AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

Ein Thema von ralfstocker · begonnen am 26. Jun 2016 · letzter Beitrag vom 5. Jul 2016
Thema geschlossen
Seite 22 von 23   « Erste     12202122 23   
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#211

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 16:11
Mit welchem Simulator geht das?
Habe mal kurz den BlueStack Emulator installier, Delphi APK installier. Meldung:
"Application does not support this device".
Man muss im Deployment Manager die libnative-activity.so deaktivieren, die zeigen diese Fehlermeldungen an.
Ok. Wo kann man den Entwickler Modus im Bluestack Emulator aktivieren?
In den Einstellungen gibt's den Punkt gar nicht?
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#212

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 16:42
Ich glaub irgendwo in der Registry.
Dort konnte man auch irgendwie aktivieren, dass BS gerooted startet.

Allerdings hab ich BS 2.x noch nicht richtig ausprobiert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
 
vagtler

Registriert seit: 9. Jul 2010
Ort: Köln
667 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#213

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 17:58
[...] 1&1 verlangt bei einem Root Server 25,- EUR/Monat für Windows mehr.
Klar, es geht hier um wenig Mehrwert, aber die Summe ist überschaubar. [...]
Nun, wir z.B. haben etwas weniger als 200 Root-Server im Betrieb - wenn das alles Windows wäre, würde es schon deutliche Auswirkungen auf unsere Opex haben.
 
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.000 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#214

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 4. Jul 2016, 20:13
Also im Ernst: Wenn die Linux Variante so stabil ist wie Firemonkey für andere Plattformen, dann werde ich das bestimmt nicht auf einem Produktiv-Server einsetzen. Definitiv. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur Kylix/Firemonkey geschädigt. Aber sobald der jeweils aktuelle Besitzer von Delphi eine andere Plattform supported hat, kam Schrott dabei aus.
Ich bin da optimistisch. Weil Linux-Server keine GUI hat, wird man hauptsächlich Konsolenanwendungen schreiben und quasi nur mit der RTL arbeiten. Kein VCL und kein FMX. Gehe ich mal von aus. Also alles das, was eigentlich fehleranfällig war/ist, bleib aussen vor.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
 
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.287 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#215

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 5. Jul 2016, 07:01
Wenn ich das hier so lese, muss ich ja direkt froh sein, daß ich für iOS entwickle. Da hatte ich in den letzten 4 Monaten nicht einen Absturz zu vermelden...gut manchmal ist das Debuggen etwas krampfig, aber wenns geht flüssig. Deployment folgt auch seltsamen voodooesken Regeln, aber es geht.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
 
vagtler

Registriert seit: 9. Jul 2010
Ort: Köln
667 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#216

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 5. Jul 2016, 07:56
Wenn ich das hier so lese, muss ich ja direkt froh sein, daß ich für iOS entwickle. [...]
Mit den richtigen Tools ist jede Plattform vernünftig bedienbar. Ob Delphi dazugehört, mag jeder für sich entscheiden.
 
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#217

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 5. Jul 2016, 09:07
Habe da den Überblick verloren. Gibt es einen Android Simulator für Windows der Apps mit ARM-Code schnell ausführen kann?
Nein. Natürlich nicht. ARM-Code muss auf Windows /x86/x64 immer emuliert werden -> Ergo: Langsam(er)
Diesem Emulator heute noch einmal eine Chance gegeben:

- Installation fix.
- ADB.exe connect 127.0.0.1 klappt.
- Delphi Berlin einfache App erstellt.
- taucht auch als Ziel in Delphi Berlin auf.
- TButton mit Click Event und mit F9 los ...
- Kaffeepause ist schon vorbei, blick auch die Stoppuhr: 15 min. Immer noch "Einen Moment bitte ..."
- bei diesen Zeiten, ist das auch kein Weg.

Immer wieder nur ärgerlich!
Uninstall.
 
kaju74

Registriert seit: 22. Okt 2003
177 Beiträge
 
#218

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 5. Jul 2016, 11:20
Hi,

schaut Euch mal das IONIC Framework an:

http://ionicframework.com/

Damit entwickle ich seit Längerem Apps für iOS und Android - kannst jede IDE nehmen (z.B. PHPStorm) und der Genymotion Emulator für Windows funzt auch. Lohnt sich!

LG,
Marc

Habe da den Überblick verloren. Gibt es einen Android Simulator für Windows der Apps mit ARM-Code schnell ausführen kann?
Nein. Natürlich nicht. ARM-Code muss auf Windows /x86/x64 immer emuliert werden -> Ergo: Langsam(er)
Diesem Emulator heute noch einmal eine Chance gegeben:

- Installation fix.
- ADB.exe connect 127.0.0.1 klappt.
- Delphi Berlin einfache App erstellt.
- taucht auch als Ziel in Delphi Berlin auf.
- TButton mit Click Event und mit F9 los ...
- Kaffeepause ist schon vorbei, blick auch die Stoppuhr: 15 min. Immer noch "Einen Moment bitte ..."
- bei diesen Zeiten, ist das auch kein Weg.

Immer wieder nur ärgerlich!
Uninstall.
 
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#219

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 5. Jul 2016, 11:49
Hallo,
ich melde mich mal nach längerer Zeit (Arbeitgeberwechsel usw.) wieder zurück. Persönlich will ich nicht hoffen, dass Delphi eingestellt wird. Allerdings habe ich mir gerade die Preise für ein Update angeschaut, da wird es einem ja schwindelig. Das ist für zu Hause schon ne Hausnummer, momentan bin ich noch bei XE2. Da wird sich der eine oder andere bestimmt schon überlegen, sich auch mal Alternativen anzuschauen.
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
 
mquadrat

Registriert seit: 13. Feb 2004
1.113 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#220

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 5. Jul 2016, 12:40
Hi,

schaut Euch mal das IONIC Framework an:

http://ionicframework.com/

Damit entwickle ich seit Längerem Apps für iOS und Android - kannst jede IDE nehmen (z.B. PHPStorm) und der Genymotion Emulator für Windows funzt auch. Lohnt sich!

LG,
Marc
Benutzen wir auch, aber das ist für Delphi-Veteranen sicher eine Umstellung. Mit dem Creator gibt es zwar sowas ähnliches wie RAD, aber Angular / Ionic hat schon andere Konzepte.
 
Thema geschlossen
Seite 22 von 23   « Erste     12202122 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf