AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

AnyDAC oder UniDAC?

Ein Thema von Die Muhkuh · begonnen am 25. Okt 2008 · letzter Beitrag vom 7. Sep 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 5  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#1

AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 25. Okt 2008, 14:12
Hi,

vielleicht ist es Euch nicht entgangen, dass ich in letzter Zeit vermehrt mit Datenbanken zu tun habe. Speziell geht es um MySQL (Zugriff vom Client auf eine Online-Datenbank) oder um FireBird (als embedded-Variante). Da die Delphi 2009 eigenen dbExpress-Dinger nicht auf FireBird-embedded zugreifen können und für MySQL die libmysql.dll brauchen (Lizenzzeug könnte hier ein Problem werden), muss eine native Komponentensammlung her, die sowohl FireBird als auch MySQL abdeckt. Ich bin jetzt auf zwei bekanntere, größere Sammlungen gestoßen. Einmal eben die AnyDAC von Remobjects oder die UniDAC von DevArt. Man steht zwischen zwei Stühlen und weiß nicht, welche man nehmen soll. Die Anforderungen meiner Seits sind recht einfach, da ich niemals die vollen Features einer Datenbank ausschöpfen kann.

Wichtig für mich wäre:
  • Lauffähig mit Delphi 2009
  • Nativ (d.h. möglich keine DLL, die man beipacken muss (FireBird ist hier, sofern ich richtig gelesen hab, eine Ausnahme))
  • MySQL (als Remote-Connection)
  • FireBird (als Embedded-Variante)
  • Unterstützung von Transaktionen (deswegen fallen hier die Zeos als kostenlose Variante raus)
  • Einfache Handhabung (ist natürlich Ansichtssache)
  • Update-Politik (nett wäre natürlich Lifetime Updates (inkl. Major-Version) *g* oder wenigstens Lifetime günstigere Major-Version Updates)

Ich schätze mal, dass es für mich keinen großen Unterschied ausmacht, da ich, wie ich schrieb, niemals alle Datenbank spezifischen Features ausnutzen kann.

Da die $400 kein Pappenstiel sind, würde ich gerne mal von Leuten, die eins davon einsetzen (oder beide schon eingesetzt haben), wissen, warum AnyDAC und nicht UniDAC oder warum UniDAC und nicht AnyDAC.

Danke und liebe Grüße,

Manuel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.719 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 25. Okt 2008, 14:24
AnyDac
+ Unterstützung von mehr DBM-Systemen
+ Schon Free-Pascal-Support (bei DevArt noch nicht überall)

UniDac
+ "Älteres" Know How in diesem Bereich (Was aus von Nachteil sein kann wenn man Altlasten nicht ablegt)

Von meiner Erfahrung mit DAC for MySQL kann ich nur sagen das diese absolut keine Performancebremse sind. Praktisch immer ist die DB das beschränkende Element
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 25. Okt 2008, 14:26
Hallo Bernhard,

Zitat:
Unterstützung von mehr DBM-Systemen
Die wichtigen können beide: MySQL, Firebird / Interbase, Oracle. Erstere zwei sind für mich interessant.

Free-Pascal-Support brauche ich nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Tyrolean

Registriert seit: 3. Jul 2003
76 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 25. Okt 2008, 17:39
Hallo!

Ich benutze AnyDAC schon sehr lange und bin sehr zufrieden damit. UniDAC ist halt relativ neu und bietet leider nicht das gleiche, insbesondere den Support von ODBC vermisse ich. Über ODBC kann ich so ziemlich alle DBMS erreichen, wenn auch nur für Im- bzw Exporte.
Also würde ich AnyDAC auf jeden Fall UniDAC vorziehen, wenn auch die Macher von UniDAC sehr gut sind.

Gruß aus den Bergen
Günter
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.600 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 25. Okt 2008, 18:05
Der FreePascal Support wurde in den neuen Versionen von DevArt verbessert
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#6

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 25. Okt 2008, 18:33
Zitat von mkinzler:
Der FreePascal Support wurde in den neuen Versionen von DevArt verbessert
Das brauch ich nicht...
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.600 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 25. Okt 2008, 18:41
Bezog sich auch auf die Aussage, das diese bei UniDAC fehlen würde
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#8

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 26. Okt 2008, 09:48
Er sagte ja nicht, dass es fehlt, er hat es nur nicht erwähnt. Vielleicht ist er da noch nicht auf dem neuesten Stand.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

Registriert seit: 10. Jan 2005
Ort: Bönen
958 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 26. Okt 2008, 11:41
Hallo zusammen,

ich hoffe meine Querfrage passt hier rein:
- auf der Seite von RemObjects (also AnyDAC) kann ich nicht finden ob die Sourcen mitgeliefert werden.
Bei UniDAC gibt es expliziet eine Edition mit Sourcen.

Weiß da jemand mehr?
Jürgen
Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. (Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

Registriert seit: 21. Aug 2003
7.332 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#10

Re: AnyDAC oder UniDAC?

  Alt 26. Okt 2008, 11:46
Hi,

da ich heute die AnyDAC gekauft habe: Ja, sie sind mit Source.

[edit]Mal abgesehen davon, bekomme ich sie nicht in Delphi 2009 kompiliert *grml* [/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf