AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

Ein Thema von Rollo62 · begonnen am 6. Apr 2020 · letzter Beitrag vom 27. Apr 2021
Antwort Antwort
Seite 4 von 4   « Erste     234
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.433 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#31

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 25. Apr 2021, 19:27

Die Schule hier im Ort nutzt auch exzessiv MS Teams, die sind damit, soweit ich weiß, auch recht zufrieden.
Wir nutzen unternehmensweit auch MSTeams (kurz vor Corona eingeführt). Soweit ganz gut zufrieden, nur wenn die Gegenseite im Homeoffice nur sehr begrenzte DSL Kapazität hat, dann hakt es manchmal. Aber das ist dann halt so.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.119 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#32

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 25. Apr 2021, 19:56
Also es hing bei einer 50Mbits Leitung.
Ok, ich weiss jetzt nicht ob zeitweise Ausfälle, aber wie gesagt, normalerweise hakt da nichts.
Und die MsTeams Probleme waren ähnlich an mehreren verschiedenen Tagen, alle 10 Min. mal ein Hänger von einer Minute, gefühlt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
516 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#33

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 26. Apr 2021, 09:19
Also ich habe folgende Erfahrungen gemacht:
Arbeit:
  • Slack: Funktionierte einwandfrei von Anfang an und da es auch für andere Sachen (Chat/Projektarbeit) benutzt wird und "Verknüpfbar" ist war ich damit sehr zufrieden.
  • Zoom: Bis auf die zeitliche Begrenzung der kostenlosen Variante die stabilste Variante (wenn Video-Call verwendet wurde) die wir genutzt haben. Jedoch wirklich nur für Konferenzen.
  • Teams: Generell gut, jedoch sobald viele Videobilder angezeigt werden ist es doch recht hakelig und unverständlich trotz guter Leitungen. Ein wechsel zu Zoom war dann meist die Folge.
Privat:
  • Whatsapp: Für den schnellen Videocall von einem Handy zum anderen in Ordnung, für mehr habe ich es bezüglich Videokonferenzen nie genutzt. Nicht nutzbar auf dem Tablet für Videotelefonie, wenn man nur ein Wifi-Tablet hat
  • Skype: War nie wirklich mein Ding von der Bedienung und Aufbau etc., wenn auch problemlos möglich. Extra Account notwendig.
  • Hangouts: Da die meisten Google (Android) haben und nicht zwangsläufig Whatsapp (auf dem Tablet z.B.) für private Zwecke eine schöne und einfache Alternative. Zudem kein erstellen eines Accounts notwendig, da der Android aCcount genommen wird.
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.620 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#34

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 26. Apr 2021, 09:25
Skype: (...) Extra Account notwendig.
Das ist nicht korrekt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
516 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#35

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 26. Apr 2021, 09:38
Skype: (...) Extra Account notwendig.
Das ist nicht korrekt.
Ok, dann korrigiere mich, ich habe es so in Erinnerung:

Für Videocall zwischen zwei (oder mehr) Benutzern muss jeder einen Account haben.
Ich rede dabei nicht von "mal" einen Call machen (Skype Gastzugang ohne Account), wo aber trotzdem mindestens einer einen Account benötigt. Alle anderen können per Gast beitreten. Es kann dann auch nur der mit dem Account Einladungen raus senden und selber keinen Videocall der anderen erhalten, da sie keinen Account haben.
Willst du aber das auch die anderen einen Videocall erstellen/einladen können benötigen sie meines Wissens selber einen Account.

Aber ich bin offen für Korrekturen.
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.620 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#36

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 26. Apr 2021, 09:56
Nein, keiner braucht einen Account oder Software-Download für irgendwas bei Skype. Läuft auch komplett im Browser.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.119 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#37

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 26. Apr 2021, 11:02
Korrigier mich, aber: War das nicht schon fast abgekündigt, mit der letzten Aufräumaktion bei Google, Google+ und so ?
Seit dieser Aktion (war nicht die Erste) interessiere ich mich eigentlich nur nebenbei für Google-Lösungen,
denn da kann man sich anscheinend nicht auf die Verfügbarkeit verlassen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
516 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#38

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 27. Apr 2021, 10:09
Korrigier mich, aber: War das nicht schon fast abgekündigt, mit der letzten Aufräumaktion bei Google, Google+ und so ?
Seit dieser Aktion (war nicht die Erste) interessiere ich mich eigentlich nur nebenbei für Google-Lösungen,
denn da kann man sich anscheinend nicht auf die Verfügbarkeit verlassen.
Hast recht, ich korrigiere das "Google Duo" war gemeint.

....oder auch nicht. darf ich nicht mehr bearbeiten. Wie doof ist das denn -.-
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.280 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#39

AW: HomeOffice, HomeSchooling, VideoConferencing: Welche Technologie hat Vorteile ?

  Alt 27. Apr 2021, 10:29
wir sind schon vor Corona von Skype auf Slack gewechselt
und später auch auf eine kostenpflichtige Variante.
insgesamt läuft es damit schon recht gut.
Im Browser hatte ich schon paar Problemchen, wo die Desktopversion (die aber intern wohl auch nur die Webseite anzeigt) schon stabiler läuft. (aber wenn man mal das Gefühl hat es hängt, dann wäre es da dann im Browser bestimmt besser, wenn man dort mit F5 auch mal die Verbindung testen kann)

über dritte hatte ich auch gehört, dass sie mit MS-Teams recht zurfieden sind (z.B. cheff mal mit Kunde darüber connectiert),
auch wenn wir selber es praktisch nicht einsetzen.


Zoom hatte ich mal bei einer Online-Converenz/Schulung genutzt.
beim ersten Mal gab es zwar Probleme, weil die Freischaltung nicht richtig ging und da die Hälfte auf der Webseite fehlte, was aber der Support recht schnell hinbekam ... hatte dadurch nur anfangs bissl was verpasst.
aber später lief es eigentlich zuverlässig. abgesehn wo einer mit HighDPI seinen Bildschirm teilte und es ganz schön zum Stocken kam.



Privat bin ich für Verbindungen zu PCs von TeamViewer zu AnyDesk gewechselt.
Ist super um sich auch auf dem RaspberryPi einzuloggen.

Problem war hier, dass auch wenn ich auf dem Rechner so eine "gemischte" Installation hatte, also mit bezahltem Firmenacc für zu Kunden, aber auch ab und an privat nach daheim, wo dann Teamviewer irgendwann rumspackte und nach wenigen Minuten immer wieder trennte, weil kostenlos und bezahlt zusammen erkannt wurde, obwohl das Setup eigentlich diese Möglichkeit erlaubt hätte (konnte man ja im Setup auswählen, ob geschäftlich, privat oder Beides).

und beim Beenden immer die Werbung für kostenpflichtig, war auch schon ein klein bissl nervig.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (27. Apr 2021 um 10:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf