AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Pong mit OpenGL -> ParticlePong

Pong mit OpenGL -> ParticlePong

Ein Thema von BUG · begonnen am 16. Jul 2007 · letzter Beitrag vom 31. Okt 2007
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Benutzerbild von BUG
BUG
Registriert seit: 4. Dez 2003
Hallo Leute,

Das ist die neues Version:
  • tolle Partikeleffekte
  • stupider Computergegner/ Zweispielermodus
  • DLL-Schnittstelle zum Gegner-Selberprogrammieren
  • tolle parabelförmige Schläger
  • interessantere Ballbewegungen
  • neuer Name
  • (fast) komplett neuer Code
  • ab und zu winzige Probleme in der Kollisionsabfrage

MfG,
Bug
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screenshot_569.png  
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z particlepong_211.7z (156,7 KB, 47x aufgerufen)
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
 
Benutzerbild von Ultimator
Ultimator

 
FreePascal / Lazarus
 
#2
  Alt 16. Jul 2007, 19:00
Hm, hat gewisse Nachteile dein Spiel
1.) Sofort nachm Start, bevor ich irgend n Programmfenster seh:
---------------------------
Pong
---------------------------
Zugriffsverletzung bei Adresse 7C911010 in Modul 'ntdll.dll' Lesen von Adresse 00000034.
---------------------------
OK
---------------------------

2.) Wenn ich auf Start klicke oder wie das heißt, krieg ich n Fenster mit schwarzem Inhalt. Nicht mehr. Aber auch nicht weniger^^


MfG Ultimator
Julian J. Pracht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#3
  Alt 16. Jul 2007, 19:10
Äh:
Zitat:
Spieler GRÜN:
W / S
Nach einigen Nachdenken bin ich darauf gekommen, dass damit wohl die Tasten gemeint sind zum Steuern der Schläger.

Aber
Zitat:
Spieler ROT:
CPU1


Wäre es nicht sinnvoller da Computer hinzuschreiben?

Ähm. Siehe Screenshot. Ich glaube ich kann dann erst mal für die nächsten acht Stunden fernseh gucken.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
pong_190.png  
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

 
Delphi 10.3 Rio
 
#4
  Alt 16. Jul 2007, 19:16
Diese unglaublich steilen Winkel sind mir auch aufgefallen. Außerdem ist die Schlägerbewegung nicht flüssig. Und wie Luckie schon sagte, lag ich bereits 2 Punkte zurück, bis ich die richtigen Tasten raushatte.
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#5
  Alt 16. Jul 2007, 19:21
Teilweise prallt der Ball auch ziemlich unmotiviert in irgendeiner Richtung vom Schläger ab oder geht gar durch die umgebogenen Seiten durch.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

 
FreePascal / Lazarus
 
#6
  Alt 16. Jul 2007, 19:21
Sorry, aber das Spiel läuft auf meinem Rechner sowas von lahm oO
der Ball bewegt sich so ca. 2 mal pro Sekunde...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jmit
jmit

 
Turbo Delphi für Win32
 
#7
  Alt 16. Jul 2007, 20:27
Zitat von Luckie:
Teilweise prallt der Ball auch ziemlich unmotiviert in irgendeiner Richtung vom Schläger ab oder geht gar durch die umgebogenen Seiten durch.
Dieses Problem hatte ich auch, was mir noch aufgefallen ist, dass die Schläger schneller sein könnten.

Gruß Jörg
  Mit Zitat antworten Zitat
fLaSh11
 
#8
  Alt 16. Jul 2007, 21:06
ich finde auch, dass die Flugbahn nicht so geradlinig sein sollte...
der Ball kann auch ruhig parabel-/hyperbel-/ellipsenartig fielgen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BUG
BUG
 
#9
  Alt 18. Jul 2007, 15:37
Danke für das Feedback,

ich werde die ganze Sache wohl noch mal überarbeiten (das kann noch ne Weile dauern).

@Ultimator

Keine Ahnung woran das liegen könnte,
ich benutze als einziges außergewöhnliches die Unit dglOpengL.pas
und anscheinend bist du der einzigste mit dem Problem.
(Funktionieren andere Sachen mit OpenGL?).
PS.: Probiers mal mit nem andern Profil aus

@Luckie

OK, das Menue ist noch verbesserungsfähig.

Zitat von Luckie:
Wäre es nicht sinnvoller da Computer hinzuschreiben?
Könnte mal, aber so ungewöhnlich ist das nun auch wieder nicht.
Aber gut, ich merks mir.

Zitat von Luckie:
Teilweise prallt der Ball auch ziemlich unmotiviert in irgendeiner Richtung vom Schläger ab oder geht gar durch die umgebogenen Seiten durch.
Siehe erster Beitrag ... das muss ich unbedingt noch überarbeiten.

@DeddyH

Wessen Schlägerbewegungen:
a) deine
b) des Computergegners
c) beide // O.K. registriert

@NamenLozer

Wie hoch ist die Prozessorauslastung bzw. welche Leistungen bringt dein Computer.

@fLaSh11

Zitat:
der Ball kann auch ruhig parabel-/hyperbel-/ellipsenartig fliegen
Vielleicht mach ich doch erstmal die Kollisionen richtig ...


MfG,
Bug
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

 
Delphi 10.3 Rio
 
#10
  Alt 18. Jul 2007, 15:39
Beide Schläger
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf