AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

Ein Thema von Medium · begonnen am 30. Jun 2014 · letzter Beitrag vom 8. Jul 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 4     12 34   
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.681 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#11

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 30. Jun 2014, 16:36
Für wenig Drucken hätte ich Dir einen

HP8600plus empfohlen

Aber das ist der etwas größere Drucker wie Du schon hast, der läuft aber bei nicht Org Patronen Amok (das habe ich auch noch nicht gesehen), ich bin aber hoch zufrieden -> kaufe halt Original. Komplettsatz ca 60 EUR bei ca 1000 Seiten.

Laser habe ich für Arbeitsplätze verbannt, da hier die Abzocke (HP) noch schlimmer ist: Beispiel ich habe letzte Woche ca 10 Laserdrucker entsorgt, da der Toner ca das 3-5 Fache des Drucker preises ist.
Genau den (HP OfficeJet Pro 8600 Plus) wollte ich nach Lesen der Überschrift auch empfehlen, bis ich über "das eigentliche Übel" las.
Das Teil ist einfach Klasse. Anschaffungspreis ist günstig. Komfort ist super (incl. Touchdisplay, Duplexeinzug und Duplexdruck). Zu Druckkosten kann ich nicht viel sagen. Noch reichen die Testpatronen und ich drucke nicht sehr viel.

Für Wenigdrucker von mir ein . Allerdings weiß ich nicht wie er auf leere Patronen reagiert und ob er immer einen Faxbericht druckt.


EDIT: Die Software für Scan und Faxe hat mich allerdings nicht gerade umgehauen.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
franktron

Registriert seit: 11. Nov 2003
Ort: Oldenburg
1.419 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#12

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 30. Jun 2014, 16:43
Für wenig Drucken hätte ich Dir einen

HP8600plus empfohlen

Aber das ist der etwas größere Drucker wie Du schon hast, der läuft aber bei nicht Org Patronen Amok (das habe ich auch noch nicht gesehen), ich bin aber hoch zufrieden -> kaufe halt Original. Komplettsatz ca 60 EUR bei ca 1000 Seiten.

Laser habe ich für Arbeitsplätze verbannt, da hier die Abzocke (HP) noch schlimmer ist: Beispiel ich habe letzte Woche ca 10 Laserdrucker entsorgt, da der Toner ca das 3-5 Fache des Drucker preises ist.
Genau den (HP OfficeJet Pro 8600 Plus) wollte ich nach Lesen der Überschrift auch empfehlen, bis ich über "das eigentliche Übel" las.
Das Teil ist einfach Klasse. Anschaffungspreis ist günstig. Komfort ist super (incl. Touchdisplay, Duplexeinzug und Duplexdruck). Zu Druckkosten kann ich nicht viel sagen. Noch reichen die Testpatronen und ich drucke nicht sehr viel.

Für Wenigdrucker von mir ein . Allerdings weiß ich nicht wie er auf leere Patronen reagiert und ob er immer einen Faxbericht druckt.


EDIT: Die Software für Scan und Faxe hat mich allerdings nicht gerade umgehauen.
Die Statusseiten kann man einstellen und bei leerer Patrone druckt er nicht mehr und Speichert die Faxe im RAM und druckt die wenn er wieder Tinte hat.
Frank
Tux sein Lieblingsquellcode
While anzfische<TuxSatt do begin
Fisch:=TFisch.Create; Tux.EssenFisch(Fisch); Fisch.Free;inc(anzfische); end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.462 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#13

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 30. Jun 2014, 17:56
Das sind doch mal ein paar super Anregungen, die ich morgen dann mit "Fleisch" füllen und mal ganz unverbindlich vorlegen kann. Danke euch schon mal! (Falls noch jemand einen Erfahrungswert erübrigen kann bin ich natürlich weiterhin alles andere als abgeneigt.)
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.154 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#14

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 30. Jun 2014, 18:10
Hi,

ich habe mir den Oki MC352dn gekauft, den gabs mal mit 250€ Cashback Aktion, also für rund 280€. Ich drucke auch nicht so wahnsinnig viel, aber Tintenspritzer sind mir schon ewig ein Graus. Das Teil gibt es auch mit Fax, was ich aber bei meinen 2 Faxen im Jahr einfach nicht lohnt. Ausdrucke gehen nicht, wenn ein Toner leer ist, ob Scannen geht weiß ich nicht. Ansonsten bin ich mit dem Teil recht zufrieden

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 30. Jun 2014, 18:39
Sag mal, wenn Du eh nur senden willst (ich schätze, die Originaldokumente, die man nicht extra einscannen will), dann wäre doch ein oller Thermopapierfax-o-mat eine interessante Alternative. Vorteil: Kein Toner. Wo nix is, kann nix leer werden.
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
1.099 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#16

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 30. Jun 2014, 19:22
Für wenig Drucken hätte ich Dir einen

HP8600plus empfohlen

...
Ich habe einen HP Officejet Pro 8500A und bin damit auch sehr zufrieden. Gerät ist ca. 2 Jahre alt. Bisher keine Ausfälle, nur das Scannen dauert relativ lange.
Patronen habe ich zwar auch schonmal getauscht, aber im Monat drucken wir bestimmt 200-300 Seiten.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#17

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 30. Jun 2014, 20:32
In der aktuellen c't (15) habe ich gerade einen Test zu Schwarz-Weiß-Multifunktionsdruckern gesehen. Ich weiß nicht, ob deine Fragen darin beantwortet werden, weil ich ihn nicht gelesen habe, aber ich dachte, ich geb die Info einfach mal weiter... die Geräte da sind allerdings auf Büroeinsatz ausgelegt und damit auch etwas teurer als deine 100 €. Könnte mir vorstellen, dass die Hersteller sich in der Preisklasse solche Schikanen nicht mehr erlauben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von fkerber
fkerber
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 9. Jul 2003
Ort: Ensdorf
6.716 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#18

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 1. Jul 2014, 00:53
Hi,

falls es doch ein Tintenstrahl sein soll, habe ich im privaten Umfeld (!) mit den Modellen von Canon gute Erfahrungen gemacht.
Zumindest die Modelle, die ich in letzter Zeit so in den Fingern hatte, haben auch alle brav weitergemacht, wenn die Patronen leer waren.
Basierend auf schlechten Erfahrungen mit Billig-Patronen laufen die Drucker aber alle mit Original-Patronen.


Viele Grüße,
Frederic
Frederic Kerber
  Mit Zitat antworten Zitat
mquadrat

Registriert seit: 13. Feb 2004
1.113 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#19

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 1. Jul 2014, 05:49
Bei Kyocera immer(!) nur die Originale verwenden. Dem Toner sind bei Kyo Keramikteilchen beigemischt, die für die Verschleißteile benötigt werden. Dadurch muss man bei den Dingern tatsächlich nur den Toner wechseln, was den niedrigen Seitenpreis erklärt. Bei HP z.B. muss man ja auch noch eine zweite Einheit alle x Toner wechseln. Früher wurde man ja immer von so Telefonhanseln angerufen, die einem Toner mit der 3x Kapazität verkaufen wollten. Als das aktuell war, hatte unsere Technik-Abteilung alle paar Tage einen kaputten Kyo da..
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#20

AW: Vernünftiger Drucker/Fax. Gibt's die noch?

  Alt 4. Jul 2014, 15:43
Ich bin mit meinem Lexmark X544 ganz zufrieden, Scanner & Fax geht auch mit leerem Toner. Scannen als PDF oder JPG/TIFF zu FTP, Email, Anwendung...

Die Tonerpreise halten sich in Grenzen, Nachbauten nehme ich keine mehr, seit bei dem letzten Toner das gelbe Pulver außerhalb des Toners war.
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf