neues kleines Tool vor. Hoffentlich gefällt es euch

Worum geht es?
Es stört mich schon länger, dass man unter Windows die Einträge in der Taskleiste nicht verschieben kann.
Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, dieses kleine Tool zu programmieren. Es versteckt sich in der TNA (neben der Uhr) und wenn man es anklickt, erscheint das Fenster:
http://www.kroegerama.de/cms/modules...arrange_01.png
Dort kann man dann in der Liste die Einträge verschieben und danach die Änderungen in die Taskleiste übertragen.

Funktionen
  • Beliebiges vertauschen der Schaltflächen in der Taskleiste
    (auch mehrere gleichzeitig)
  • Automatisch mit Windows starten
    (legt nach Wunsch einen Autostart-Eintrag an)
  • Minimiert starten
Changelog
Version 2.1
* Fehler "Falscher Parameter" wurde behoben
(trat während des Drag&Drop in der Liste auf)
* Hintergrundfarben der Liste vereinheitlicht
(Gruppen sind Blau, Tabs sind Grün)
* Prozessorauslastung verringert
(das Programm ist komplett inaktiv, wenn es in den Tray minimiert ist)
* Anzeige der Tabs verändert
(markierte Tabs wurden nicht richtig dargestellt)
* Auflisten der Tabs deutlich beschleunigt
Version 2.0
+ Neue Komponente zum anzeigen der Tabs (Treeview)
+ Neue Steuerungsmethode für die Taskleiste
+ Minimieren des Fensters mit der [ESC]-Taste
+ Das Fenster dockt sich am Desktop-Rand an
+ Klick auf das Tray-Icon holt die Anwendung in den Vordergrund
* Kleinere Bugfixes
* Einstellungen werden unter den Anwendungsdaten gespeichert
* Startup-Code verbessert
* Anzeige der Tabs verändert
* Design verändert
Version 1.1
+ Verschieben des Fensters mit Maus an beliebiger Stelle
+ Taskleiste wird automatisch geupdatet, nachdem die Buttons in der Liste verschoben wurden (siehe Option "Taskleiste automatisch aktualisieren")
+ Beenden-Button im Hauptfenster
+ Icons der Fenster werden mit eingeblendet
* Design geändert

Links
> Direkt-Download [Version 2.1] (515.67 KB)
> Programm-Beschreibung, mehr Screenshots und Changelog

Wenn ihr noch Ideen habt, antwortet ruhig

Liebe Grüße,
Chris
Chris
» «
Mehr von mir (Programme, etc.): http://www.kroegerama.de
 
Benutzerbild von Meflin
Meflin
 
#2
  Alt 31. Jul 2008, 15:07
Naja, richtig geil wäre natürlich Drag&Drop-unterstützung in der Taskleiste (und dann ein ansonsten unsichtbares Programm) - aber keine Ahnung, ob das ohne riesen Aufwand realisierbar wäre
Leo S.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CK_CK
CK_CK

 
Delphi 2006 Enterprise
 
#3
  Alt 31. Jul 2008, 15:10
Naja, dann müsste man die Shell ersetzen. Das wäre im Moment etwas zu viel Arbeit für mich

Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fussball-Robby
Fussball-Robby

 
Delphi 7 Enterprise
 
#4
  Alt 31. Jul 2008, 15:32
Ich finde das richtig gut Wollte sowas auch mal probieren, bin aber nie dazu gekommen.

Habe aber noch 3 Verbesserungsvorschläge:
1.: Mich nervt es, dass das Programm imme rrechts unten in der Ecke ist, wenn man es aus dem Tray wiederherstellt. Ich fände es besser, wenn es wieder da wäre, wo es vorher war
2.: Liste im Program automatisch aktualisieren (Timer o.ä.)
3.: Option hinzufügen, dass die Taskbar automatisch aktualisiert wird, wenn man etwas verschiebt.

Auf jeden Fall aber ein schönes Programm
Robert L.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CK_CK
CK_CK

 
Delphi 2006 Enterprise
 
#5
  Alt 31. Jul 2008, 15:40
Vielen Dank für die Vorschläge! Werde ich mich im Laufe des Tages drum kümmern...

Das Fenster zeige ich extra dort an, wo das Tray-Icon ist, damit der Weg mit der Maus nicht so weit ist, wenn man es öfter benötigt
Aber eigentlich kann es sich ja auch die letzte Position merken. Werd's ändern

Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase

 
Delphi 2006 Professional
 
#6
  Alt 31. Jul 2008, 18:21
Moin Chris,

das gefällt mir.
Wenn der Explorer mal abgeschmiert war, und neu gestartet ist, werden die Einträge immer in der umgekehrten Reihenfolge wiederhergestellt.

Ein paar Ideen hätte ich da aber noch

Da ich das Programm nicht per Autostart benutzen würde, wäre es für mich ganz sinnvoll, dass die Liste gleich beim Starten angezeigt wird, bzw. dass man es so einstellen kann.
Aus diesen Grunde finde ich es auch etwas störend, dass beim Starten immer das Optionsfenster erscheint.
Beim allerersten Start: OK. Aber bei jedem?...
Warum ist es ein Toolwindow? Da muss man immer so genau zielen, wenn man es schliessen will
Ich fände es ganz hilfreich, wenn die eingestellte Grösse gespeichert werden würde, zumal die Standardgrösse doch recht klein ausfällt.
Üblicher Weise "verschwindet" ein Programm, dass sich im Tray "einnistet" dorthin, wenn man [x] drückt, und es gibt einen speziellen Menüpunkt für das Beenden. Bei Deinem Programm ist es umgekehrt.
Bei ersten Start wurde das Explorerfenster mit dem Ordner aus dem ich das Programm gestartet habe, als erstes in der Taskleiste plaziert, obwohl ich das nicht so eingestellt hatte.
Es wäre schön, wenn die Icons auch mit angezeigt würden. (ggf. auch "einfach" eine Liste der Taskbar-Button, die man dann verschieben/umsortieren kann). Ich für meinen Teil gehe eher nach den Icons, und erst in zweiter Linie nach den Titeln.
Ich würde es vorziehen, wenn man es auch einfach mittels ESC-Taste wieder minimieren könnte.
Das beim Starten immer das Optionsfenster erscheint finde ich etwas störend.

@Leo:
Zitat von Meflin:
Naja, richtig geil wäre natürlich Drag&Drop-unterstützung in der Taskleiste (und dann ein ansonsten unsichtbares Programm) - aber keine Ahnung, ob das ohne riesen Aufwand realisierbar wäre
So ein Programm gibt es, aber ich habe es dann schnell wieder deinstalliert.
Für meinen Geschmack war es nicht so das Richtige. Man konnte sich auch versehentlich leicht Unordnung schaffen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von CK_CK
CK_CK

 
Delphi 2006 Enterprise
 
#7
  Alt 31. Jul 2008, 18:36
Wow, vielen Dank für die lange Antwort

Zitat von Christian Seehase:
Wenn der Explorer mal abgeschmiert war, und neu gestartet ist, werden die Einträge immer in der umgekehrten Reihenfolge wiederhergestellt.
Genau dafür war's gedacht (oder wenn ein Programm mal abschmiert, was eigentlich ganz links sein sollte)...

Zitat von Christian Seehase:
Da ich das Programm nicht per Autostart benutzen würde, wäre es für mich ganz sinnvoll, dass die Liste gleich beim Starten angezeigt wird, bzw. dass man es so einstellen kann.
Aus diesen Grunde finde ich es auch etwas störend, dass beim Starten immer das Optionsfenster erscheint.
Beim allerersten Start: OK. Aber bei jedem?...
Unter den Optionen kann man einstellen, ob das Fenster beim Start angezeigt wird oder direkt verschwindet. Was meinst du mit beim Starten anzeigen? Meinst du, wenn ein neues Programm startet?

Zitat von Christian Seehase:
Warum ist es ein Toolwindow? Da muss man immer so genau zielen, wenn man es schliessen will
Ich wollte das Fenster extra etwas kleiner haben. Werde ich aber ändern...

Zitat von Christian Seehase:
Ich fände es ganz hilfreich, wenn die eingestellte Grösse gespeichert werden würde, zumal die Standardgrösse doch recht klein ausfällt.
Ja, das wäre echt besser. Kommt ebenfalls mit hinein.

Zitat von Christian Seehase:
Üblicher Weise "verschwindet" ein Programm, dass sich im Tray "einnistet" dorthin, wenn man [x] drückt, und es gibt einen speziellen Menüpunkt für das Beenden. Bei Deinem Programm ist es umgekehrt.
Der Beenden-Menüpunkt ist im Popup-Menü vom Icon. Aber du hast Recht: Minimieren mit "X" und Schließen mit zusätzlichem Button gefällt mir auch besser!

Zitat von Christian Seehase:
Bei ersten Start wurde das Explorerfenster mit dem Ordner aus dem ich das Programm gestartet habe, als erstes in der Taskleiste plaziert, obwohl ich das nicht so eingestellt hatte.
Hmm, keine Ahnung woran das lag. Vielleicht war Windows bei dir einfach nicht schnell genug, um alle Icons auszublenden, bevor sie in der neuen Reihenfolge eingeblentet werden.

Zitat von Christian Seehase:
Es wäre schön, wenn die Icons auch mit angezeigt würden. (ggf. auch "einfach" eine Liste der Taskbar-Button, die man dann verschieben/umsortieren kann). Ich für meinen Teil gehe eher nach den Icons, und erst in zweiter Linie nach den Titeln.
Das hätte ich auch gerne eingebaut, jedoch habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, aus dem Fenstertitel einer Anwendung zur Exe-Datei und dann zum Icon zu kommen (der zweite Teil wäre kein Problem).

Zitat von Christian Seehase:
Ich würde es vorziehen, wenn man es auch einfach mittels ESC-Taste wieder minimieren könnte.
Das beim Starten immer das Optionsfenster erscheint finde ich etwas störend.
Ja, die Idee finde ich auch gut. Das Optionsfenster erscheint wie gesagt nur, wenn in den Optionen "Fenster beim Start anzeigen" aktiviert ist.

Viele Grüße,
Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

 
Delphi 2006 Architect
 
#8
  Alt 31. Jul 2008, 19:57
Darf man fragen wie du es anstellst dass du Windoof zwingst die Anordungsreihenfolge zu aendern da es ja eigentlich Sinn machen wuerde dass MS uns die Option von Hause aus mitgibt aber es nicht tut (aus welchen Gruenden jetzt auch immer die das nicht tun).

Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
extrem
 
#9
  Alt 31. Jul 2008, 20:15
Zitat von Mackhack:
Darf man fragen wie du es anstellst dass du Windoof...
@Mackhack" Da mit Delphi erstellte Programme hauptsächlich auf Windows laufen, sind solche abfälligen Bemerkungen unerwünscht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

 
Delphi 2006 Architect
 
#10
  Alt 31. Jul 2008, 20:17
Zitat von extrem:
Zitat von Mackhack:
Darf man fragen wie du es anstellst dass du Windoof...
@Mackhack" Da mit Delphi erstellte Programme hauptsächlich auf Windows laufen, sind solche abfälligen Bemerkungen unerwünscht.
Abfaellig? Das war ne ernstgemeinte Frage!!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf