AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Balanced das Spiel für Starke Nerven und Starke Graphikkarte

Balanced das Spiel für Starke Nerven und Starke Graphikkarte

Ein Thema von Corpsman · begonnen am 13. Jul 2006 · letzter Beitrag vom 21. Sep 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 57  1 231151     Letzte » 
Benutzerbild von Corpsman
Corpsman
Registriert seit: 8. Nov 2005
!! ACHTUNG !!

Balanced2 ist nun Verfügbar, den Link zum Thema gibts hier.

Hallo alle miteinander,

in den Letzten 9 Wochen habe ich ja des öfteren mal wieder ein paar fragen zur OpenGL Programmierung gestellt.

Hier ist nun das Resultat meiner Arbeit.

Zugegeben noch lange nicht fertig. Aber die Richtung ist durchaus erkennbar.

Und Spass macht es schon lange mein Spiel zu spielen.

Worum es Geht ?

Jeder der Marble Madness kennt weis sofort worum es hier geht.

Für alle anderen :

Im Spiel hat der Spieler 1 Kugel diese kann 3 verschiedene Materialien annehmen. Je nach Material gibt es unterschiedliche Eigenschaften der Kugel.

Ziel des Spieles ist es mit dieser zu einem FINISH Punkt zu gelangen. Wie das geschieht ist dabei dem Spieler überlassen.
Einzige Bedingung, man mus alle Checkpoints besuchen.

Das im Kurzen.

Für alle die nur diesen Post lesen und das File dann gleich laden hier noch die Steuerung:

Pfeiltasten = Bewegung der Kugel
Space = Rauszoomen
STRG + K = Selfkill
SHIFT + Pfeiltasten ( oder mit ASDW ) = Kamera Drehen


Was dieses Spiel so besonders macht ist der Leveleditor !!!

Ihr könnt also nach herzenslust neue Levels erstellen und spielen...

Ich hoffe sogar das ihr viele neue Levels erstellt und mir diese dann zusendet, mit den Besten Levels baue ich dann eine Spielschrittkette ( zumindest Hoffe ich das es genug werden das ich das auch wirklich machen kann).


Wer Ideen , Fragen , Kritik , Wünsche oder BUGS loswerden will der soll sich mal melden. Ich versuche dann mein bestes


Ach fast hätte ich den Link vergessen

Balanced ( ca. 3,5 mb )

Levelpacks

Makros

Graphik_Pack

euer

Corpsman

[edit] anscheinend darf man anwendugnen nur direkt verlinken, also hab ich das mal gemacht.
[edit2] Erweiterungen für die Steuerung nachgetragen.
[edit3] Link für die Makros mit reingemacht.
[edit4] Aufgrund von änderungen auf meiner HP musten die Links aktualisiert werden
[edit5] Level Download Link entfernt, die Levels sind ab sofort nur noch über www.Balanced.de.vu verfügbar.
[edit6] Links Aktualisiert
My Sitewww.Corpsman.de

My marble madness clone Balanced ( ca. 70,0 mb ) aktuell ver 2.01

Geändert von Corpsman ( 4. Jan 2015 um 10:23 Uhr) Grund: ablösen durch Balanced2
 
EDatabaseError

 
Delphi 2007 Professional
 
#2
  Alt 13. Jul 2006, 18:14
Cooles Game!!! Weiter so!!!


Mfg
Tobi
Tobias
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jfheins
jfheins
 
#3
  Alt 13. Jul 2006, 18:16
Schick !

Nur hätte ich gerne, dass man nicht nur in 90° Winkeln rotieren kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Corpsman
Corpsman

 
Delphi XE2 Professional
 
#4
  Alt 13. Jul 2006, 19:40
thx.

@ jfheins

Eigentlich reicht es sehr gut wenn man nur die 90 Grad drehnungen zuläst.

Die drehung der Camera um kleinere schritte ist auch nicht ganz so schwer siehe Editor.

Allerdings ist die Berechnung des Richtungsvektors mit dem ihr dann die Kugel anschubsen müstet deutlich komplizierter. Bei den Spielen die mir Modell gestanden haben gabs wenn überhaupt auch nur das 90° drehen.
Uwe
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von zer00
zer00

 
Delphi 2005 Professional
 
#5
  Alt 13. Jul 2006, 20:41
Cooles Game!

grz zer00
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DGL-luke
DGL-luke

 
Delphi 2006 Professional
 
#6
  Alt 13. Jul 2006, 20:54
Zitat von Corpsman:
Allerdings ist die Berechnung des Richtungsvektors mit dem ihr dann die Kugel anschubsen müstet deutlich komplizierter. Bei den Spielen die mir Modell gestanden haben gabs wenn überhaupt auch nur das 90° drehen.
Sind die zwei trigonometrischen so schwierig?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
schubvektor_976.gif  
Lukas Erlacher
  Mit Zitat antworten Zitat
Nils_13
 
#7
  Alt 13. Jul 2006, 21:07
Cooles Spiel!
  Mit Zitat antworten Zitat
Dezipaitor

 
Delphi 7 Professional
 
#8
  Alt 13. Jul 2006, 21:08
die Berechnung ist simpel.

Jedoch das Spiel so frei spielen zu können ist zwecklos. Man spielt eh nur in 90° Schritten.
Alles andere ist Spielerei
Christian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Corpsman
Corpsman

 
Delphi XE2 Professional
 
#9
  Alt 13. Jul 2006, 21:13
@dezipaitor

Du hast den Nagel getroffen
Uwe
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#10
  Alt 13. Jul 2006, 21:22
Irgendwie kann ich die Kugel mit den Pfeiltasten nicht bewegen.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf