AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Spieleprogrammierung

Spieleprogrammierung

Ein Thema von Gamer · begonnen am 11. Apr 2005 · letzter Beitrag vom 21. Aug 2005
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Gamer

Registriert seit: 26. Feb 2005
Ort: Stuttgart
59 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#1

Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:20
Also ich will mich kurz fassen:

Ich hab vor ein Spiel zu programmieren, hab bis jetzt aber nur Spiele in Blitz BASIC geschrieben. Ich hab mal DelphiX angeschaut, hab kein gescheites Tutorial gefunden, sonst eigentlich ganz gut. Bei OpenGL brauch ich glaub ich C++ oder geht das auch mit Delphi? Und dei DirectX brauch ich auch C++. Muss ich denn extra C++ lernen? Oder geht das ganze auch mit Delphi?
  Mit Zitat antworten Zitat
DelphiFreund

Registriert seit: 29. Jul 2004
Ort: München
127 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#2

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:22
Du kannst OpenGl auch in Delphi in allen Versionen benutzten, Tutorials dazu gibt es hier zu mass. Beispielsweise hier:
Tutorial

Gruß DelphiFreund
Sandro
Irren ist menschlich...
  Mit Zitat antworten Zitat
BenjaminH

Registriert seit: 14. Okt 2004
Ort: Freiburg im Breisgau
713 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:23
Zitat von Gamer:
Bei OpenGL brauch ich glaub ich C++ oder geht das auch mit Delphi? Und dei DirectX brauch ich auch C++. Muss ich denn extra C++ lernen? Oder geht das ganze auch mit Delphi?
Du kannst DirectX und OpenGL auch mit Delphi verwenden, zumindest zu OpenGL ghibt es hier noch ein Tutorial
Benjamin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von JasonDX
JasonDX
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 5. Aug 2004
Ort: München
1.059 Beiträge
 
#4

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:27
OpenGl kannst du auch mit Delphi machen. Siehe klick
für DelphiX findest du im fall auch hier ein tutorial.
Und sonst kannst du dich bei google umsehen, da gibts auch einiges zu finden.
Auch viel auf Englisch, solltest du aber auch lernen, wenn du dich mehr und genauer damit befassen willst.
Mike
Passion is no replacement for reason
  Mit Zitat antworten Zitat
Gamer

Registriert seit: 26. Feb 2005
Ort: Stuttgart
59 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#5

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:29
Danke erstmal. Ich schau mir mal das an, schreib aber bitte weiter fleißig weiter in dieses Thema rein. Ist eigentlich OpenGL oder DirectX besser?
  Mit Zitat antworten Zitat
BenjaminH

Registriert seit: 14. Okt 2004
Ort: Freiburg im Breisgau
713 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#6

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:32
Zitat von Gamer:
Ist eigentlich OpenGL oder DirectX besser?
In welcher Hinsicht?
Ich denke beide haben ihre Vorzüge
Benjamin
  Mit Zitat antworten Zitat
Gamer

Registriert seit: 26. Feb 2005
Ort: Stuttgart
59 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#7

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:35
Hm...gute Frage. Was hat welche Vorteil, welche Nachteile? Was ist schneller? Was funktiert besser?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Binärbaum
Binärbaum

Registriert seit: 19. Jan 2005
Ort: Elstra
764 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#8

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:36
OpenGL hat den Vorteil, dass es nicht nur wie DirectX unter Windows läuft, sondern auch auf anderen Betriebssystemen (z.B. Linux).
Außerdem finde ich (Achtung: persönliche Meinung) OpenGL besser und leichter als DirectX.

MfG
Binärbaum
There are exactly 10 kinds of people: those who understand binary, and those who don't.
---
"Software reift beim Kunden. Bei Hardware ist es anders: Hardware fault beim Kunden." - Rainer G. Spallek
  Mit Zitat antworten Zitat
Gamer

Registriert seit: 26. Feb 2005
Ort: Stuttgart
59 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#9

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:46
Das hatte ich erwartet, dass OpenGL leichter ist, hat aber DirectX nicht irgendeinen überwähltigen Vorteil gegenüber OpenGL? Oder wieso höre ich niemals, dass ein Spiel über OpenGL programmiert wurde, aber wenn ein Spiel über DirectX programmiert ist, dann wird das manchmal sogar angezeigt, wieso? Das mit dem Linux finde ich gut.
  Mit Zitat antworten Zitat
Nils_13

Registriert seit: 15. Nov 2004
2.647 Beiträge
 
#10

Re: Spieleprogrammierung

  Alt 11. Apr 2005, 18:47
Hi,
meine Meinung: DirectX ist viel leichter und logischer als OpenGL, hab aber keine Lust mich darüber zu streiten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf