AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows 10 - Meinungen

Ein Thema von stahli · begonnen am 4. Aug 2015 · letzter Beitrag vom 24. Dez 2015
Thema geschlossen
Seite 58 von 61   « Erste     848565758 5960     Letzte » 
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#571

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 18. Dez 2015, 08:35
Hatte heute morgen wieder dieses dubiose "Wichtige" (Sicherheits) Update im Angebot das die App zur Aktualisierung auf W10 Installiert.
Hab es wieder ausgeblendet.

Recht nervend das ganze.

gruss
 
mm1256

Registriert seit: 10. Feb 2014
Ort: Wackersdorf, Bayern
640 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#572

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 18. Dez 2015, 13:32
Hallo,

ich hätte da mal ein Bitte: Könntest du

Zitat:
  • Hardware funktioniert nicht mehr korrekt
  • Programme funktionieren nicht mehr korrekt
bitte etwas konkretisieren? Hintergrund: Meinen Kunden habe ich beim Erscheinen von Win10 empfohlen, erst mal bis zum Jahresende zu warten, bis die ersten Kinderkrankheiten der Software behoben sind, und die Treiberunterstützung für die Hardware besser wird. Jetzt, zum Jahresende, stellen sie die Frage wieder. Meine Erfahrung aufgrund meiner Umstellungen und denen ein iger Kunden ist, dass sowohl Software als auch Hardware die unter Win8 problemlos funktioniert hat, auch unter Win10 problemlos funktionieren.

Darum mein Fazit: Hard- und Software die älter ist als 5 Jahre muss man sehr genau unter die Lupe nehmen. Deckt sich das grob mit deinen/euren Erfahrungen?
Gruss Otto
Wenn du mit Gott reden willst, dann bete.
Wenn du ihn treffen willst, schreib bei Tempo 220 eine SMS
 
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.824 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#573

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 18. Dez 2015, 13:43
Es ist auch neuere Hardware betroffen, bei neuen HP Notebooks funktioniert die Netzwerkkarte z.B. nicht, wenn man den Rechner neustartet ohne ihn komplett auszuschalten ( Nach Windowsupdates usw.).
Oder wie man in schon öfters gelesen hat einem die Kernfunktionalitäten des Windowsstandardtrieber nicht ausreicht ( z.B. Grafikkarten), das System aber diese bevorzugt ( neuer Standardtreiber ersetzt dann wieder den manuell installierten Trieber des Herstellers.)
Markus Kinzler
 
Benutzerbild von FBrust
FBrust

Registriert seit: 4. Okt 2002
Ort: Saarbrücken
652 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#574

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 18. Dez 2015, 13:49
Hallo,

also mit meinen Erfahrungen deckt sich das auf jeden Fall.

Ich habe zwei Geräte, einen HP Laserjet 6L und einen Epson Scanner Perfection V10.

Den Drucker musste ich bei dem Upgrade auf Windows 10 und beim Update auf 1511 neu installieren, da Windows der Meinung war, es wäre ein Postscript-Drucker . Seitdem funktioniert er aber problemlos, sogar über einen USB-Centronics-Adapter.

Die Scannersoftware stürzt beim Beenden ab. Wenn ich dann nochmal was scannen möchte, muss ich erst den Rechner neu starten.


Also: Ältere Geräte muss man durchaus genau unter die Lupe nehmen und entweder mit den Macken leben oder was neues kaufen.


Gruß
Frank
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion" - Roy Batty
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.320 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#575

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 18. Dez 2015, 19:23
Die meisten Probleme gibt es nach dem Update von Windows 8. Eine frische Installation gab bisher kaum Probleme. Und ich rede hier von einigen Rechnern, nicht nur meinen eigenen.

Ich rate deshalb definitiv zu einer Neuinstallation, wenn man nicht auf Ärger steht. Windows selbst funktioniert dabei immer problemlos, aber manche Treiber und manche Software mögen das Update nicht.

Ein Problem gibt es jedoch häufiger, auch nach einer Neuinstallation:
Bei Intel HD Graphics Grafikkarten, die auf dem Mainboard integriert sind, passiert es manchmal, dass nur einer von mehreren angeschlossenen Monitoren funktioniert. Meistens reicht es die Monitore vor dem PC einzuschalten um das zu beheben, manchmal muss man mit die aktuellsten Treiber manuell installieren, ...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
mensch72

Registriert seit: 6. Feb 2008
832 Beiträge
 
#576

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 18. Dez 2015, 19:55
Und gerade das Win10.1511 ist ein Segen für die Neuinstallation... wenn es per USB-Stick/ISO Boot auch nur irgendwas findet, was an Win7 oder Win 8 erinnert, dann kann man nun ohne Serialeingabe auch benutzerdefiniert komplett frisch installieren. Selbst eine eine Win7 SLIC PreAktivierung(org. LenovoNotebook) hat gereicht.

Einzig auf einem absolutem Eigenbau und einer neuen SSD wollte der Win10.1511 BootStick eine Serial. Hatte da noch eine von Win8 die sogar noch nie aktiviert war, und trotzdem war dann Win10 sofort nach Standard(Offline) Installation sofort voll normal aktiviert.
Zumindest hat der Krampf einer Dummyinstallation Win7->Win7SP1+aktuelle Updates oder Win8->Win81->811ServicePack+Updates ein Ende. Win10.1511 installiert sich (gewollt oder notfalls) clean ganz einfach wenn man noch etwas von Win7/8 oder so eine Serial hat. Keine Ahnung wie lange das MS so großzügig lässt, aber so gut wie gewollte Updates derzeit offline funktionieren hat das lange nicht geklappt.

(früher mal ganz schlimm: XP..SP1,2,3..Vista..SP1..Win7: uff das hat gedauert und nur weil für ein Programm damals kein Setup mehr bei einem Kunden verfügbar war und es unbedingt dann einheitlich mit auf Win7 laufen sollte)
 
Benutzerbild von Chemiker
Chemiker

Registriert seit: 14. Aug 2005
1.852 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#577

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 18. Dez 2015, 20:32
Hallo zusammen,

es gehört zwar nicht ganz hier her, aber ich musste die letzten Tage massenhaft mit einem Outlook -Update 2010 auseinander setzen, erst hat das Update dafür gesorgt das Outlook nur noch im abgesicherten Modus startet und meine OLE-Software nicht mehr funktioniert. Dann habe ich das Update wieder runter geschmissen und das Update gelöscht. Danach ist meine Software wieder normal gelaufen.
Jetzt rufen mich die User ständig an, dass ein neues Update für Outlook 2010 nicht vernünftig installiert wird und sie sind auch nicht in der Lage es einfach auszublenden. Dieses neue Update soll wohl dafür sorgen, dass das alte deinstalliert wird. Da jetzt aber das fehlerhafte Update gelöscht ist findet das neue das alte nicht mehr und dreht sich jetzt im Kreis.

Ich finde das MS bei den Updates in letzter Zeit ziemlich fehlerhafte Arbeit abliefert, um es mal freundlich auszudrücken.

Bis bald Chemiker
wer gesund ist hat 1000 wünsche wer krank ist nur einen.
 
nuclearping

Registriert seit: 7. Jun 2008
708 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#578

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 19. Dez 2015, 02:42
Hallo,

ich hätte da mal ein Bitte: Könntest du bitte etwas konkretisieren?
Wir vertreiben zu unseren Softwares auch eine eigene Hardwares. Seit dem Update auf Windows 10 liesen sich die Geräte bei mir (und einigen anderen Kunden) nicht mehr "ansprechen". Im Sinne von, dass zwar die (signierten) Treiber problems installiert werden, Gerätemanager die Hardwares auch anzeigt und auch die Software die Geräte erkennt, jeglicher Kommunikationsversuch jedoch fehlschlägt, weil die Hardware irgendeinen Mist antwortet, was dann von der Software mit "Hardware Error - Faulty communication" quittiert wird.
Gleiche Soft- und Hardwarekombination funktionierten in einer Win7 VM weiterhin einwandfrei.

Weiterhin Saitek X52 Pro. Einstöpseln, alles schick. Ausstöpseln, wenn man fertig gespielt hat endet im harten Absturz von Windows. Heisst: Die Maus bewegt sich plötzlich um einen Faktor 2 langsamer und produziert komische kurze "Beeps" über die Lautsprecher. Klicken funktioniert nicht mehr, Saitek MFC Driver im TaskManager rennt mit voller CPU-Last, Keyboardeingaben funktionieren noch, jedoch führt der Versuch, Windows normal herunterzufahren zu einem kompletten Lockup.
Das hat im Windows 7 immer problemlos funktioniert - und funktioniert seit dem Downgrade auch wieder.

Mag sein, dass man diese Probleme nicht hat, wenn man eine komplette Neuinstallation macht. Aber wie schon gesagt, mit der ambitionierten Datensammelwut von Microsoft kann und will ich mich nicht anfreunden. Selbst wenn man hier und da Häkchen setzen kann, damit Windows (übertrieben gesagt) nicht mehr jeden Mausklick und jede Tastatureingabe an Microsoft weiterleitet, wer weiss was da unter der Haube noch so alles passiert und protokolliert wird, was der Benutzer überhaupt nicht mitbekommt.

Wundert mich überhaupt, dass hier die Gemüter so gleichgültig sind. Ich meine kein Mensch würde irgendeinen fremden Menschen in seiner Wohnung frei und unbeaufsichtigt rumschnüffeln und Kopien von Dokumenten usw anfertigen lassen. Aber wenn es ein Betriebssystem von Microsoft macht, ist das ja alles halb so schlimm. Kann man ja abschalten ...
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.320 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#579

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 19. Dez 2015, 05:43
Es ist ja nicht so, dass die Daten ohne Grund geschickt werden. Wie sollte Cortana z.B. sonst funktionieren?
Wenn man das alles nicht braucht und nicht nutzen möchte, ist das ja schön für den einzelnen Nutzer, andere nutzen es aber gerne.

Die Webseite für die Verwaltung und Löschung dieser Daten ist diese:
http://www.bing.com/account/personalization
Zitat:
Wenn Cortana aktiviert ist, werden einige Informationen von Ihren Geräten hochgeladen (beispielsweise Ihr Kalender, Ihre Kontakte, von Cortana ausgelöster Standort und der Browserverlauf), damit wir Ihnen Cortana-Empfehlungen unterbreiten können. Ihr Kalender und Ihre Kontakte werden auch hochgeladen, wenn Sie die persönliche Sprache, Freihandeingabe und Texteingabe aktivieren. Wenn diese Informationen gelöscht werden, ist Microsoft möglicherweise nicht in der Lage, auf Ihren Geräten Cortana-Empfehlungen bereitzustellen und/oder Ihre Sprache, Freihandeingabe oder Texteingabe zu personalisieren.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
einbeliebigername

Registriert seit: 24. Aug 2004
130 Beiträge
 
Delphi XE8 Professional
 
#580

AW: Windows 10 - Meinungen

  Alt 19. Dez 2015, 12:34
Hallo,

jetzt muss ich auch mal was sagen/schreiben. Vorweg ich hatte noch keine Zeit und Lust Windows 10 selbst auszuprobieren.

Wie sollte Cortana z.B. sonst funktionieren?
Ausschließlich im Privaten Netzwerk des Benutzers. Ein Windows-PC ist ja leistungsfähig genug um eine Spracherkennung und die danach nötige Analyse selbst durchzuführen. Wieso müssen dann die Sprachdaten und die zur Analyse notwendigen Informationen über den Benutzer ins Internet übertragen werden?

Noch ein Beispiel: Wieso müssen für die Synchronisation der Browser-Favoriten/Lesezeichen Daten übers Internet übertragen bzw. Daten im Internet gelagert werden, wenn alle meine Geräte in meinem Privaten Netzwerk miteinander kommunizieren können? 99% der Windows-Benutzer, welche Internet haben, haben auch einen Server Zuhause stehen. Der wird meistens Router genannt. Wieso kann der nicht die Daten zur Synchronisation aufbewahren?

Weil ich Herr über meine Daten bleiben will, und Windows 10 von sich aus dies nicht unterstützt, hatte ich unter anderem noch keine Lust es auszuprobieren.

einbeliebigername.
 
Thema geschlossen
Seite 58 von 61   « Erste     848565758 5960     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf