AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi-Tage 2007 - Meinungen

Ein Thema von Daniel · begonnen am 29. Apr 2007 · letzter Beitrag vom 23. Mai 2007
Antwort Antwort
Seite 4 von 8   « Erste     234 56     Letzte » 
imeyer

Registriert seit: 5. Mär 2007
Ort: Soest
1 Beiträge
 
#31

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 10:08
Hallo zusammen,

Auch ich möchte mich anschliesen, dass es ein sehr informativer Tag war.

Mich würde Interessieren ob die Möglichkeit besteht sich die Folien der Vorträge noch mal gesammelt irgendwo zu finden.

An sonst Danke für einen gelungen Tag und ich freu mich schon auf die nächsten Delphi Tage
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jelly
Jelly

Registriert seit: 11. Apr 2003
Ort: Moestroff (Luxemburg)
3.741 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#32

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 10:50
Zitat von MEissing:
Was war denn nicht "OK"....
Also Matthias, ich fand deine Übersetzung recht gut gelungen. Es geht ja nicht darum, jedes einzelne Wort genauso zu vermitteln, sondern den Inhalt von David rüberzubringen. Und das hast du auf eine sehe angenehme, lockere Art gemacht. Und dass du ab und zu noch ein paar Zusatzkommentare abgegeben hast, find ich das doch völlig ok. Ausserdem denk ich, dass die Mehrheit im Saal auch das englische von David verstanden hat, so dass deine Übersetzung für die auch als Zusatz genommen werden konnte.

Vielleicht lernt David ja bis zum nächsten Jahr etwas Deutsch ich, er kennt schon so viele Sprachen: Amerikanisch, Pascal, c#, PHP, Java.... Deutsch. Solange er nicht mit VB ankommt

Also Matthias, von mir aus nur gute Kritik an deine Dolmetscherfähigkeiten.
  Mit Zitat antworten Zitat
MathiasBurbach

Registriert seit: 29. Sep 2005
Ort: Sydney, Australien
5 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#33

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 10:52
Recht herzlichen Dank an die Organisatoren der Delphi-Tage 2007. Ich bin sehr froh gerade in dieser Zeit in Deutschland gewesen zu sein und habe mir vorgenommen nächstes Jahr auch wieder zu kommen.

Die Vorträge, der Veranstaltungsort HNF und die Möglichkeiten zur lockeren Diskussion zwischendurch haben mir sehr gefallen. Einziger Verbesserungsvorschlag von meiner Seite: 30 Minuten sind definitiv zu kurz für den Vortragenden, selbst wenn man auf mehr Details & Tiefe im Vortrag verzichtet.

Ich würde mich freuen einige deutsche Delphi-User beim nächsten Herbst Symposium der Australian Delphi User Group am 10. & 11. April 2008 in Melbourne oder Canberra begrüßen zu können. Quasi als "Austauschprogramm".

Salut,
Mathias
Mathias
  Mit Zitat antworten Zitat
Elvis

Registriert seit: 25. Nov 2005
Ort: München
1.902 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#34

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 11:00
Zitat von imeyer:
Auch ich möchte mich anschliesen, dass es ein sehr informativer Tag war.
Au weia, das klingt aber sehr trocken. Du studierst also entweder Maschinenbau, oder dir hat's nicht gefallen

Ich fand es gut durchgeplant (wichtiger: gut umgesetzt!) und man bekam doch eine ganze Menge für seine 20€.

Der Werbeanteil in den Vorträgen ist, im Gegensatz zu dem ersten Jahr, IMO erheblich gestiegen.
Auf der anderen Seite war alles sicherlich eine ganze Ecke teurer und Sponsoren wollen auch was für ihr Geld haben.

Eine Idee für's nächste Jahr wäre vllt. so eine Art Code Camp, so dass man eine Fluchtmöglichkeit offen hat. (Vor BDE Migration, Lizenzierung, oder Reporting )

Wobei ich natürlich hauptsächlich kam um die Leute hinter den Nicks kennen zu lernen.
Robert Giesecke
I’m a great believer in “Occam’s Razor,” the principle which says:
“If you say something complicated, I’ll slit your throat.”
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.023 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#35

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 11:03
Hi,


erst einmal von mir auch ein grosses Lob. Für solch einen "Spottpreis" war das eine gigantische Leistung. Wenn ich bedenke, was andere Veranstaltungen kosten.



Zitat von imeyer:
Mich würde Interessieren ob die Möglichkeit besteht sich die Folien der Vorträge noch mal gesammelt irgendwo zu finden.
Da wäre ich auch sehr stark dran interessiert. Wenn es vieleicht auch mal eine Viedeoaufzeichnung (der nächsten Delphitage) geben würde, gerne auch genen Bezahlung, würde ich diese mir sofort nehmen.

Zitat von imeyer:
Meinung:
Es war ne ganze Menge Werbung dabei.
Fand ich nicht unbedingt. Aber für den Eintrittspreis muss man auch eine gerignfügige Werbung über sich ergehen lassen.

Zitat von BenjaminH:
Am Anfang wars recht kompliziert zu durchschauen, wer wer ist. Schön wäre es gewesen, wenn die Namenskarten schon Freitag Abend fertig gewesen wären. Die Nicknames hätten auch etwas größer sein können.
Dem kann ich nur zustimmen. Demnächst gegen Aufpreis mal ein paar Delphitage-T-shirts anfertigen, bei dem der Nickname richtig groß geschrieben ist.



Nun mein Fazit zur Veranstaltung:

Keynote: war klasse. Locker gehalten. Auf die Übersetzung hätte ich verzichten können. Nicht weil diese schlecht war. Sondern so eine Simultanübersetzung stört den Redefluss des Dozenten. Lieber sollte die Keynote als MP3 dann mit Übersetzung zum Download bereitgestellt werden.

Qualitätssicherung durch Code-Reviews: Netter Vortrag, mit dem ich nicht direkt etwas anfangen konnte.

Trends in der Softwareentwicklung: Guter Vortrag. Locker gehalten. Hat etwas Abwechslung in die Delphitage gebracht.

Mit dem ADS von Win32 (local) zu .NET: Ich verwende ADS. Hatte mir von dem Beitrag neueres versprochen. Kannte aber schon alles. Dennoch war dieser Beitrag wohl für Nicht-ADS-Anwender interessant, um eine gute BDE-Alternative vorgestellt zu bekommen. (P.S.: ADS kann ich nur empfehlen)

Software Lizenzierungsstrategien und neueste Schutzmechanismen mit Aladdins HASP SRM Lösung: Hätte ich mir sparen können und lieber den Interbase-Vortrag angesehen.

Die große, bunte Delphi-Show: Für mich das Highlight der Delphitage. Ein grosses Lob an Saktura und Bernd Ua. Nichts gegen Daniel Magin, der bisher immer mit Bernd Ua die Vorträge gehalten haben. Aber diese Vorträge waren in der letzten Zeit immer das Gleiche. Die jetzige Kombination war einfach etwas lockerer. Vieleicht auch, weil das Thema "Vista-Gemeinheiten" auch neu war.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

Registriert seit: 23. Sep 2002
Ort: Frankfurt am Main (in der Nähe)
1.819 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#36

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 11:27
Zitat von bernau:
Zitat von BenjaminH:
Am Anfang wars recht kompliziert zu durchschauen, wer wer ist. Schön wäre es gewesen, wenn die Namenskarten schon Freitag Abend fertig gewesen wären. Die Nicknames hätten auch etwas größer sein können.
Dem kann ich nur zustimmen. Demnächst gegen Aufpreis mal ein paar Delphitage-T-shirts anfertigen, bei dem der Nickname richtig groß geschrieben ist.
@ben: Die Namensschilder wurden ja nicht am Samstag Morgen gedruckt. Sie waren Freitag schon fertig.
Aber von Euch ist ja auch keiner ins HNF gefahren um die Namenskärtchen am CheckIn abzuholen.
Das könnte aber auch darangelegen haben, dass die Veranstaltung erst am Samstag Morgen begann

@ber: Jeder konnte sich ein T-Shirt bestellen mit Nickname drauf.
Auf www.delphi-tage.de -> links bei Die Sponsoren -> Du (bzw. rechts bei Der Programmierer)
http://www.delphi-tage.de/diesponsoren/du.html -> Da gibt's das DT Personal Shirt mit Nick vorne (klein) und hinten (groß)

[edit="Anmerkung"]
Zitat von bernau:
P.S.: Der Nick ist nur vorne klein gedruckt. Aber nicht hinten Groß.
Bei der Eingabe des Textes kann man auch hinten z.B. mit 250pt großer Schrift den Nick schreiben.
Falls Du die Befürchtung hast, dass der neben Dir es nicht lesen kann, kannst Du auch noch die Ärmel rechts und links bedrucken. Einfach auf die kleinen Bilder links oben im Bild klicken, dann wechselst Du die Ansicht.
[/edit]
(°¿°) MaBuSE - proud to be a DP member
(°¿°) MaBuSE - proud to be a "Rüsselmops" ;-)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.023 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#37

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 12:37
Zitat von MaBuSE:
@ber: Jeder konnte sich ein T-Shirt bestellen mit Nickname drauf.
Auf www.delphi-tage.de -> links bei Die Sponsoren -> Du (bzw. rechts bei Der Programmierer)
http://www.delphi-tage.de/diesponsoren/du.html -> Da gibt's das DT Personal Shirt mit Nick vorne (klein) und hinten (groß)
OK. Ich bin reingefallen.

Klar, wenn ich mir alle Artikel genau angeschaut hätte, dann hätte ich es gesehen.
Man muss aber auch sagen, das es nicht besonders ersichtlich auf dieser Seite war.

Nun ja. Dumm gelaufen.


Gerd

P.S.: Der Nick ist nur vorne klein gedruckt. Aber nicht hinten Groß.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Alfonso

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Ditzingen
195 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#38

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 12:49
Ich war leider nicht da
Da ich jetzt viel gelesen haben über das Entsetzen über Vista würde ich gerne mehr erfahren. Könnte jemand vielleicht eine Zusammenfassung der Vorträge schreiben?

Gruß
Alfonso
Alfonso
Seit Turbo Pascal 3.0 dabei!
Ewiger Pascal Fan!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.513 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#39

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 13:00
Zitat von Alfonso:
Könnte jemand vielleicht eine Zusammenfassung der Vorträge schreiben?
Da ja eh schon mehrfach nachgefragt wurde, wo die Papers sind: http://cc.codegear.com/Item/24517

......
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)
Online

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.572 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#40

Re: Delphi-Tage 2007 - Meinungen

  Alt 30. Apr 2007, 13:25
Zitat von sirius:
Es hat genervt, dass die meisten Redner überzogen haben. Sowas muss einfach nicht sein. Das ist überheblich. Als wenn das eigene Thema wichtiger ist, als das Nächste.
Sie haben alle frei geredet und nicht von Blatt gelesen, da kann man einen Vortrag schlecht auf die Minute timen. Ich denke, da gehst du zu hart mit den Rednern ins Gericht.

Zitat:
Die Community ist nicht in den Vordergrund gerückt worden,
Das stimmt. Allerdings fehlen mir auch die Ideen, wie man das besser machen könnte.

Zitat:
PS: Waren jetzt innerhalb der 300 DT-Teilenehmer oder innerhalb des HNF-Personals mehr Frauen?
Es wurden ca. 260 Karten verkauft. Ausgeteilt wurden ca. 280 Namensschilder.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf