AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte UT2D - 2D-Shooter mit UTStyle

UT2D - 2D-Shooter mit UTStyle

Ein Thema von olee · begonnen am 16. Feb 2008 · letzter Beitrag vom 23. Sep 2008
Antwort Antwort
Seite 4 von 8   « Erste     234 56     Letzte » 
Benutzerbild von olee
olee
Registriert seit: 16. Feb 2008
Hallo erst mal an alle Delphi Fans

Ich hab mich zwar heute erst angemeldet, habe aber direkt ein Projekt vorzustellen, an dem ich momentan arbeite.

Es soll ein 2D-Shooter im UnrealTournament(C) Style sein.

Bisher gibt es schon einen Editor, ein Waypoint System, Bots (und gar nicht so schlechte) und 2 Waffen (man kann aber noch nicht Waffe wechseln.

Das Spiel selbst ist (nur) mit Delphi 3 geschrieben und nutzt DelphiX zum zugriff auf DirectX.

MOMENTANER FORTSCHRITT DES PROJEKTS:
- Ich kann momentan KEINE BUGS feststellen!
- Bots funktionieren gut und stellen sich nur selten dumm
- Animationen der Spielfiguren
- Ducken und Blickrichtung der Spielfigur
- Partikel
- Kein LAGG mehr
- Spielstatistik (F1)
- Komplett neuer Spielaufbau (Nur im code bemerkbar) ermöglicht schnelle Erstellung neuer GameModes
- Optionsmenü

WAS ALS NÄCHSTES ERLEDIGT WIRD:
- HUD
- Mehr Waffen und überhaupt erst mal eine Waffenauswahl
- Neue Level

PS: Neue Versionen stelle ich immer in diesen Post!


MFG
Angehängte Dateien
Dateityp: zip ut2d_113.zip (487,7 KB, 161x aufgerufen)
Dateityp: zip komplett_485.zip (1,66 MB, 167x aufgerufen)
Codename: Performancepumpe
 
Benutzerbild von Codewalker
Codewalker

 
Delphi XE2 Professional
 
#31
  Alt 18. Feb 2008, 20:43
Du nutzt Canvas.Pixels. Das ist verdammt langsam zum Zugriff auf die Pixel. Schau dir mal die Funktion Hier im Forum suchenScanLine an. Damit greift man mehr oder weniger direkt auf den Speicher zu und es geht deutlich(!) schneller. Beispiele sollten in der DP genügend zu finden sein.
Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

 
Turbo Delphi für Win32
 
#32
  Alt 18. Feb 2008, 21:01
Der Code stammt noch aus der Zeit, als ich noch meine selbst geschriebene
Sprite Engine benutzt hatte.

Aber der tastet nicht den ganzen Bildschirm ab, sondern nur ein paar Fixpunkte
um die Spielfigur herum ab.
Björn Zeutzheim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

 
Turbo Delphi für Win32
 
#33
  Alt 18. Feb 2008, 21:03
da hab ich schon mal von gehört, weiß aber nicht wie und warum ich dieses ScanLine nur für einen einzelnen Pixel anwenden sollte, den ich abfragen möchte.
Björn Zeutzheim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

 
Turbo Delphi für Win32
 
#34
  Alt 18. Feb 2008, 21:52
Neue Version Online!

Siehe erster Beitrag!

Verbesserungen:

- Ducken
- Animationen
- Eingabe einer Zeitbegrenzung für das Spiel
- ...

Ob es noch mehr war hab ich vergessen.
Prüft es einfach nach ^^

MFG
Björn Zeutzheim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

 
Turbo Delphi für Win32
 
#35
  Alt 19. Feb 2008, 19:21
Erst mal guten Abend an alle Delphi Fans

Ich bräuchte ein bisschen Hilfe, da ich nun so langsam mein Spiel näher an seine
eigentliche Funktion heranbringen möchte.

Und zwar geht es um einen Multiplayer Modus.

Ich würde mich freuen, wenn einige von euch mir bei dieser Angelegenheit
helfen könnten

PS: Neue Version nun mit TBackgroundSprite und ein Bug der animierten Darstellung der Spielfiguren behoben.

MFG
Björn Zeutzheim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

 
Turbo Delphi für Win32
 
#36
  Alt 19. Feb 2008, 21:29
So wieder mal eine Verbesserung:

1.) (Eigentl. schon in der letzten Version) Selbst gezeichneter Tile-BG wurde durch TBackgroundSprite ersetzt --> Lagging = nil ^^

2.) (Einfache) Partikel

3.) Bitte gibt mal ein paar feedbacks, Verbesserungsvorschläge!

4.) Ich könnte Hilfe mit einem Multiplayer Modus gebrauchen. Hat da jmd. gute Kenntnisse?
Björn Zeutzheim
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

 
FreePascal / Lazarus
 
#37
  Alt 19. Feb 2008, 21:31
Pschhhht... Es gibt auch eine Edit-Funktion
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

 
Turbo Delphi für Win32
 
#38
  Alt 19. Feb 2008, 21:35
?? was meinst du damit?
Björn Zeutzheim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#39
  Alt 19. Feb 2008, 22:17
Dass Doppelposts innerhalb von 24h hier nicht gerne gesehen werden

Zitat von olee:
da hab ich schon mal von gehört, weiß aber nicht wie und warum ich dieses ScanLine nur für einen einzelnen Pixel anwenden sollte, den ich abfragen möchte.
Weil selbst dann Scanline schneller ist Letzendlich geht es ja immer um einzelne Pixel

MfG
xZise
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von olee
olee

 
Turbo Delphi für Win32
 
#40
  Alt 19. Feb 2008, 22:28
Ach stimmt hatte nicht gesehen, dass ich das mit TBackgroundSprite schon genannt hatte.
Aber der Beitrag musste sein, da ich wirklich in diesen 2h noch einige kleine Verbesserungen eingebaut hatte.
Björn Zeutzheim
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf