AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was ist eure Meinung zu MS .Net

Was ist eure Meinung zu MS .Net

Ein Thema von ATS3788 · begonnen am 6. Dez 2012 · letzter Beitrag vom 10. Dez 2012
Antwort Antwort
Seite 3 von 5     123 45   
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#21

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 7. Dez 2012, 18:04
Problematisch sind leider auch Microsofts Patente auf Teile der Standardbibliothek:
Zitat von Wikipedia:
Die grundlegenden Technologien sind teilweise durch Microsoft bei Ecma International und der ISO standardisiert worden. Microsoft garantiert eine Lizenzierung der ECMA-Teile auf RAND-Basis. Andere Teile, wie zum Beispiel Windows Forms, ADO.NET und ASP.NET sind hiervon jedoch ausgeschlossen.
Die Community Promise ist, wie der Name schon sagt, nur ein Versprechen, ohne jeglichen Zwang fuer MS, sich daran zu halten.
Das ist inzwischen schon lange überholt. Microsoft hat das komplette Entity Framework für den Datenbankzugriff und ASP.NET 4 unter der Apache 2.0 Lizenz open sourced. Damit hat sich die Patentproblematik hier vollkommen erledigt.

Das einzige was hier potentiell noch wäre, sind Windows Forms, aber da das eh nicht so wirklch X-Platformfähig ist und man X-Platform GUIs sowieso besser pro Plattform mit nativen Bindings (wie z.B. MonoMac für OS X oder Gtk# für Linux) baut damit das für den User auch tauglich ist, sollte das nicht wirklich ein Issue sein.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#22

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 7. Dez 2012, 20:23
Na ja, und WinForms ist ja nun nicht wirklich das Nonplusultra. Erinnert mich an die gute alte(!) VCL.
  Mit Zitat antworten Zitat
progopa

Registriert seit: 22. Nov 2012
28 Beiträge
 
#23

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 8. Dez 2012, 09:20
Was ich noch nicht ganz einordnen kann, ist Prism bzw. Oxygene.
Hat wer Erfahrungen damit oder ist man bei Net so dicht an C#, das man dieses besser gleich nutzt?
Was mich interessiert ist die Möglichkeit für net und Java VM zu kompilieren.
Gibt es eigentlich ein brauchbares Tool um eine VCL Form (.dfm) in Winforms zu konvertieren?

Mit Gruß
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ATS3788
ATS3788

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Kriftel
646 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#24

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 8. Dez 2012, 10:37
Aha Danke
Doch bin ich von den Antworten überrascht.

Ich selber habe noch nie mit einer Net API programmiert,
(Bin aber auch nur ein einfacher Hobby Prog Man)
nur wenn ich mal ein Tool brauche installiere ich kein
Tool was Net benötigt. Ich habe keine Lust zig verschiedene
Net Varianten auf dem Rechner zu haben.
Martin MIchael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

Registriert seit: 28. Jun 2006
Ort: Düsseldorf
936 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#25

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 8. Dez 2012, 12:13
Es heißt .NET (Dotnet) nicht Net.
Gruß
Cookie
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.501 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#26

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 8. Dez 2012, 13:41
Ich halte mir einfach immer das aktuellste .NET (Windows Update hooray), und mache mir keinen Kopf darum, welche Programme es nachher auf meiner Kiste nutzen. Gleiches Spiel mit Java, wobei mir hier der Updater gerne mal ein Augenäderchen platzen lässt mit seiner Aufdringlichkeit
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#27

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 9. Dez 2012, 16:02
Was ich noch nicht ganz einordnen kann, ist Prism bzw. Oxygene.
Hat wer Erfahrungen damit oder ist man bei Net so dicht an C#, das man dieses besser gleich nutzt?
Was mich interessiert ist die Möglichkeit für net und Java VM zu kompilieren.
Gibt es eigentlich ein brauchbares Tool um eine VCL Form (.dfm) in Winforms zu konvertieren?
Oxygene ist Sprachlich viel weiter als C#.

Was bei C# erst mit .NET 4 dazu kam, sind z.B. Class Contracts. Die sind schon seit der ersten Version von Oxygene (hiess damals noch Chrome) drin gewesen und dort zudem deutlich eleganter umgesetzt. In .NET wurden hier ungeschickte Krücken gebaut.

Alles was Aspektorientierte Programmierung (AOP) betrifft, muss in C# mit extra Tools gemacht werden, die nach der eigentlichen Kompilierung nochmal über die eigentlich schon fertigen Assemblies laufen müssen (z.B. PostSharp). Bei Java genauso. Oxygene hat mit Cirrus AOP direkt im Compiler eingebaut und kann das in einem Schritt machen. Zudem bietet Cirrus nicht nur reine AOP, sondern zudem auch eine Plugin-Schnittstelle in den Compiler. Damit lässt sich zur Compilezeit code ausführen und auch Code generieren, der am Schluss im Programm landet.

Es gibt noch mehr Besonderheiten: Dadurch, dass mit Java und Cocoa zusätzliche Plattformen als Ziele für Oxygene nativ unterstützt werden, fliessen von dort natürlich einzelne Features in die Sprache, die plötzlich überall zur Verfügung stehen. Ein kleines Beispiel: Da Java keine Events und Delegaten kann, wie man sie als Delphianer oder .NETler versteht, sondern alles über Interfaces realisiert, kennt Java das Konzept von Inline Interfaces. Diese stehen damit auch in .NET und Cocoa zur Verfügung.

Alles in allem ist Oxygene also deutlich fortgeschrittener, aber natürlich derzeit eine sehr kleine Nische. Man bekommt auf dem freien Markt defakto keine Oxygene-Entwickler, das heisst die Teamaufstpckung gestaltet sich schwierig. Wobei man dazu sagen muss, dass man einen .NET'ler / Java / Cocoa-Entwickler nur auf eine andere Synatx (Object-Pascal) hieven und ein paar Specialties zu den Sprachfeatures erläutern muss. Das Wissen um die jeweilige Plattform und die verwendeten Bibliotheken (z.B. Hibernate bei Java, Entity Framework bei .NET, Core Data bei Cocoa) lassen sich ja durch die jeweils native Plattformunterstützung 1:1 weiter anwenden.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#28

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 9. Dez 2012, 16:30
Also ich finde nicht, das etwas, was sich alle Features von überall zusammenklaubt, unbedingt fortschrittlicher ist. Außer, man versteht unter 'Fortschritt', das etwas 'fort' (also von einem weg) schreitet. Nicht umsonst gilt: 'Weniger ist oft mehr'.

Es kann in meinen Augen nicht gutgehen, auf zuvielen Hochzeiten zu fahren. Das lädt doch geradezu dazu ein, die Stile und Möglichkeiten ohne klare Linie zu mischen.

Desweiteren würde ich im Leben nicht auf ein Nischenprodukt setzen, für das ich keine/kaum Unterstützung auf dem freien Markt finde. Natürlich kann man umlernen, aber -ehrlich gesagt- da verzichte ich doch lieber auf das 1034.te tolle neue Feature und bleibe beim total veralteten C#, zumal ich hier wenigstens weltweiten Support bekomme, jederzeit.

Wie sieht es bei Prism eigentlich aus mit:
* Unterstützung durch Refactoring-Tools,
* EF-Code-Generierung
* Zusammenspiel mit 3rd Party Komponenten und deren Demos, Templates, Codegeneratoren

Ich hab so meine Probleme mit Non-Standard-Lösungen, auch wenn sie scheinbar modernertollerbesser sind. Leider isses so: Halte dich an den Standard oder gehe in Schönheit ein.

Aber gut, darum gehts ja hier nur am Rande.
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#29

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 9. Dez 2012, 16:35
Ich halte mir einfach immer das aktuellste .NET ...
Man sollte an der Stelle vielleicht erwähnen, dass .NET 4.5 nicht mehr kompatibel zu Windows XP ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#30

AW: Was ist eure Meinung zu MS .Net

  Alt 9. Dez 2012, 16:39
XP ist aber auch nicht mehr kompatibel zur (PC-)Welt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf