AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Prof. 10.3. kaufen?

Ein Thema von stahli · begonnen am 7. Jul 2019 · letzter Beitrag vom 19. Jul 2019
Antwort Antwort
Seite 5 von 7   « Erste     345 67   
peterbelow
Online

Registriert seit: 12. Jan 2019
Ort: Hessen
319 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#41

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 12:58
Ein Traum wäre so eine Erweiterung die es für VS gibt
IntellisenseExtender
CnPack ist da schon recht nah dran, nur muss man das IMHO wirklich extrem fummelig konfigurieren. Erst Codeinsight vom Delphi aus, dann CnPack rein, die Listen anpassen, die Sortierungen nach Verwendungshäufigkeit usw. usf. Waaah.
Also das besondere Feature beim IntellisenseExtender ist, das er auch die Typen auflistet, die NICHT über die aktuelle uses/usings referenziert werden. Und wenn man sich dann für den einen Typen entschieden hat, dass dann bei Bedarf die uses/usings automatisch angepasst werden.
MMX kann das.
Peter Below
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
833 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#42

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 13:01
Und wie?

Einfach anhand meines Beispiels erläutern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.816 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#43

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 15:01
MMX kann das auch nur, wenn er die betreffenden Units einmal geparsed hat. Wenn dann aber unter den General-Einstellungen das Persistent Module Information aktiviert ist, merkt er sich das für alle Projekte und alle Sessions.

Alternativ kann man auch über den Source Indexer suchen. Wenn dort bei den Einstellungen den Delphi-Browsing Path angibt, dann kann man auch TPolygon finden.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
833 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#44

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 15:29
Alternativ kann man auch über den Source Indexer suchen. Wenn dort bei den Einstellungen den Delphi-Browsing Path angibt, dann kann man auch TPolygon finden.
Ja, damit werden alle Units aufgelistet, wo dieser Typ definiert oder verwendet wird. Einfach in die uses -Liste aufnehmen kann man die Unit damit aber nicht.

MMX kann das auch nur, wenn er die betreffenden Units einmal geparsed hat. Wenn dann aber unter den General-Einstellungen das Persistent Module Information aktiviert ist, merkt er sich das für alle Projekte und alle Sessions.
Und wie?

Einfach anhand meines Beispiels erläutern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.816 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#45

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 16:04
Einfach anhand meines Beispiels erläutern.
Ich kann jetzt nicht sehen, auf welches Beispiel du genau anspielst. Der Verweis von Peter auf MMX bezog sich auf diesen Satz:
Also das besondere Feature beim IntellisenseExtender ist, das er auch die Typen auflistet, die NICHT über die aktuelle uses/usings referenziert werden. Und wenn man sich dann für den einen Typen entschieden hat, dass dann bei Bedarf die uses/usings automatisch angepasst werden.
Wenn also MMX einmal die Unit System.Math.Vectors geparsed hat, dann kannst du mit den MMX Mitteln (nur dann kann MMX auch eingreifen) z.B. ein Feld, ein Property, eine lokale Variable oder einen Methodenparameter als TPolygon deklarieren und die Uses-Anweisung wird entsprechend angepasst (gibt auch 'ne Einstellung dafür, aber die ist standardmäßig aktiv).
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
833 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#46

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 17:42
Ok, ich möchte eine lokale Variable p erstellen vom Typ TPolygon .

Mit dem MMX Source Indexer finde ich zu dem Typ TPolygon die Unit System.Math.Vectors .

Jetzt gehe ich zu der Methode und rufe MMX/Add/Add Local Var... auf und gebe als Name p und als Typ TPolygon ein.

Und erhalte
Delphi-Quellcode:
unit bla;

interface

procedure blubb;

implementation

procedure blubb;
var
  p: TPolygon;
begin

end;

end.
TPolygon wird aber (logischerweise) nicht gefunden, denn es fehlt das Einbinden der Unit.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.816 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#47

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 20:19
denn es fehlt das Einbinden der Unit.
Da fehlt noch das Parsen der Unit. Der SourceIndexer macht nur eine reine Textsuche, ersetzt aber nicht den Parser. MMX parsed zwar die Editor- und wenn aktiviert auch die Projektdateien, aber dazu muss die System.Math.Vector eben wenigstens einmal im Editor geöffnet werden. Das geht übrigens recht einfach aus dem Source Indexer heraus.

Ich habe auch schon überlegt, ob man die Module Information für die Delphi-Units nicht gleich mitliefert oder zumindest per Befehl erzeugen kann. Aber dazu müsste das Konzept erst noch etwas flexibler werden. Das wäre mit der jetzt einzigen Datendatei recht unübersichtlich.

Irgendwo muss die Information ja herkommen, wo TPolygon definiert ist - bzw. welche Unit man denn haben will, wenn es in mehreren definiert ist. Da gibt es ziemlich vielen Szenarien zu berücksichtigen: VCL oder FMX, doppelte Deklaration (TMonitor), Units ist bereits in uses (aber in implementation), Unit ist im Projekt, Unit ist im Suchpfad. Die Kombinationen und Anforderungen sind recht vielfältig.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
833 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#48

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 20:46
Ok, die Unit System.Math.Vectors habe ich im Editor geöffnet und stehe dort direkt auf dem Typen TPolygon .

Und nun?

Ich gehe zu meiner Test-Unit und füge mit MMX/Add/Add Local Var... wieder so eine TPolygon Variable ein und es wird immer noch nicht die Unit System.Math.Vectors in die uses Liste hinzugefügt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.816 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#49

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 21:21
Ich gehe zu meiner Test-Unit und füge mit MMX/Add/Add Local Var... wieder so eine TPolygon Variable ein und es wird immer noch nicht die Unit System.Math.Vectors in die uses Liste hinzugefügt.
Komisch, mit TVector funktioniert es. Offenbar ist ein TPolygon = array of TPointF für MMX nicht von Interesse. Es funktioniert offenbar für alle Typen, die auch in der Content-Liste von MMX aufgeführt werden. Da muss ich mich wohl noch etwas in den Parser vertiefen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.696 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#50

AW: Delphi Prof. 10.3. kaufen?

  Alt 12. Jul 2019, 21:30
Wenn Emba mal in einer neuen Version alle solchen Ungereimtheiten beseitigen würde statt irgendwelche neuen Features einzubauen, kann Delphi vielleicht doch nochmal ganz gut werden.
Bugfixes first!

Man braucht ja vor allem ein gutes Werkzeug für die tägliche Arbeit und keine Highlights, die im täglichen Ärger verblassen.

Meinem aktuellen Eindruck nach könnte das aber schon nochmal etwas werden...
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf