AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Prof. 10.3. kaufen?

Ein Thema von stahli · begonnen am 7. Jul 2019 · letzter Beitrag vom 10. Okt 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 9     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.769 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 8. Jul 2019, 09:32
Ah, das klingt gut. Danke.

Ich dachte, FireDAC wäre generell erst ab Enterprise dabei.

Obwohl ich ja XE3 schon ganz gut kenne, stehe ich erst mal bei dem "Neuanfang" wieder wie die Kuh vor dem Tor. Ist alles gar nicht ganz so übersichtlich.

Aber Mittwoch geht es dann los...
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
520 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#12

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 8. Jul 2019, 13:29
Die Community-Edition werde ich mir auch mal anschauen, wollte aber auch mal ein paar Kauf-Infos einholen. Funktioniert bei der Community-Edition das regelmäßige Update problemlos? Hat die wesentliche Einschränkungen?
Der einzige Unterschied zur Professional sind Lizenz und Bezeichnung. Sie hat ansonsten keinerlei Einschränkungen.
Bekommt man da auch die .-Releases und sonstige Updates, für die man sonst eine Subscription braucht?

Ich meine eher nicht.

Da man Professional normalerweise nur mit einem Jahr Subscription bekommt, wäre das schon eine gravierende Einschränkung, inbesondere wenn man sich den desolaten Zustand von Delphi 10.3 anschaut.
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.769 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 8. Jul 2019, 13:45
Ich für meinen Teil mache nur VCL, Interfaces, Threads und später Datenbank.

Ich denke mal, dass die aktuelle IDE in den Bereichen zumindest nicht instabiler und schlechter funktioniert als mein XE3.

Also erhoffe ich mir zumindest schon eine Verbesserung.

(Wenn nicht, gehe ich halt auf XE3 zurück.)
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
520 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#14

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 8. Jul 2019, 14:45
Ich für meinen Teil mache nur VCL, Interfaces, Threads und später Datenbank.

Ich denke mal, dass die aktuelle IDE in den Bereichen zumindest nicht instabiler und schlechter funktioniert als mein XE3.

Also erhoffe ich mir zumindest schon eine Verbesserung.

(Wenn nicht, gehe ich halt auf XE3 zurück.)
Ich habe wenig Erfahrung mit XE3, allerdings ist mein Eindruck von 10.3(.1) nicht besonders gut. 10.2.3 war stabiler und vor allem schneller. Wenn Du eine 10.3-Lizenz kaufst, bekommst Du normalerweise Lizenzen für ältere Versionen dabei, d.h. Du könntest auch auf 10.2 zurückgehen (auf 10.2.3 allerdings nur mit Subscription).

Aber vielleicht wird mit 10.3.2 ja auch alles besser. Bis dahin sollte es nicht mehr allzu lange dauern (reine Vermutung, ich habe keine Insider-Infos).
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.769 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 8. Jul 2019, 15:08
Ich werde die Community Edition versuchen und bei Problemen wieder meine XE3-Lizenz aktivieren.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.129 Beiträge
 
#16

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 8. Jul 2019, 15:13
Zitat:
Da man Professional normalerweise nur mit einem Jahr Subscription bekommt, wäre das schon eine gravierende Einschränkung, inbesondere wenn man sich den desolaten Zustand von Delphi 10.3 anschaut.
Die Häufigkeit der Updates ist auch desolat. Diese Subscriptions sollte sich der Verbraucherschutz mal angucken. Würden monatlich kleine Updates kommen oder halbjährlich, wäre das alles kein Problem.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.460 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#17

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 8. Jul 2019, 15:37
Diese Subscriptions sollte sich der Verbraucherschutz mal angucken. Würden monatlich kleine Updates kommen oder halbjährlich, wäre das alles kein Problem.
Zitat:
Auf der RoadMap werden keine monatlichen Updates versprochen, sondern "nur" 2 oder 3 Minorversionen. 10.3 und 10.3.1 sind schon erschienen; 10.3.2 sollte demnächst erscheinen. Zudem gibt es immer noch Hotfixes dazwischen.
P.S.: ich fände natürlich mehr und vorallem verlässliche Updates besser. Im Besonderen sehe ich die verspätete Reaktion auf neue Plattformen ( erst kurz vor Abkündigung der unterstützten Versionen) mehr als kritisch.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.769 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 10. Jul 2019, 19:43
So, mein System läuft schon mal weitestgehend schick und gut auf einer 1TB-SSD

Ziemlich nervig war vor allem der Umzug von Outlook (mit Übernahme der pst etc.).
Ein Tipp an alle, die mal Windows neu aufsetzen: OneDrive erst installieren (wenn überhaupt gewünscht), wenn das System komplett fertig eingerichtet ist.
Sonst werden die OneDrive-Ordner teilweise automatisch als Standardordner verwendet und man kriegt das nur ganz schwer wieder raus!

Die Delphi-Rio-CE-Installation ging ganz gut.
Meine zwei aktuellen Projekte kann ich inzwischen auch wieder kompilieren.
Die IDE erscheint mir sehr langsam, sowohl beim Verschieben von Fenstern als auch beim Tippen. Z.B. das Auskommentieren einer Zeile über Ctrl-# dauert 1-2 Sekunden.
Optisch gefällt mir das auf den ersten Blick ganz gut (dunkles Theme).

Insgesamt bin ich wieder heiß, weiter zu arbeiten und hole gerade die ganzen verpassten Videos von Emba-Germany nach (sicher zieht Youtube schon die ganze Zeit an Matthias seinem Kabel...).
Vieles gefällt mir schon ganz gut, aber die Praxis ist halt auch wieder ein anderer Schnack.

Z.B. landet man bei den Bibliothekspfadeinstellungen jedesmal wieder in 64bit, obwohl man für 32bit entwickelt. Das kann halt ziemlich frusten, wenn man das übersieht oder das nicht als Problem erkennt und das Projekt nicht kompiliert.
Dann wurde "TPolygon" in irgend eine andere Unit verschoben. Ok, kein Problem: Crtl-Shift-A und die Unit raussuchen. Fehlanzeige! Also in der Hilfe nachschauen... Ok, Unit "System.Math.Vectors" raus kopieren und in die Unit setzen. Auch Fehlanzeige. Rauskopieren aus der Hilfe klappt nicht. Also neu in die Hilfe, die natürlich nun schon wieder geschlossen war, die Unit nochmal ermitteln und abtippern.

So etwas trübt halt gleich mal die Freude etwas.

Aber trotzdem bin ich freudig gespannt, wie es weiter läuft.

Zwischenfazit insgesamt:
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.493 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#19

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 10. Jul 2019, 22:56
Ok, Unit "System.Math.Vectors" raus kopieren und in die Unit setzen. Auch Fehlanzeige. Rauskopieren aus der Hilfe klappt nicht.
Boah ja, das ging mir auch schon SO oft auf die ...ähm, Nerven! Genau aus dem Teil, aus dem man nun wirklich gern Dinge kopiert, geht es nicht. Einer meiner mit größeren Kritikpunkte an der aktuellen Hilfe.
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.323 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#20

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 10. Jul 2019, 23:12
Ok, Unit "System.Math.Vectors" raus kopieren und in die Unit setzen. Auch Fehlanzeige. Rauskopieren aus der Hilfe klappt nicht.
Boah ja, das ging mir auch schon SO oft auf die ...ähm, Nerven! Genau aus dem Teil, aus dem man nun wirklich gern Dinge kopiert, geht es nicht. Einer meiner mit größeren Kritikpunkte an der aktuellen Hilfe.
Doch, geht:
Mit der rechten Maustaste und Kopieren im Kontextmenü funktioniert es. Lediglich der Tastaturshortcut geht nicht.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf