AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Fragen zu Delphi Delphi Exe Datei hängt beim ausführen ohne IDE

Exe Datei hängt beim ausführen ohne IDE

Ein Thema von xxsasch4xx · begonnen am 17. Feb 2011 · letzter Beitrag vom 18. Feb 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#11

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 17. Feb 2011, 18:13
Ich hab überlegt, dass ich ne Batch Datei ausführe beim beenden der Datei ausführe. Diese Batchdatei löscht die exe Datei und der Spuck ist vorbei xD

aber wenn der Anwender auf das Windows "X" für schließen geht wird die Batchdatei leider nicht ausgeführt.
Nur wenn er das Programm ordenlich über meine Beenden Schaltfläche beendet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von turboPASCAL
turboPASCAL

Registriert seit: 8. Mai 2005
Ort: Sondershausen
4.274 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#12

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 17. Feb 2011, 18:17
Dumme Frage meinerseits.
Was möchtest du denn eigentlich machen ? Wozu soll's gut sein ? Was willst du erreichen ?
Matti
Meine Software-Projekte - Homepage - Grüße vom Rüsselmops -Mops Mopser
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#13

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 17. Feb 2011, 18:23
Ja ich weis auch nicht warum aber manchmal hängt das Programm von mir etwas und ich habe Performemance Probleme wenn ich die Exe Datei so starte.
Und wenn ich das über die IDE Starte funktioniert auf einmal alles.

Aber ich kann ja die Exe Datei wohl nicht mit einer Batch datei löschen lassen solange sie noch ausgeführt ist. Daran hab ich nicht gedacht.
  Mit Zitat antworten Zitat
WM_CLOSE

Registriert seit: 12. Mai 2010
Ort: königsbronn
398 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#14

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 17. Feb 2011, 18:51
Da stimmt aber etwas nicht. Performance mit Debugger > Performance ohne Debugger ?
Oder hab ich da was falsch verstanden?
gibt es vielleicht irgendwelche Exceptions ohne Debugger?
Oder einfach nur performanceprobleme?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.085 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#15

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 17. Feb 2011, 19:10
Wenn Du Deine Exe übder die IDE ausführst, läuft ja auch die Exe.
Jedenfalls ist dann egal, ob Du sie löscht oder nicht.
Wenn Du Dein Projekt neu erzeugst, wird die alte durch eine neue Exe überschrieben.

Dass die Exe ohne Delphi langsamer ist, ist m.E. erst mal nicht erklärbar.
Irgendwo wurde mal gesagt, dass das durch Laden großer Bilder begründet sein könne (oder so).
Was macht denn Deine Exe?
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von lbccaleb
lbccaleb

Registriert seit: 25. Mai 2006
Ort: Rostock / Bremen
2.037 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#16

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 17. Feb 2011, 23:01
Ich glaube du bist besser mit Fehlerkorrektur beraten, als mit "suchen nach einer Lösung das untern Tsich zu kehren".
Martin
MFG Caleb
TheSmallOne (MediaPlayer)
Die Dinge werden berechenbar, wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat (Blade)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rollstuhlfahrer
rollstuhlfahrer

Registriert seit: 1. Aug 2007
Ort: Ludwigshafen am Rhein
1.529 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#17

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 17. Feb 2011, 23:12
geraten: Falls Read-Only Umgebung, dann die Exe eventuell in einer RAM-Disk erzeugen.
Falsch geraten. Delphi 7 versucht standardmäßig in $Delphi\Projects (oder auch Projekte) die Ursprungs-EXE zu schreiben, solange das Programm nicht gespeichert wurde. Da in der Schule auf diesen Ordner explizit kein Schreibrecht existiert, kann er dort auch nix hinkompilieren. Er scheitert dann schon daran, die DCU zu erstellen und bricht mit "Fataler Fehler" ab.

Zum Thema Performance mit IDE > Performance ohne IDE gab es in letzter Zeit schon mal nen Thread. Hast du zufälligerweise nen Haufen an Daten, den du laden musst oder dir von irgendwo beziehst? (Oder (kleines Hirngespinst): Du versuchst den Delphi-Ordner zu sichern und mit IDE geht das natürlich schneller, weil diese ja von da geladen werden muss und dann in den Windows-eigenen Cache geht.)

Bernhard

ADD:
Ich hab überlegt, dass ich ne Batch Datei ausführe beim beenden der Datei ausführe. Diese Batchdatei löscht die exe Datei und der Spuck ist vorbei xD

aber wenn der Anwender auf das Windows "X" für schließen geht wird die Batchdatei leider nicht ausgeführt.
Nur wenn er das Programm ordenlich über meine Beenden Schaltfläche beendet.
Sieht mir nach einem Konzept-Fehler aus. Startest den Batch-Job in OnClose, OnCloseQuery oder OnDestroy des Forms?
Bernhard
Iliacos intra muros peccatur et extra!

Geändert von rollstuhlfahrer (17. Feb 2011 um 23:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#18

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 18. Feb 2011, 08:11
Ja ich lade einen Haufen Bilder in mein Programm aber wennn ich das Programm dann nicht über die IDE starte dann hängt es etwas beim verschieben einiger Bilder (es ist ein Spiel)
ich weiss nicht woran das liegt, deswegn wollte ich verhindern, dass eine exe Datei erstellt wird.
Ich habe das gestern noch an einem anderem (besseren) PC getestest, da habe ich das Problem allerdings nicht dass die Exe Datei hängt.
  Mit Zitat antworten Zitat
WM_CLOSE

Registriert seit: 12. Mai 2010
Ort: königsbronn
398 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#19

AW: Exe Datei nicht erstellen

  Alt 18. Feb 2011, 08:16
Du könntest ja ein neues Thema aufmachen (oder beim alten den Titel ändern), dann können wir vielleicht bei der Lösung de Problems helfen.
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#20

AW: Exe Datei hängt beim ausführen ohne IDE

  Alt 18. Feb 2011, 08:36
Hab das Thema umbenannt. Es ist ganz kurrios manchmal wenn ich den Taskmanager aufmache, nachdem ich das Spiel ohne IDE ausführe dann hängt es nicht mehr, weil der Taskmanager auf ist. Das habe ich durch Zufall rausgefunden.

An meinem anderen PC klappt aber alles ohne Probleme. Ohne hängen auch wenn man die IDE nicht aufhat.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf