AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Warum ist Delphi so unbeliebt?

Ein Thema von dGeek · begonnen am 30. Aug 2016 · letzter Beitrag vom 5. Okt 2016
Thema geschlossen
Seite 4 von 15   « Erste     234 5614     Letzte » 
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
893 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#31

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 16:22
Das "Killerfeature" von Delphi ist, das der Code (unabhängig von neuen Sprachfeatures und alten Komponenten) übernommen werden kann.
PS: Ich habe ein D5 Projekt was, unabhängig von der Datenanbindung, sofort compiliert hätte. Das mach mal mit anderen Sprachen...
Ach, Delphi 5... Neumodischer Kram!

In der Firma in der ich früher gearbeitet habe hatten wir große Codeteile die noch aus Zeiten von Delph 1 stammten. Diese wurden problemlos bis Delphi 2007 benutzt (danach habe ich die Firma verlassen). Da ich den Code aber kenne bin ich sicher, dass er auch in Seattle/Berlin funktionieren würde (kleines Funfact nebenbei: In Delphi 2007 hatten wir wichtige Teile des Codes in .NET in Assemblies kompiliert und dann in VisualStudio für ASP.NET weiter benutzt!)
Ralf Kaiser
 
dGeek
(Gast)

n/a Beiträge
 
#32

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 16:26
Letztens wollte mir doch so'n Kiddy erzählen, dass Delphi ja nicht mehr modern wäre und man ja leider damit
nicht so tolle Sachen machen könnte wie mit Java. (Und das sag der zu Mir... Hatte Ihn nicht für so mutig gehalten)
Was ich immer höre ist "Ach, das gibts noch?"
 
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General
Online

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
4.997 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#33

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 16:28
Letztens wollte mir doch so'n Kiddy erzählen, dass Delphi ja nicht mehr modern wäre und man ja leider damit
nicht so tolle Sachen machen könnte wie mit Java. (Und das sag der zu Mir... Hatte Ihn nicht für so mutig gehalten)
Und dann auch noch ausgerechnet Java
Hast du ihn denn gut im Wald vergraben?
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
 
dGeek
(Gast)

n/a Beiträge
 
#34

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 16:37
Da fällt mir spontan ein...

Pff ihr seid alle bisschen blöd oder?
(...)
Delphi war schon immer bisschen rückschrittig und ihrere Benutzer eben so. Will jetzt gar nicht sagen das ich es kann. Kann nur sehr wenig bei Delphi. Gehe aber danach wie oft und weit Pascal verbreitet ist gegenüber Java und C+ sowie C# usw.
und

Ich studiere bald Java. Von daher ist mir Delphi bisschen egal. Nehme es nur momentan, weil ich ja nur das bisschen kann.
 
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.863 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#35

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 16:39
Hast du ihn denn gut im Wald vergraben?
Ich glaube er hat geweint... Aber er ist schnell aus dem Raum gegangen...

Meine Antwort war vielleicht doch zu heftig...
 
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
188 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#36

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 16:40
Hast du ihn denn gut im Wald vergraben?
Ich glaube er hat geweint... Aber er ist schnell aus dem Raum gegangen...

Meine Antwort war vielleicht doch zu heftig...
Jetzt bin ich neugierig!
 
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.464 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#37

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 16:51
Warum Delphi so einen schlechten Ruf hat, kann ich nicht sagen. Am Preis kann es, denke ich, nicht liegen, weil diejenigen, welche die Sprache belächeln, sie ja nie genutzt haben oder die IDE kaufen mussten. Ich weiss nur, das ich eigentlich schon seit Beginn meiner Entwicklung damit (seit Delphi 6, 1998 oder so?) diese Abfälligkeit bemerke, wenn man Delphi erwähnt. Aber warum? k.a.
Sven
--
 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.261 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#38

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 17:33
Ich weiss nur, das ich eigentlich schon seit Beginn meiner Entwicklung damit (seit Delphi 6, 1998 oder so?) diese Abfälligkeit bemerke, wenn man Delphi erwähnt. Aber warum? k.a.
Weil es keine "Männersprache" ist, bei der man die Registernamen mit der Unterwäschengrößenangabe verwechseln könnte. Delphi ist doch die seriöse Schwester von TurboPascal für Datenbanken, so ein aufgehübschtes Clipper. Damit fummeln nur hirntote Anzugträger herum.

(und so lange in irgendwelchen Filmen geniale Hacker geniale Dinge mit Hexeditoren vollbringen wird sich daran nichts ändern)

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
 
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.863 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#39

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 18:35
(und so lange in irgendwelchen Filmen geniale Hacker geniale Dinge mit Hexeditoren vollbringen wird sich daran nichts ändern)
Kannst Du das etwa nicht?
 
frapo

Registriert seit: 8. Feb 2012
Ort: OWL
32 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#40

AW: Warum ist Delphi so unbeliebt?

  Alt 31. Aug 2016, 18:39
Letztens wollte mir doch so'n Kiddy erzählen, dass Delphi ja nicht mehr modern wäre und man ja leider damit
nicht so tolle Sachen machen könnte wie mit Java. (Und das sag der zu Mir... Hatte Ihn nicht für so mutig gehalten)
Und dann auch noch ausgerechnet Java
Nun ja, sich jetzt auf Java, C#, Python, C++ oder was auch immer einzuschießen, würde am Thema völlig vorbei gehen.. würde ich mal so behaupten. Die Marktanteile kommen nicht von ungefähr.

Der Verbreitungsgrad sowie das Image von Delphi, gehen einzig und allein auf die Kappe des Unternehmens Emba und deren Vorläufer.
Allein die sklavische Bindung an ein Betriebssystem, ist lange nicht mehr zeitgemäß. Gerade wenn man bedenkt das Freunde des Modelabels Apple sehr zahlungsfreudig sind, und Win 10 nicht bei jedem auf Gegenliebe stößt momentan.
Das man nicht unbedingt die IDE oder den Compiler für Linux auf der Agenda hat, kann ich in Teilen (aber auch nur in Teilen, wenn man sich die Beliebtheit von Object-Pascal in Form von fpc mal ansieht) nachvollziehen.

Immerhin soll es ja nun so etwas wie eine Academic License geben.. das könnte wieder ein paar Nachwuchskräfte binden.
 
Thema geschlossen
Seite 4 von 15   « Erste     234 5614     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf